Nokia 3: Allgemeine Diskussion

  • 14 Antworten
  • Neuster Beitrag
Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Guten Morgen!

gute Nachrichten für Besitzer von Nokia Smartphones. Für das Nokia 3 ist das Update auf Android 7.1.1 angekündigt worden, das lässt auf einen guten Support seitens HMD Global hoffen.

Nokia 3 soll Android 7.1.1 Ende August erhalten
 
M

Mocha

Gast
Hat jemand bereits das Telefon und kann mir vielleicht etwas dazu sagen
 
M

.mo

Lexikon
Laut einigen Testberichten leidet das Smartphone arg unter Performance-Probleme. Schuld daran ist der verbaute Mediatek-Prozessor.

Besser zum Nokia 5 oder 6 greifen.
 
Insulaner4

Insulaner4

Ambitioniertes Mitglied
Mocha schrieb:
Hat jemand bereits das Telefon und kann mir vielleicht etwas dazu sagen
was willst du denn wissen?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
.mo schrieb:
Laut einigen Testberichten leidet das Smartphone arg unter Performance-Probleme. Schuld daran ist der verbaute Mediatek-Prozessor.

Besser zum Nokia 5 oder 6 greifen.
so ein Quark... klar kann man immer etwas Besseres bekommen, nur wo liegen denn die persönlichen Ansprüche?
Ich kann derzeit keine Nachteile beim Umgang mit dem Nokia 3 feststellen
 
M

Mocha

Gast
Kamera, performance und akku
Natürlich auch Lautstärke der klingeltöne
 
Insulaner4

Insulaner4

Ambitioniertes Mitglied
Akku hält 3 Tage, Kamera macht farbgetreue Bilder und stellt beim zoomen diese schnell scharf.
Performance = flüssig
 
M

Mocha

Gast
Ich bin aber ein Power User.
Sprich halt, ich bin halt jemand der fast immer das Telefon in der Hand hält
 
jan.lamp

jan.lamp

Fortgeschrittenes Mitglied
@Mocha Ich glaube für nen Power User ist das Nokia 3 nicht die richtige Wahl. Da würde ich eher zum Nokia 6 greifen oder auf das Flaggschiff von Nokia warten. Ich hab das Nokia 3 als Notfall Handy gekauft und dafür reicht es Dicke aus. Aber es ist wirklich eher für Einsteiger oder halt so wie bei mir jetzt als Gerät für den Urlaub gedacht.
 
M

.mo

Lexikon
R

rocko21

Neues Mitglied
Alles andere wäre zu diesem Zeitpunkt auch sehr verwunderlich
 
B

Buchi-88

Neues Mitglied
Ich habe mir jetzt auch das Nokia 3 gekauft, Preis/Leistung finde ich sehr gut.

Leider werden mir gegenüber meinem alten Dual Sim Handy meine SIM Karten Kontakte nicht mehr extra angezeigt, würde das wieder gerne haben das wenn ich die geschäftliche Sim Karte deaktiviere auch die Kontakte wieder weg sind und umgekehrt. Kennt jemand so ein Telefonbuch APP/Kontakte Manager?

Ohne die Kontakte auf das Google Konto zu importieren? Danke

Die Akkulaufzeit finde ich gut komme locker über den Tag ✌
 
B

Buchi-88

Neues Mitglied
Wattsolls schrieb:
Danke, aber so meinte ich das nicht,

bei meinem alten Dual Sim hatte ich die Google Kontakte im Kontakte Manager und die Kontakte von der SIM wurden auch gemeinsam mit den googl Kontakten gemeinsam angezeigt (aber die SIM2 Kontakte wurden markiert), sobald ich die SIM zwei deaktiviert hatte, waren die Kontakte natürlich auch weg, aber die SIM Kontakte werden ohne importieren beim aktuellen Manager nicht angezeigt?

Bei "Schlichte Kontakte" werden die SIM Nummern leider auch nicht angezeigt?!

mfg
 
Ähnliche Themen - Nokia 3: Allgemeine Diskussion Antworten Datum
5
12
Oben Unten