ZTE Nubia Z11 rooten

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ZTE Nubia Z11 rooten im Nubia Z11 Forum im Bereich Nubia Forum.
M

MeisterLampe01

Ambitioniertes Mitglied
@Grauschimmel

Das war ein Grund warum ich wieder weg bin von der EU rom. Es dauert zu lange bis sich was zwecks Updates tut. Hab mal geschaut, es steht trotz neuster Rom Juni 2016 drin bei Sicherheitsebene. Ist also auch nicht besser :(

Rooten ging auch nicht bei der EU rom. Angeblich geht es jetzt aber habe es nicht getestet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
@MeisterLampe01
Das heißt für mich,dann doch irgendwann zu rooten,wie das geht,weiß ich noch nicht:cursing: gute Customrom suchen, bez. Erst mal eine finden....
 
M

MeisterLampe01

Ambitioniertes Mitglied
@Grauschimmel

Bei der China Rom kannst du auch deutsch wählen. Rooten geht dann auch fix.
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Danke Dir @MeisterLampe01
Kann die Chinarom so drüber gebügelt werden? Ins Recovery muss ich doch nicht , oder ? Da komme ich garnicht klar, alles nur Chinazeichen..
 
M

MeisterLampe01

Ambitioniertes Mitglied
@Grauschimmel

Hmm, also mein Recovery war immer in englisch. Nach der Installation von EU zu China Rom empfehle ich ein full wipe. Dadurch gehen alle Daten verloren. Bei den OTA's mache ich das nicht mehr. Aber wenn dein Z11 läuft und du nichts vermisst würde ich es so lassen. Am Ende läuft es bei dir nicht und kommst dann gar nicht mehr klar. Hatte am Anfang auch extreme Probleme. Mein z11 kam mit China Rom. Habs gerootet und dann kam ein Ota was sich nicht installieren lies. Wollte dann die Full Rom installieren von dem update und bin durcheinander gekommen. Anstelle der China Rom hab ich die EU Rom installiert. Von der bin ich ewig nicht auf die China Rom zurück gekommen. Immer wieder Installationsfehler. Bis dann einer bei XDA den entscheidenden Tipp gegeben hat. War echt am verzweifeln da die EU Rom nicht so meins war. Und root ging ja auch nicht. Ist aber für mich wichtig.

Gruß
 
Grauschimmel

Grauschimmel

Stammgast
Danke Dir, ich lasse es erstmal so laufen, habe ansonsten nix zu meckern. Läuft ohne Fehl und Tadel, ( klopf mal ganz schnell auf Holz )
 
morrg

morrg

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiss hier zufällig jemand, ob es in der communicty der (ehemaligen) CM-Entwickler noch Enthusiasten gibt, die an einer LineageOS Version für das Z11 arbeiten? Es gibt ja ein unoffcial CM14 für das Z11, das ist aber auch schon vier Monate alt und noch nicht ganz perfekt gewesen.
 
Mekki66

Mekki66

Experte
Guten Morgen,

Wie komm ich denn am einfachsten von der EU auf die CN ROM??

Die EU ROM gefällt mir absolut nicht..

Dankeschön Schonmal
 
F

fridgeS3

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich bin nun auch seit kurzem Besitzer eines Z11 mit der internationalen Rom. Wenn ich das bei meiner Lektüre der letzten Tage richtig verstanden habe, ist die Stock-China-Rom Voraussetzung um TWRP installieren zu können und damit Rootzugriff zu erlangen.

Nur, wie bekomme ich die China-rom aufgespielt?

Ich habe aus dem XDA-Thread die 1.54 ROM in den internen Speicher kopiert, aber ich kann die Installation nicht starten, weder aus dem laufenden System im Rahmen der Systemaktualisierung (Lokales Upgrade) noch aus dem Emergency Recovery.

Insoweit schließe ich mich dem Vorredner an; wie komme ich von der EU-ROM auf die CN-ROM??
 
Z

zzman

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, auch ich bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eine Z11 EU-ROM! Vorher hatte ich den Nexus 6p und war ins Sachen rooten/TWRP/diverse ROMS sehr verwöhnt. Auch bei dem Z11 möchte ich gerne gerootet und TWRP und ROMS installieren. Ich traue mich noch nicht so recht, da ich (wie mein Vorredner) gelesen habe, dass TWRP auf EU-ROM nicht installierbar sei.
Kann mir da jemand helfen und Schritt für Schritt auflisten, wie das mit dem rooten und TWRP oder von EU-ROM auf CN-ROM umswitschen funktioniert?
DANKE!!
 
F

fridgeS3

Ambitioniertes Mitglied
ok, dann wir aktuell zu zweit!! Dito im XDA Forum :D
 
F

fridgeS3

Ambitioniertes Mitglied
@zzman

so, ich habe es mittlerweile geschaft, aber nur dank Hilfe von Emanuele aus dem GIZChina.it Forum.

Wenn Du schon soweit bist, dass du in TWRP kommst und dort die Passwortabfrage hast, dann diese abbrechen und dann die Partion 'Data' löschen bzw formatieren. Danach habe ich nochmals via Bootloader / Fastboot ins recoverys von TWRP gestartet. Dann kam keine Frage mehr. Anschließend kann man seine wunsch rom installieren und unter erweitert / stalence auch root aktivieren.

Achtung , bei dem Vorgang gehen die Daten durch 'format data flöten
 
K

Kenan_Guelmen

Ambitioniertes Mitglied
@fridgeS3 vielen Dank erstmal. Aber ich habe noch gar nichts installiert. Ich habe noch kein TWRP installiert. Will halt wirklich von Anfang an alles richtig machen um bloß kein Bootloop zu bekommen.
 
F

fridgeS3

Ambitioniertes Mitglied
@Kenan_Guelmen

ich bin nach der Anleitung aus dem XDA-Thread gegangen. Nach Schritt 6 sollte das Telefon ins TWRP recovery booten und TWRP fragt nach einem Passwort zum decrypten der DATA-Partition. Dieser Dialog kann abgebrochen werden.

Für die weiteren Schritte solltest Du dich ein wenig mit TWRP auskennen. Im Hauptmenü unter Löschen gibt es rechts unten den Button 'Daten formatieren'. Dieser Vorgang muss durch geführt werden.

Hintergrund ist wohl, dass die boot.img der INT-ROM encrypted ist. Mit dem Format Befehl wird DATA vollständig gelöscht.

Ich bin dann, um zu testen, ob das geklappt hat, über Neustart/Recovery erneut ins Recovery gestartet um zu testen, ob noch eine Passwortabfrage kommt.

Ich vermute mal, wenn man nach dem Format das System versucht normal zu starten, kommt man in einen Bootloop.

Nach dem das TWRP Recovery dann ohne Passwortabfrage für die DATA-Partition startet, kann man seine Wunsch-ROM installieren. Ich habe mich für die GIZRom 1.6 entschieden, diese basiert auf der INT-ROM 121.

Da sind einige Veränderungen im Vergleich zur Stock rom, die ich ganz positiv sehe

Achtung: ich bastel da auch nur nach, was ich vorher gelesen habe; allerdings habe ich in den vielen Jahren des rootens und "bastelns" noch kein Telefon zum Briefbeschwerer gemacht. Lieber vorher dreimal lesen !!

Viel Erfolg

Achso, ich sollte erwähnen, dass meine Ausgangs-ROM die Stock-ROM INT-121 war. Also die geht, wenn man die DATA-Partition formatiert (was ich mich zu erst nicht getraut habe und erst nach dem Hinweis aus dem GIZchina.it- Forum probiert habe)
 
K

Kenan_Guelmen

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank!
 
Z

zzman

Ambitioniertes Mitglied
fridgeS3 schrieb:
@Kenan_Guelmen

ich bin nach der Anleitung aus dem XDA-Thread gegangen. Nach Schritt 6 sollte das Telefon ins TWRP recovery booten und TWRP fragt nach einem Passwort zum decrypten der DATA-Partition. Dieser Dialog kann abgebrochen werden.

Für die weiteren Schritte solltest Du dich ein wenig mit TWRP auskennen. Im Hauptmenü unter Löschen gibt es rechts unten den Button 'Daten formatieren'. Dieser Vorgang muss durch geführt werden.

Hintergrund ist wohl, dass die boot.img der INT-ROM encrypted ist. Mit dem Format Befehl wird DATA vollständig gelöscht.

Ich bin dann, um zu testen, ob das geklappt hat, über Neustart/Recovery erneut ins Recovery gestartet um zu testen, ob noch eine Passwortabfrage kommt.

Ich vermute mal, wenn man nach dem Format das System versucht normal zu starten, kommt man in einen Bootloop.

Nach dem das TWRP Recovery dann ohne Passwortabfrage für die DATA-Partition startet, kann man seine Wunsch-ROM installieren. Ich habe mich für die GIZRom 1.6 entschieden, diese basiert auf der INT-ROM 121.

Da sind einige Veränderungen im Vergleich zur Stock rom, die ich ganz positiv sehe

Achtung: ich bastel da auch nur nach, was ich vorher gelesen habe; allerdings habe ich in den vielen Jahren des rootens und "bastelns" noch kein Telefon zum Briefbeschwerer gemacht. Lieber vorher dreimal lesen !!

Viel Erfolg

Achso, ich sollte erwähnen, dass meine Ausgangs-ROM die Stock-ROM INT-121 war. Also die geht, wenn man die DATA-Partition formatiert (was ich mich zu erst nicht getraut habe und erst nach dem Hinweis aus dem GIZchina.it- Forum probiert habe)
Hey, hab mich noch nicht getraut aber versuche es nun heute Abend. Welche ROM hast du nun drauf?
 
F

fridgeS3

Ambitioniertes Mitglied
zzman schrieb:
Hey, hab mich noch nicht getraut aber versuche es nun heute Abend. Welche ROM hast du nun drauf?
fridgeS3 schrieb:
Ich habe mich für die GIZRom 1.6 entschieden, diese basiert auf der INT-ROM 121.
Da sind einige Veränderungen im Vergleich zur Stock rom, die ich ganz positiv sehe
Ich zitiere mich mal selbst....
 
Z

zzman

Ambitioniertes Mitglied
Ok, ich dachte, du hättest was anderes ausprobiert. Was sind denn die wesentlichen Unterschiede zwischen 121 und GizRom 160? Wollte evtl. Resurrection Remix ebenfalls von GizRom ausprobieren. Hatte ich mal auf den Nexus 6P. Bekommst du auf den Z11 google Assistant am laufen?
 
F

fridgeS3

Ambitioniertes Mitglied
zzman schrieb:
Was sind denn die wesentlichen Unterschiede zwischen 121 und GizRom 160? Wollte evtl. Resurrection Remix ebenfalls von GizRom ausprobieren.
Android Sicherheitspatchlevel 02/2017 im Vergleich zur 1.21 (irgendwas aus dem letzten Jahr)
einige Anpassungen, zB nicht das nerviges Bootbild, den Ton, ich bin ganz zufrieden, wenngleich die Übersetzung insgesamt kacke ist.


zzman schrieb:
Bekommst du auf den Z11 google Assistant am laufen?
Habe ich noch nicht probiert
 
Z

zwegertpeter

Neues Mitglied
ok ich möchte ein nubia z11 rooten gibts da ne schöne anleitungß
soll ich ein neues tema auf machen oder wie soll ich vor gehen
 
Ähnliche Themen - ZTE Nubia Z11 rooten Antworten Datum
7