Nook HD+ welche max. Amperezahl ist möglich ?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nook HD+ welche max. Amperezahl ist möglich ? im Nook Tablets Forum im Bereich Weitere Hersteller.
T

ttt

Neues Mitglied
hallo Zusammen

ich lade das Nook Hd+ mit meinem Samsung Note 2 Ladegerät mit 2A
Das funktioniert einwandfrei.

Ich wollte mir nun noch ein weiteres Note2 Ladegeräte gerade bei Amazon kaufen, aber dort schwirren mir z.Z. zuviel Faketeile rum, sodass ich nun 2 weitere Ladegeräte im Auge habe.

GMYLE Schwarz 10W 2A Dual 2-Port-USB-Wand: Amazon.de: Elektronik

http://www.amazon.de/Hostey®-Ladege...ekabel/dp/B00ENLXJVY/ref=cm_cr_pr_product_top

Beim ersten gibts auch Ausführungen mit 3,4A und 4,8A zu laden.



Fragen:
- Hat jemand Erfahrungen mit den o.g. Ladegeräten und dem Nook HD+
- Was meint Ihr...kann man dem Nook auch 3,4 oder 4,8 Ampere antun ?
 
T

Tzul

Stammgast
Um es bildlich auszudrücken: Das Netzteil "drückt" den Strom nicht ins Gerät, sondern das Gerät "zieht" den Strom vom Netzteil und zwar nur soviel, wie es braucht.

Ein Nook HD+ zieht maximal 2A, selbst wenn man ein Netzteil benutzt, das mehr liefern könnte (3A, 5A, ...).

Das Problem ist also nicht die Stromstärke, sondern eher die Verschaltung der USB-Datenpins des Netzteils. Nur wenn diese kurzgeschlossen sind, wird es vom Nook als Ladegerät erkannt und der Schnelllademodus aktiviert. Leider kann man das den Netzteilen nicht direkt ansehen und angegeben ist es meistens auch nicht. Netzteile für iPad/iPhone sind jedenfalls anders geschaltet und werden leider nicht erkannt, d.h. laden nur langsam.

Zum GMYLE Netzteil gab es hier schon einen Beitrag. Außerdem gibt es auch hilfreiche Amazon-Rezensionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ruthless

Ambitioniertes Mitglied
Bei eBay gibt's Original-Samsung-Ladegeräte fürs S4 für 7,99 € -- funzen einwandfrei mit dem Ovation.
 
T

ttt

Neues Mitglied
Danke Tzul für Deinen Hinweis und den Link ! (hätte ich selbst finden können)

@ruthless... Vorsicht...die Dinger sind meißt Fakes und laden oft nicht mit den 2A. Ich hab mir jetzt aber doch ein Original bei Amazon und "Von" Amazon geliefert (im Samsung Originalkarton)bestellt - Kostet dann zwar 12.50 und keine 4.50 Euro, aber dafür fackelt mir auch nicht die Bude ab mit dem billigen China/India/zeugs...
 
R

ruthless

Ambitioniertes Mitglied
Ja, hast natürlich Recht. Man muss aufpassen, wo man die Dinger bestellt und ob man dem günstigen Preis trauen kann ;)