Lautstärke bei Navigon sehr leise

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautstärke bei Navigon sehr leise im Navigon im Bereich Karten und Navigation.
S

svenux

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

mir ist aufgefallen, dass die Sprachlautstärke bei Navigon extrem leise ist.
Bei meinem one M7 ist die Lautstärke viel höher.
Und auch bei Navigation mit Google maps ist die Stimme lauter.

Habt Ihr auch das Problem ? und vielleicht eine Lösung?
 
Julyy Blue

Julyy Blue

Fortgeschrittenes Mitglied
Das dass so leise ist liegt an der Audio Beats Funktion....diese kann man anders als beim M7, leider nicht mehr ausschalten. Es sei denn du hast einen Klinkenstexker drin, dann kannst du's ausstellen. Ist die Klinke wieder raus, springts automatisch wieder auf ON.

Mich nervt das auch, aber offensichtlich nicht zu ändern.

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

ladyofdingle

Gast
Normal ist doch IN der Navigon-App in den Einstellungen nochmal die Möglichkeit, die Lautstärke hoch zu stellen?
Bin ich blind, oder ist die wirklich nicht da? Also einmal stellt man mit dem Regler vom System hoch, aber dann nochmal in der App selber, dann gehts in der Regel - nur hier find ich nix??
Oder find ich deshalb nix, weil nix da ist? :confused:
 
old.splatterhand

old.splatterhand

Enthusiast
Die gibts nur, während einer Ansage.
 
P

proph

Erfahrenes Mitglied
Navigon ist allgemein sehr leise.ist schon ewig so.einfach mal die Bewertungen lesen.
 
L

ladyofdingle

Gast
Das ist ja echt doof, beim iPhone kann man in der App nochmal laut stellen, das fehlt hier :sad:
Aber danke für die Info!
 
ScOObY51

ScOObY51

Neues Mitglied
Sobald in Navigon gesprochen wird, kannst du rechts mit den Lautstärketasten den Navigon Ton höher setzen. Sobald nicht mehr gesprochen wird schalte mit den rechten Tasten die Bluetooth Lautstärke herunter.
So klappts ganz gut mit meinem Radio. Das musst du dann natürlich etwas lauter stellen.

Grüße, ScOObY
 
L

ladyofdingle

Gast
So, dann mal danke für den Tip!
Habs lauter gestellt, WÄHREND die Tante gesprochen hat :smile:
Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.

Jetzt ist es halbwegs verständlich, muss halt das Radio leise machen, wenn ne Ansage bevorsteht oder bei ganz unbekannten Strecken eben generell aus lassen.

BT nutz ich nicht, es liegt so auf dem Beifahrersitz vor sich hin :biggrin:
 
UrmelXXL

UrmelXXL

Neues Mitglied
Hi all,
leider hat der Tipp mit der Lautstärke erhöhen während die Tante spricht, bei mir nicht wie gewünscht funktioniert. In dem Augenblick wo sie spricht und man die Lautstärke erhöht, da wird sie zwar deutlich lauter aber schon die nächste Ansage ist wieder leise und bei Tempo > 130km/h nicht mehr zu verstehen. Ich höre zwar, dass sie (die Tante) etwas murmelt - aber was das ist. verstehe ich leider nicht. Selbst die Verwendung von AUX beim Autoradio, also das Handy mit dem Autoradio verbinden, hat keine merkliche Hebung der Lautstärke ergeben. Im Gegenteil, ich fand das die Stimme wie aus einer Gruft klang. Hat jemand noch eine Idee, wie man Navigon Europe zu einer klaren und deutlich lauteren Ansage bewegen kann?
Urmel

Hi all,
ich mache hier mal die Ingrid und antworte auf meine eigene Frage.
Habe in einem anderen Forum folgenden Link gefunden:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.smartandroidapps.equalizer
Diesen Equalizer instalieren, aktivieren, intern im Hany alle Lautstärken auf max. stellen und die Sprache der "Tante" wird deutlich lauter und auch bei Autobahnfahrt gut verständlich.
Ich hoffe, dass ich helfen konnte.
Urmel
 
Zuletzt bearbeitet:
I

idealforyou

Dauergast
Der letzte Tip mit der equalizer App bringt gar nichts. Lautstärke beleibt genauso leise.
 
UrmelXXL

UrmelXXL

Neues Mitglied
idealforyou schrieb:
Der letzte Tip mit der equalizer App bringt gar nichts. Lautstärke beleibt genauso leise.
Bei mir hat es was gebracht, alle internen Regler auf vollen Betrieb und es ist nach meinem Empfinden, und auch nach Meinung meiner Frau, ein ganzes Stück lauter und ich glaube nicht, dass ich es mir nur einbilde.
Regards
Urmel
 
I

idealforyou

Dauergast
Bei mir ist nichts davon zu hören das es lauter wird. Bin auch so mit dem HTC one m8 nicht zufrieden. GPS Aussetzer die mein Galaxy S3 nicht kennt und diese 4,1 Megapixel Kamera. Egal, hab ich halt Pech gehabt mit diesem Gerät :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kpstb36

Neues Mitglied
Hallo,
hat sich seit dem Update von Navigon am 7.8.14 auf 5.2.6 oder dem Update des M8 von HTC auf 4.4.3 etwas an der Lautstärke verbessert.
 
H

Herman

Erfahrenes Mitglied
Aha.
 
Shirocco

Shirocco

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen,

Bei meinem S4 hatte ich auch nach der Inbetriebnahme GPS Aussetzer.
Nach löschen von Wetter. com war der Fehler für immer weg.

Hier im Forum habe ich gelesen, auch mit anderen Wetter Apps ist das vorgekommen.

Schönen Sonntag
 
Zuletzt bearbeitet:
Thopi

Thopi

Stammgast
Hallo, muss das leider noch mal aufgreifen. Ist schon traurig, dass auf das Lautstärkeproblem seitens des Herstellers null Reaktion erfolgt. Immer nur in den Beurteilungen lapidare e-mail -Links. Schon seit Ewigkeiten. ....und der Witz: dass man für eine App noch andere Apps installiert, dass diese läuft. Ich lach mich kaputt. Ich nutze Navigon jetzt ca. 6 Jahre und es läuft sonst soweit super. Bis auf die Lautstärke.
 
H

Hipp

Neues Mitglied
Ich lese gerade diesen Thread ... und habe eine Lösung...

Auch bei uns hatten wir das Problem (ASUS-tablet mit Android 4.2.1) ... Auf der Autobahn ist die App einfach für den normalen Mensch fast nicht zu hören, für meinen "schwerhörigen" Vater ist das Teil dann vollkommen nutzlos ... Er hört es einfach nicht während der Autofahrt (egal ob mit oder ohne Hörgerät). Und das das Problem schon lange existiert, zeigen die unzähligen Bewertungen im PlayStore... aber scheinbar hustet Navigon auf die Kunden... das Geld ist ja bezahlt ...

Nun gut, also musste eine Lösung ohne Navigon gefunden werden. Mit einer mir nicht mehr bekannten Equalizer-App konnte man sehr gut sehen, dass die Navigon-App direkt vor jeder Navi-Ansage die Lautstärke automatisch auf ca. 70% stellt und nach dem Ende der Ansage die Laustärke dann wieder auf den Originalwert zurückstellte.

Ich habe dann eine Weile mit "Volume Lockern" rumprobiert. Diese sollen ja --dem Namen nach-- die Lautstärke-Einstellungen "fixieren"... sprich Lautstärke-Änderungen erkennen und diese sofort wieder zurücknehmen. Viele dieser "Volume Lockern"-App's stürzten einfach ab (scheinbar für alte Android-Versionen) oder taten nicht, was sie versprachen... aber ...

Eine App funktioniert auf unseren ASUS-Tablet, die App "Volume Lock Control" (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.recosystems.volumelock&hl=de).

Diese erkennt sofort, dass die Navigon-App die Lautstärke geändert hat und stellt die Lautstärke sofort automatisch wieder auf den in der "Volume Lock Control"-App festgelegten Wert. Das schöne an der App ist auch, das diese recht einfach wieder deaktivert werden kann ... (sie wird ja nur während der Navigation benötigt) ... :smile: ...

Das Ganze soll KEINE Werbung für die App sein ... aber ich habe fast ein Jahr mit diesem Problem leben müssen... und viele Andere haben wahrscheinlich das gleiche Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thopi

Thopi

Stammgast
Hallo Hipp, Willkommen im Forum.
Danke für den Tipp! Werde es mal versuchen.:)
 
docadams

docadams

Erfahrenes Mitglied
Interessanter Ansatz, danke für den Tipp.
Aber eigentlich ist Navigon in der Pflicht, dieses mMn. nach sinnlose und kontraproduktive Leisermachen abzustellen.