Navigon endgültig tot ?

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Navigon endgültig tot ? im Navigon im Bereich Karten und Navigation.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

blaui111

Erfahrenes Mitglied
Hallo, nutze Navigon auf meinem Material 20x. Nun meldet Navigon, dass die 30 Tage ohne Netzwerkverbindung abgelaufen sein und ich eine Verbindung herstellen sollte. Die besteht natürlich. Habe auch Cache und Daten gelöscht, was auch nicht half.
Weiß jemand was?
 
P

papaurmel

Stammgast
Navigon verschwindet...

Nachtrag:
Navigon habe ich auch lange verwendet, aber seit AndroidAuto, bzw. AppleCar sehe ich da keinen Grund mehr dafür. Abgesehen davon funktionieren Maps und Waze zu gut...
 
Zuletzt bearbeitet:
maddog8880

maddog8880

Fortgeschrittenes Mitglied
Navigon Amazon funktioniert bei mir. Zumindest die reine Navigation.
Der Map Manager läuft allerdings nicht!

Vielleicht ist jetzt wirklich Schluss?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blaui111

Erfahrenes Mitglied
Bei mir fing es an, dass Adressen mittels Sprache nicht angenommen wurden...
Und nun die Meldung mit den 30 Tagen
 
maddog8880

maddog8880

Fortgeschrittenes Mitglied
Was soll's. Ich benutze eigentlich mehr und mehr Google Maps. Funktioniert ja auch sehr gut.
 
B

blaui111

Erfahrenes Mitglied
Das mag sein, aber ich bin ein Gewohnheitstier, nutze Navigon schon seid Nokia 6100 Zeiten!
 
josifi

josifi

Ikone
@blaui111
Das Ende war aber schon lange angekündigt.
 
P

papaurmel

Stammgast
@blaui111

Ich bin vor 3 Jahren von Navigon auf Maps umgestiegen und habe es keine Sekunde bereut. 😉 Stauwarner etc. viel besser und mit Offlinekarten auch kaum Traffic im Monat.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
am 31.12.20 hat GARMIN seine NAVIGON Server abgeschaltet. Das hat folgende Auswirkungen:
Bereits installierte Apps erhalten keine live-Daten mehr, also Staumeldung, Benzinpreise, Wetter, Blitzer
eine reine Navigation von A nach B ist weiterhin möglich
eine Neuinstallation auf einem neuen Gerät ist nicht mehr möglich, da der Server die Anfrage nach einer Geräte-ID nicht mehr beantwortet
Der oben geschilderte Fehler mit den 30 Tagen erscheint nur bei gekrackten Apps (amazon underground version).
Er kann umgangen werden, indem man nicht das Suchfeld für die Adresseingabe verwendet sondern über das Menü

Nicht betroffen sind die PNA Versionen, die weiterhin installiert werden können und die die Staumeldungen über TMC erhalten. Hier haben aber seit dem 06.04.2019 viele alte Geräte ein Problem mit dem weekly-rollover, was zu einer Falschberechnung der Zeit führt.
Funktioniert das Navi nach dem 6. April noch? | ADAC

Fazit: Das Ende von Navigon ist definitiv erreicht, ich suche auch schon nach einer guten Alternative.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hanspeterz

Neues Mitglied
Ok, verstehen kann ich das nicht. Meine Version wurde direkt bei Navigon gekauft und funktionierte noch vor 3 Wochen aufn meinem S8.
Aber: Es ist wie es ist...
Trotzdem Danke...
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
was für einen Fehler bekommst Du denn (evtl. screenshot)?
Ist Dein Smartphone gerootet?
 
H

hanspeterz

Neues Mitglied
Das sieht dann so aus:
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Mein S20 ist hagelneu, Herre Wego und Guru Maps laufen einwandfrei
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
ja, der Fehler ist bekannt, die App prüft, ob sie sich noch innerhalb des 30Tage Testzeitraums befindet aber die Anfrage wird vom Server nicht mehr beantwortet. Dazu gibt es
1. eine Lösung, die allerdings [root] voraussetzt
2. ein workaround indem man die Systemzeit des Smartphones zurücksetzt. Da müsste man individuell ausprobieren, bei welchem Datum die App dann ohne Fehler startet. Viel Aufwand um es zum Laufen zu bekommen und am Ende trotzdem ohne Staumeldungen...

Aber generell ist die App ja bereits installiert worden und hat auch schon mal funktioniert- Für eine nach dem 01.01.21 installierte Version gibt es nämlich keine Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
old.splatterhand

old.splatterhand

Lexikon
So wie ich das sehe, geht es um eine Neuinstallation einer gekauften Europa oder Dach Version auf einem S20.
Da ist nichts mit Testzeitraum oder Workaround.
Das geht einfach nur deswegen nicht, weil die Lizenzserver offline sind und dadurch keine Neuinstallation möglich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
und ich dachte daß man seit 2018 keine Version mehr neu kaufen kann, weil aus dem Goggle Store die App entfernt wurde....
 
old.splatterhand

old.splatterhand

Lexikon
Will ich nicht bestreiten. Aber man kann es ja auch davor schon gekauft haben.
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
wenn ich es im App-Store kaufe, wird es doch automatisch sofort auch installiert, oder nicht?
Einziges denkbares Szenario wäre, wenn man es damals bereits gekauft und installiert hat und sich von der *.apk ein backup angelegt hat, welches man jetzt auf einem anderen Gerät ein zweites mal installieren will.
Aber soweit mir bekannt, ging das auch schon nicht, als die Server noch liefen, aber das hab ich nie ausprobiert.

Wie auch immer, auch ich sehe schon mit Schrecken dem Zeitpunkt entgegen, wenn ich ein neues Handy kaufen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
old.splatterhand

old.splatterhand

Lexikon
Cpt.Hardy schrieb:
Wie auch immer, auch ich sehe schon mit Schrecken dem Zeitpunkt entgegen, wenn ich ein neues Handy kaufen muss.
Das geht mir genauso. Konnte es glücklicherweise noch auf mein im Oktober gekauftes Pixel 4a aufspielen. Da mir das auch eh gut gefällt, wird mir Navigon noch eine Weile erhalten bleiben.
Von den vielen Alternativen kann mich bisher keine richtig überzeugen.
 
H

hanspeterz

Neues Mitglied
Die Installation mit einer Backup-Version funktioniert nicht. Ebenso wenig wie Die gekaufte Rückholung über den Appstore.
Das war es dann...
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
auf Deinem alten S8 wird es weiterhin laufen, eine Neuinstallation auf dem S20 ist nicht mehr möglich ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Navigon endgültig tot ? Antworten Datum
6
Ähnliche Themen
Navigon Android