1. JuergenB, 04.06.2019 #1
    JuergenB

    JuergenB Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Forum,

    ich habe mir anfags Mai ein Nokia 7.1 (32GB, DualSim) gekauft.
    Das hatte sich gleich beim Einrichten auf Android 9 upgedatet.

    Soweit ist ja alles gut, aber die SD Karte will einfach nicht so, wie sie soll.
    Ich kann die SD Karte zwar Formatieren, die Kamera einstellen, das Sie ihre Fotos darauf speichert,
    Maps drauf speicheren, aber ich kann keine App auf die SD Karte verschieben.
    Es wird auch beim Formatieren der Karte nicht abgefragt, ob sie als Interner Speicher formatiert werden soll.
    Ich habe das mit 3 verschiedenen Karten versucht und habe mir dann zuletzt sogar eine
    Speziell für das 7.1 gekauft.
    Danach auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und das ganze nochmal von vorne.
    Keine Besserung, es erscheint unter 'Apps->App->Speicher' einfach keine Option die App auf die SD Karte zu verschieben.


    Im Menü 'Speicher' wird die Karte als Mobiler Speicher angezeigt.
    Was mir auffällt, das die Prozentanzeige beim Formatieren direkt auf 20% geht,
    dann kurz stehen bleibt und danach die Meldung 'Fertig' kommt.

    Aber, wie schon gesagt, ich kann keine App auf die Karte verschieben...

    Hat da jemand eine Ahnung, was das Problem sein kann?

    vielen Dank schon mal im vorraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2019
  2. martinfd, 04.06.2019 #2
    martinfd

    martinfd Android-Experte

    Das geht bei meinem Nokia 8 auch nicht (ich glaube, es geht bei keinem Nokia)!

    Du kannst die SD entweder als "internen Speicher" formatieren, dann wird sie wie eine Erweiterung des Gerätespeichers behandelt (hat bei unseren Nokias mehrfach Probleme bereitet), oder Du kannst sie als "externen Speicher" formatieren, dann kannst Du -soweit die jeweiligen Apps das zulassen- gezielt Daten darauf auslagern, aber keine Apss dorthin verschieben ...
     
  3. woma65, 04.06.2019 #3
    woma65

    woma65 Android-Experte

    Ich könnte bei meinem Moto die SD zwar als internen Speicher einrichten, habe sie aer auch nur als mobilen Speicher (für Bilder und andere Medien) eingerichtet. Das Thema SD und Apps war schon bei Windowsphones nicht ratsam, vllcht haben die Konstrukteure dieses Wissen mit zu HMD genommen. IdR haben die Geräte doch auch genug echten internen Speicher. Man muss hin und wieder ein bisschen aufräumen (gerade z.b. im Gerätespeicher wenn man WhatsApp nutzt), aber anstonsten finde ich es gar nicht schlecht, dass Nokia das nicht zulässt.
     
  4. Wattsolls, 04.06.2019 #4
    Wattsolls

    Wattsolls Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Das stimmt wohl nur zum Teil. ;) --> SD Card in internen Speicher integrieren und Apps auslagern
    Aber gut möglich das es mit Pie nun gar nicht mehr funktioniert.
     
  5. woma65, 04.06.2019 #5
    woma65

    woma65 Android-Experte

    Hi,
    damit es überhaupt funktioniert muss die Karte aber beim Einlegen (oder auch noch später?) mal grds als interner oder gemeinsamer Speicher definiert werden. Und damit scheint es doch beim TE zu hapern. Enterder als feature oder als Fehler? Das sollten weitere User dieses Gerätes beantworten.
    Stutzig macht mich aber wieder, dass das 7.1 mit 8 ausgeliefert und dann upgegratet wird.
    Auf meinem Moto g7 mit 9 als One kein Problem. Sollte dann doch auch für fas 7.1 mit One gelten(?)
     
  6. JuergenB, 05.06.2019 #6
    JuergenB

    JuergenB Threadstarter Neuer Benutzer

    Wie schon in meinem Eingangspost geschrieben: Es geht nicht, die Option wird beim Formatieren NICHT angeboten !

    Das kann ich leider nicht bestätigen, ich hatte NIE Probleme mit SD Karte & WIndowsPhone (640XL & 950XL)

    Und genau das geht nicht.
    Oder bin ich zu blöde um ne Speicherkarte in Betrieb zu nehmen?
    Nirgens wird die Option angeboten die Karte als Internen oder externen Speicher zu Formatieren.>
    Die Karte als internen Speicher zu machen würde mir ja schon reichen...

    In der Nokia Support App steht das man die Karte im eingeschalteten Zustand einstecken soll, dann wird angeblich abgefragt, was mit der Karte passieren soll.
    Aber, die Karte steckt ja zusammen mit der Sim Karte in so ner kleinen halterung
    miit der ich beide Karten in das Gerät stecke.
    Passiert da der Sim Karte nichts, wenn die in das angeschaltete Gerät gesteckt wird?


    Ich kapier das einfach nicht.
    Wie schön und unkompliziert war die Zeit mit meinem 950XL.
    Ich beginne langsam Android & seinen Hersteller zu hassen :1f47f::1f621:
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2019
  7. woma65, 05.06.2019 #7
    woma65

    woma65 Android-Experte

    Mein Hinweis "damit es überhaupt funktioniert muss die Karte aber beim Einlegen (oder auch noch später?) mal grds als interner oder gemeinsamer Speicher definiert werden" war nicht für dich, sondern meinen Vorschreiber Wattsolls gedacht.
    Der Zeit mit Windowsphone nachzutrauern ist keine Option, es ist nicht Androids Schuld, dass du dein 950 aufgeben musstest.
    Wie gesagt, an Android One kann es eigentlich nicht liegen, ich habe die Option auf einem Billiggerät für € 150,00 mit Android One. Ich vermute fast, dass es was mit eurem upgrate auf 9 zu hat. Und das, liebe Freunde aus dem ehemaligen Lumialager ist uns auch nicht fremd. Wie viele Hardresets oder gar WDRTs mussten nach upgrates und auch noch nach Monatsupdates ohne Inhalt durchgefürht werden? Ist mir iÜ auch hier bereits einige Male begegnet.
     
  8. JuergenB, 05.06.2019 #8
    JuergenB

    JuergenB Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich verstehe das nicht...
    Es gibt zig-Tausend Anleitungen, die das Formatieren als interner Speicher beschreiben.
    Komischerweise finde ich nirgens einen Hinweis, dass es mit Android 9 oder dem Nokia 7.1 nicht funktioniert.
    Was ist da faul?
    Liegts am Handy, evtl. zurückgeben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2019
  9. woma65, 05.06.2019 #9
    woma65

    woma65 Android-Experte

    Grunds.an Pie liegt es nicht. Angeblich macht Nokia doch ein Originalandroid, wie Moto auch. Bei mir geht's, dann sollte es bei Nokia auf 9 auch gehen. Außer: beim Einspielen von 9 ist was verrutscht. Wenn du die Frage stellst, ob zurückgeben, dann musst du so oder so einen Factory machen, danach kannst du prüfen, ob es danach vllcht doch geht. Ich kann zu Nokia nichts sagen, da ich kein solches Gerät habe.
    Ich habe ja auch "nur" 32GB, wobei im Vgl. zu meinem L820,730 und 535 mit jew.8GB das doch eine richtig komfortable Speichergrösse ist. nach Installation aller Apps habe ich immer noch 15 GB im internen frei. Hallo? Das ist gigamässig. Offlinekarten von Here und einer Ausweichnavi sind auf der SD, Musik und Bilder auch. Was um Himmelswillen macht man mit den 15 GB? Sehe es mal von der Seite.
     
    JuergenB bedankt sich.
  10. JuergenB, 05.06.2019 #10
    JuergenB

    JuergenB Threadstarter Neuer Benutzer

    @woma65

    Ja, stimmt eigentlich...
     
  11. woma65, 05.06.2019 #11
    woma65

    woma65 Android-Experte

    Ich würde erst mal warten, vllcht melden sich ja noch einige hier mit baugleichen und softwaregleichen Geräten und es ergibt sich ein Bild. MIt ein bisschen Management kommst du auch mit den Apps im Gerätespeicher zurecht. Ich habe das Thema Apps und SD bei MS deshalb angesprochen, weil es schon eine Menge an SDs gab, die abgeraucht sind. Insbesondere wenn Apps mit hohen Zugriffwerten drauf gespeichert werden. Nicht umsonst gibt es Apps, die nicht dahin können (WhatsApp). Diese kleinen Plastikteile für 50 Ct.je GB sind nicht für dauerhafte Speicherung geeignet.
     
  12. JuergenB, 13.06.2019 #12
    JuergenB

    JuergenB Threadstarter Neuer Benutzer

    So, ich hab mal den Support kontaktiert und bekam folgende Antwort.

    Das Modell Nokia 7 Plus kann die SD Karte nur als externer Speicher formatieren.
    Die Option, Apps auf die SD Karte verschieben zu können, finden Sie, wenn die SD Karte als interner Speicher formatiert ist.
    Diese Möglichkeit haben Sie bei diesem Modell leider nicht.
    Es tut mir leid für die unagenehme Situation.
    Wenn die SD Karte als interner Speicher formatiert ist, können Sie Ihre Daten nicht manuell zwischen Handy und SD Karte verschieben,
    das wurde automatisch gemacht, was nicht sehr hilfsreich ist.
    Deshalb empfehle ich unseren Kunden immer Ihre SD Karte als externer Speicher zu formatieren.
    Dabei können Sie ihre medien Dateien auf SD Karte verschieben und Ihre Apps auf Handyspeicher lassen,
    damit Sie mehr frei Platz am Handy haben.


    Ich hoffe, dass meine E-Mail hilfreich war.


    Damit ist das Problem gelöst, schade, dass man das nirgens nachlesen kann...
     
    Wattsolls, socky1706 und woma65 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einzelne Apps auf den PC sichern Nokia 7.1 Forum 30.01.2019
Du betrachtest das Thema "Apps auf SD Karte auslagern nicht möglich?" im Forum "Nokia 7.1 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.