Stromverbrauch im WLAN extrem hoch

N

Nokius

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@Litusail Einen Werksreset habe ich wg. des Akkuverbrauchs schon hinter mir. Bei mir hat es nichts gebracht.

Was aktuell funktioniert: Blokada installieren und entsprechend der Anleitung im Kuketz-Blog einrichten. In den VPN-Einstellungen von Blokada "Durchgehend aktives VPN" aktivieren. Seitdem hat sich der Stromverbrauch insgesamt aber v.a. auch im WLAN drastisch reduziert.

In welchem Zusammenhang das alles steht, entzieht sich meinem Verständnis. Ich weiß auch noch nicht, ob nach einem Neustart alles so bleibt wie im Moment. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf ;)
 
R

revilo.s

Neues Mitglied
@Nokius: Werksreset und danach Wiederherstellung aller Apps aus dem Backup?

Meiner Meinung nch kann das nur irgendeine App sein, die den Akku leerzieht.

Ich habe die auf jeden Fall nicht:

Screenshot_20190326-064921.png
 
N

Nokius

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Der Gedanke ist natürlich naheliegend, aber weder hatte ich solches Verhalten unter Oreo noch habe ich seit dem Pie-Update (außer Blokada) neue Apps installiert. Da meine App-Liste auch eher übersichtlich ist (siehe Anhänge), wüsste ich auch nicht, welche App dafür zuständig sein soll. In der entsprechenden Verbrauchsliste findet sich auch nichts auffälliges, außer dass sich die Verbräuche natürlich nicht auf die verbrauchte Menge addieren :1f615:
 

Anhänge

martinfd

martinfd

Stammgast
@Nokius: Hast Du Dir mal die "Vollständige Gerätenutzung" (oben auf die drei Punkte tippen) angesehen?
Meine "Holde" hat auch ein Nokia 5, mittlerweile ebenfalls auf Pie, und keine derartigen Probleme ...
 
N

Nokius

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ja, auch da eigentlich keine Auffälligkeiten. Es tauchen noch System-Ruhezustand und Android-System mit auf - als höchste Verbraucher mit 8% bzw. 5%.

Allerdings kam mir in letzter Zeit auch so mein Akku-Verlauf seltsam vor: Gestern z.B.: Ich startete früh gg. 7:15Uhr mit Jogging in den Tag. Das wird mit Sportractive getrackt (Bluetooth an, GPS an; WakeLock "Prozessor"). Los geht's mit 86% Akku. Nach einer Stunde Joggen bin ich bei 66%. Dieser Akkustand blieb dann bis etwa 14:00Uhr (trotz WLAN ab etwa 12:30Uhr). Dann geht's recht schnell abwärts mit dem Akkustand, wenn ich WLAN anlasse, obwohl das Gerät die ganze Zeit im Büro liegt. Alles kurios, aber erst seit dem Pie-Update. Vorher war alles irgendwie unauffälliger.
 
R

revilo.s

Neues Mitglied
Ich glaube trotzdem, dass es eine App sein muss - auch wenn die vorher unter Oreo unauffällig lief, muss das nicht für Pie gelten.
Nach meinem Update auf Pie musste ich mir eine neue App für meine OTG-USB Camera suchen, da sich die alte App sofort beendete und eine GPS Tools App startet zwar, bekommt aber keinen GPS Fix mehr ...
 
N

Nokius

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Mag schon sein, aber welche? Ich habe oben meine komplette App-Liste gepostet, da ist nichts obskures dabei, von dem ich irgendwelche Probleme erwarten würde bzw. erlebt habe. Alles seriöses Zeug, das inzwischen auch unter Pie gut getestet sein sollte.
 
N

Nokius

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich glaube, ich hab's endlich: Der Stromschwund setzte immer ein, nachdem ich das Smartphone aus dem Flugmodus geholt habe! Mir war dieser Zusammenhang vorher nie bewusst, aber nachdem ich von den Nokis 7 Plus-Nutzern von dem dortigen WLAN-Bug gelesen habe, ist es mir klar geworden. Jetzt lasse ich den Flugmodus, den ich sonst immer des nachts anhatte, aus und der Stromverbrauch ist wieder wie früher :D

Wollen wir hoffen, das HMD dies auch erkennt und demnächst ein entsprechendes Bugfix bringt!
 
R

revilo.s

Neues Mitglied
Den Flugmodus schalte ich nachts auch ein ... Aber es ist wenigstens ein Ansatz und wenn es bei Dir geholfen hat, ist es ja gut.
 
H

hopsi

Neues Mitglied
Guten Morgen,
das Akku-Problem habe ich auch seit Pie. Gefühlt auch nur im WLAN. Den Flugmodus verwende ich aber eigentlich nie, schon gar nicht zu Hause im WLAN.
 
G

globetrotter39

Ambitioniertes Mitglied
@Nokia2019 Vielen DANK für den TIP aus dem Post 15 hat bei mir auch geholfen. Seitdem kein erhöhter Verbrauch mehr im W-LAN merci an @Nokia2019
 
N

Nokius

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Also bei mir hat das mit dem vorübergehenden Entfernen der SIM-Karte und währenddessen Betrieb im WLAN gar nichts gebracht 😢 Im Gegenteil: Die erste Zeit schnellte der Akkuverlust auf 10% pro Stunde hoch - ohne Benutzung 🤯 Das hat sich inzwischen aber wieder "normalisiert".

Es ist komplett unvorhersehbar, wann im WLAN mal wieder viel Strom verbraucht wird. Manchmal keine Veränderung gegenüber Betrieb ohne WLAN; manchmal hoher Stromverbrauch im 5GHz-WLAN, aber normal im 2,4GHz-Netz - manchmal andersrum; manchmal immer hoher Stromverbrauch im WLAN 😵 Ich glaube, ich geb diesbezügliches Nachdenken auf!
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
N Nokia 5 Forum 6
H Nokia 5 Forum 5
Oben Unten