Allgemeine Diskussion zur Sicherheit und Zukunft von NFC

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allgemeine Diskussion zur Sicherheit und Zukunft von NFC im Near Field Communication - NFC im Bereich Tools.
BBAlex

BBAlex

Stammgast
Da die Deutschen allgemein solchen Technologien eher skeptisch gegenüberstehen wird es noch lange dauern bis sich solch ein System hier durchsetzen wird.
Stichwort Datenschutz, aber nicht nur.
Ich brauch sowas auf jeden Fall nicht, entweder Bar oder EC und im Internet mit Karte oder Paypal. Wüste nicht wo das Handy das noch deutlich verbessern sollte.
 
teodorist

teodorist

Erfahrenes Mitglied
Selbst wenn das LGOS NFC hätte, würde ich es erst garnicht aktivieren oder eben deaktiviren, ich will und brauch das garnicht^^
 
Onkel Heini

Onkel Heini

Ambitioniertes Mitglied
BBAlex

BBAlex

Stammgast
Onkel Heini schrieb:
Apple hat doch auch Copy und Paste und MMS erfunden, oder?
Copy und Paste kann mein Computer schon lange, ist eigentlich auch egal wer das erfunden hat. MMS hab ich noch nie eine verschickt, brauch ich auch nicht.
 
A

adet83

Ambitioniertes Mitglied
kingzero schrieb:
Habe die Beiträge in ein neues Thema ausgegliedert.

@adet83
Du spekulierst auch nur. Im übrigen hat das Ipad2 auch kein NFC, deswegen kann ich mir gut vorstellen, dass das Iphone5 ebenfalls keins haben wird.

haha was haben tablets mit smartphones zu tun? das ist ne andere sache den ich kann mir nicht vorstellen mit einem tablet irgend wo zu bezahlen zumal ich ein tablet nicht mit überal mitnehme!!! kein tablet wird nfc haben!!! aber viele smartphones ;) z.b galaxy s, ip5, und was alles noch kommen wird!!! aber hey :thumbup:
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

meines Erachtens wird sich NFC auf Sicht durchsetzen, aber wohl nicht kurzfristig. Gut vorstellen kann ich es mir als praktischer Kleingeldersatz, zum Beispiel am Parkschein- oder Ticketautomaten. Praktisch wäre das ja schon. Aber bis zur nötigen Infrastruktur wird es sicher noch dauern...

http://pressetext.de/news/090120033/bahntickets-landen-per-nfc-direkt-auf-dem-handy/

Viele Grüße
Handymeister

P.S.: Keine Panik. Um Euch zu beruhigen kann ich mitteilen, dass es Micro SD Karten mit NFC Chip geben wird. http://www.connect.de/news/microsd-mit-smartcard-und-nfc-392341.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Dudeheit

Dudeheit

Erfahrenes Mitglied
adet83 schrieb:
das sind dann immer diese aussreden:lol: nfc kommt schneller als man glaubt ;) und das iphone wird zu 99.99% nfc haben!!!
Wieso Ausrede? Ich habe kein LGOS, ich bin alles andere als LG-Fan und ich arbeite nicht für LG, also wozu brauche ich denn ne Ausrede.
Dafür habe ich viele Jahre Erfahrung mit allerhand toller Neuheiten und die Quintessenz ist folgende:
1. Sehr viele tolle Neuerungen brauchen ewig, bis sie den Massenmarkt erreichen. Ist ein Auto nicht zukunftssicher, nur weil es kein Radar, kein Nachtsichtgerät und keine Internetverbindung hat? Wohl kaum!
2. Ein Großteil jener tollen Dinge, die uns die Hersteller unterjubeln wollen, stellen sich als Totgeburten heraus. Es ist gut möglich, dass sich kein Schwein für NFC interessiert. Bargeldlos kann ich mit jeder Karte zahlen, Daten über kurze Entfernung kann ich mit Bluetooth und WLAN jederzeit versenden. Jetzt muss mit erst mal jemand schlüssig erklären, wozu ich einen weiteren Funkchip brauche.
 
Geordi2k9

Geordi2k9

Erfahrenes Mitglied
A

Apfelkind

Dauergast
Handymeister schrieb:
Hallo,

meines Erachtens wird sich NFC auf Sicht durchsetzen, aber wohl nicht kurzfristig. Gut vorstellen kann ich es mir als praktischer Kleingeldersatz, zum Beispiel am Parkschein- oder Ticketautomaten. Praktisch wäre das ja schon. ]

Viele Grüße
Handymeister
Dafür habe ich heute schon meinen Geldkartenchip,den ich auch nutze.
Irgendwie habe ich ein Problem damit,per Funk zu bezahlen.Ich würde so einen Chip daher auch deaktivieren.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Apfelkind schrieb:
Irgendwie habe ich ein Problem damit,per Funk zu bezahlen.
Die Reichweite beträgt nur wenige Zentimeter. Es muss schon fast eine Berührung stattfinden.
 
R

Reisemobil

Neues Mitglied
Geordi2k9 schrieb:
Das habe ich auch schon gelesen, dass es solche SD-Karten geben soll. Aber ist denn jedes Smartphone mit SD-Slot dafür geeignet oder braucht man zusätzliche Schnittstellen?
Für den Betrieb muss das verwendete Gerät über eine Antenne für die berührungslose Kommunikation verfügen. Der SD-Slot für die Karte muß mit zwei zusätzlichen standardisierten Kontakten ausgestattet sein.
 
P

pseudoreal

Dauergast
Im Rhein-Main Gebiet kann man Bahn Tickets damit kaufen. Wenn die eine Android app hätten, würde ich es sofort nutzen, da ich nie das nötige Kleingeld dabei habe und die scheine nicht akzeptiert werden.
 
Geordi2k9

Geordi2k9

Erfahrenes Mitglied
Reisemobil schrieb:
Für den Betrieb muss das verwendete Gerät über eine Antenne für die berührungslose Kommunikation verfügen. Der SD-Slot für die Karte muß mit zwei zusätzlichen standardisierten Kontakten ausgestattet sein.
häh? Wenn das Gerät schon eine solche Antenne hätte, bräuchte ich doch so eine NFC-SD-Karte nicht und das ganze Kladderadatsch wäre total unnötig? Sinn der Karte ist doch, dass in der Karte das ganze NFC-Zeugs schon eingebaut ist, samt Antenne.
 
pootney

pootney

Stammgast
Danke alter Kompane :D!

Mfg

pootney
 
R

Rashiel

Gast
War mir ein Vergnügen ;) :p
Man muss ja auch immer auf die Gefahren solcher "tollen, netten" Spielereien hinweisen.
 
J

janus_01

Dauergast
Genau aus obigen Gründen, sollte NFC nur im Smartphone eingesetzt werden.

Das Bezahlen über NFC geht mit dem Smartphone nur, wenn

1. das Display entsperrt ist. Die meißten haben sogar einen Code dafür!

2. Der Code für das NFC bezahlen eingegeben wurde.

Eine Kredit oder EC-Karte verfügt weder über eine Displaysperre noch über einen Code, anscheinend? :crying:
 
R

Rashiel

Gast
Hej ;)

Leider verfügt die EC-Karte bzw. Kreditkarte über keins solcher "Schutzsysteme".
ABER: Du kannst deine Kredit/EC-Karte sichern, indem du Sie mit Alufolie umwickelst(dort kann das NFC nicht durchdringen).
 
J

janus_01

Dauergast
Rashiel schrieb:
Hej ;)

Leider verfügt die EC-Karte bzw. Kreditkarte über keins solcher "Schutzsysteme".
ABER: Du kannst deine Kredit/EC-Karte sichern, indem du Sie mit Alufolie umwickelst(dort kann das NFC nicht durchdringen).
Danke! Ich wusste nicht, dass es mit Alufolie geht. Hab mir gestern schon 4 kg Bleiblech 4 mm bestellt :(.

Werde ich mal zurück schicken :D!


P.S.: Top Tip wenn man Sicher mit Geld unterwegs sein will: Keins haben!
Ich bin Student und mein Konto ist immer leer, d.h es gibt auch nix zu holen!

P.P.S.: Wer Ironie findet, hat einen guten Ironiedetektor!
 
Zuletzt bearbeitet: