(USB-)Verbindung zum MyPhoneExplorer klappt nicht

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere (USB-)Verbindung zum MyPhoneExplorer klappt nicht im MyPhoneExplorer im Bereich Tools.
0

075maddi

Neues Mitglied
Moin!

Ich hatte letztens ein Problem mit meinen Kontakten gehabt. Nun muss ich sie wohl einfach neu einpflegen. Aber der MyPhoneExplorer will mein Handy nicht erkennen. Egal wie oft ich es versuche. Natürlich habe ich schon nach dem Problem gesucht, aber was nützt mir eine neue Treiberversion? Es soll ja schließlich nur mein Handy erkennen! Was kann ich tun?

Noch eine zweite Frage: Seit Wochen versuche ich den GoogleMail-Accout zu synchronisieren, aber ständig kommt die selbe Meldung, dass beim Synchronisieren ein Fehler aufgetreten ist und dass ich es später nochmal versuchen solle. Was soll das heißen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Liebe Grüße.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

andi89

Gast
Aktiviere mal den USB Debugging Modus, wo genau weiß ich nicht auswendig, aber google sollte helfen
 
mzmz83

mzmz83

Stammgast
Hast du PC Companion installiert und eine Verbindung darüber hergestellt?
Dann hast du auch die aktuellen Treiber drauf.
Im MPE unter Datei/Einstellungen/Verbindung, musst du "Handy mit Google Android Betriebssystem" wählen.

Für Google Mail, teste mal unter:
Einstellungen/Sony Ericsson/Download von Einstellungen.
Wenn das fertig ist, versuche dich neu anzumelden und synchronisiere.
 
0

075maddi

Neues Mitglied
Ja, hab ich aktiviert? Es kommt aber keine besondere Meldung hervor?

- Pc Companion erkennt das Handy sofort und "Handy mit Google Android Betriebssystem" war schon gewählt..

Moment, einstellungen bei MPE? oder bei PC Companion?
Weil bei MPE steht nirgens bei Einstellung, Sony Ericsson?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Also mal langsam ...

* Sind alle Treiber (USB, ADB, Flash) für Dein Mobiltelefon installiert? Ein bereits erfolgreich getätigtes Online-Update per SEUS ist ein gutes Indiz dafür, dass das der Fall ist.
* Hast Du den USB-Debugging-Mode bei den Einstellungen => Anwendungen => Entwicklung aktiviert?
* Wenn Du per USB eine Verbindung zum MyPhoneExplorer aufbauen möchtest, wird der MyPhoneExplorer notwendigenfalls automatisch nachinstalliert.
* Wenn Du per WLAN eine Verbindung zum MyPhoneExplorer aufbauen möchtest, muss der MyPhoneExplorer-Client bereits am Gerät installiert sein.
* Wenn Du per WLAN eine Verbindung zum MyPhoneExplorer aufbauen möchtest, müssen beide Geräte, also das Mobiltelefon und der Computer, im selben Netzwerk liegen. Klingt banal, ist aber gerade bei den FritzBox-Benutzern nicht unbedingt selbstverständlich.
* Ist im MyPhoneExplorer als Gerätetyp "Android-Modell" ausgewählt?
* Welche Fehlermeldung erscheint beim MyPhoneExplorer?
* Der PC-Companion hat nichts mit dem MyPhoneExplorer zu tun und ist, weil ich den ihn (den PC-Companion) nicht nutze, auch NIE aktiv.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
0

075maddi

Neues Mitglied
Ah, jetzt funktionierts! Danke..
Aaaber, email.filtering.. wir hatten ja schon unser Gespräch über die Kontakte.. MPE zeigt wieder alle Kontakte an? Denn kann/brauch ich sie ja nicht neu eintippen soweit ich weiß?
 
E

email.filtering

Gast
Wenn Du beim MyPhoneExplorer tatsächlich alle Kontakte korrekt siehst und es mit den Synchronisieren von und nach den Google-Servern immer noch klemmt, dann exportiere die vom MyPhoneExplorer verwalteten Kontakte doch einfach und importiere diese in den Google-Account.

Doch zuvor solltest Du am Mobiltelefon die automatische Synchronisation abschalten (auch wenn's derzeit gerade nicht funktioniert; sicher ist sicher) und bei Google die bisherigen Kontakte löschen.

Wenn ich's recht in Erinnerung habe, frisst Google sowohl vCard (genau so stehen die Kontakte in der Datei Phone.dat beim MyPhoneExplorer) als auch csv (genau so werden die Kontakte gespeichert, wenn Du unter Extras => Aktuelle Liste => Öffnen mit MS Excel wählst). Und sonst ist eben ein wenig spielen angesagt. Zur Abwechselung einmal nicht Angry Birds, sondern diesmal eben Angry User. ;)
 
0

075maddi

Neues Mitglied
:)
Obwohl das Handy sagt, das die Synchronisation immernoch fehlschlägt, hab ich jezt alle Kontakte wieder drin..
Vielen dank:)
 
B

Blade-Runner

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

ich möchte mein Blade über MyPhoneExplorer mit meinem Notes Kalender Syncronisieren.

Lieder bekomme ich keine USB Verbindung zum Handy hin.
Auf dem Blade ist 2.2 mit dem MPE Client installiert. Auf dem PC ist der Blade Treiber und MyPhoneExplorer V1.8 installiert.

Eigentlich sollte das so Funktionieren....

Kennt sich jemand damit aus?

Gruß

BR
 
I

infinity4

Erfahrenes Mitglied
USB Debugging eingeschalten?
 
B

Blade-Runner

Neues Mitglied
Ist eingeschalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Q

Quirin

Stammgast
Hast Du Windowstreiber installiert, damit der PC das Handy erkennt?
 
Dschi

Dschi

Fortgeschrittenes Mitglied
Datei -> Einstellungen -> Verbindung -> "Handy mit Google Android Betriebssystem"
eingestellt?
 
Einer09

Einer09

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

möchte mich hier auch mal einklinken,denn ich hab auch dieses Problem mit der Verbindung zu MPE.

MPE sagt das keine USB Verbindung besteht - sie besteht aber,und ich sehe mein Handy auch auf demArbeitsplatz am PC und kann es anklicken.

Was mache ich also falsch?
 
Einer09

Einer09

Fortgeschrittenes Mitglied
Also,ich hab mir die hier verfügbaren Treiber von Samsung runter geladen,und installiert - dann hat es geklappt,aber:" Erst wenn ich das USB Kabel wieder abziehe,will mein PC,und auch mein Laptop die eigentlichen Treiber installieren - was natürlich nicht funktioniert!"

Was kann/muß ich denn nun ändern damit die dazu gehörigen Treiber richtig installiert werden :confused:

Kann mir da mal jemand behilflich sein!

Ich beziehe mich dabei auf diesen Thread hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...mobile-phones-for-windows-x86-x64.141962.html

Beim nächsten Versuch dann mit USB klappzs dann natürlich wieder nicht.

Und noch was ist mir aufgefallen: Bei Verbindung mit USB kann ich im MPE nicht auf meine externe Speicherkarte zugreifen - bei Verbindung mit WLan klappt es aber wunderbar :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

minsky1219

Neues Mitglied
Hallo,
Ich kann bei meinem Galaxy S2 keine anwendungen/enwicklung etdecken? Wo stecken sie denn? Wahrscheinlich wird deswegen mein sartphone vom program (MPE) nicht erkannt, oder? Fehler ist-kein gerät über usb kabel verbunden, obwohl das der fall ist. kies funktioiert auch nicht richtig...ich hoffte auf eine Lösung über MPE...
LG
Mina
 
ted27

ted27

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ich habe vor einigen Tagen mein Smartphone (Samsung Galaxy S) mit AOKP geflasht. Natürlich habe ich meine Kontakte, SMS usw. mit MPE gesichert. Jetzt wollte ich diese wiederherstellen über "Benutzer hinzufügen" und der MPE bricht diesen vorgang ab mit der Fehlermeldung "Verbindung zum Handy konnte nicht aufgebaut werden".

USB-Debugging-Mode ist aktiviert.
Samsung-Treiber sind installiert.

Habe ich irgendetwas in AOKP vergessen zu de-/aktivieren. Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
 
J

jodahush

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze den MPE seit langer Zeit.
Nun habe ich auf meinem Arbeitsrechner Win7 erhalten.
Seit dem klappt die Verbindung bei dem Samsung i9000 nicht mehr. Erstaunlicherweise klappt alles auf dem Samsung Tab p3100.

Auf dem Handy nutze ich Android 4.2.2 (Mackay ROM). Die neuesten ADB Treiber habe ich in MPE 1.8.5 installiert.

Wenn ich mein Handy über USB anschließe, erscheint nicht das "Computer RSA Fingerprint..." Dialog Fenster. Also ist hier irgendwas faul.
Auf meinem alten XP System funktionierte die Verbindung zum MPE.

Ich überlege ob ich auf eine ältere ROM gehen soll.

Nachricht vom MPE "Verbindung konnte nicht aufgebaut werden: Kein Gerät über USB angeschlossen".
Dabei kann ich den USB Speicher aktivieren, u. eine neue ROM draufladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jodahush

Erfahrenes Mitglied
jodahush schrieb:
Ich nutze den MPE seit langer Zeit.
Nun habe ich auf meinem Arbeitsrechner Win7 erhalten.
Seit dem klappt die Verbindung bei dem Samsung i9000 nicht mehr. Erstaunlicherweise klappt alles auf dem Samsung Tab p3100.

Auf dem Handy nutze ich Android 4.2.2 (Mackay ROM). Die neuesten ADB Treiber habe ich in MPE 1.8.5 installiert.

....
Nachricht vom MPE "Verbindung konnte nicht aufgebaut werden: Kein Gerät über USB angeschlossen".
Dabei kann ich den USB Speicher aktivieren, u. eine neue ROM draufladen.
Ich habe nun die Stock ROM mit Semaphore Kernel installiert (Gingerbread!!! 2.3.3). In diesem unter USB Verbindung: als Mediaplayer angegeben.

Win7 installierte danach einen MPL (??) Treiber und danach lief es. Ich nehme an, ich könnte jetzt wieder CM10 installieren.
 
Ähnliche Themen - (USB-)Verbindung zum MyPhoneExplorer klappt nicht Antworten Datum
4