Nutzt ihr euer Shield Tablet (auch K1) noch aktiv?

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
MasterDK

MasterDK

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Inzwischen ist das Tablet schon etwas über 3 Jahre Alt, auch das K1 da es ja technisch identisch ist ;)
Für das Alter kann man nicht meckern das es Android 7.0 bekommen hat, immerhin war es zum Star Android 4.4.2.
Ich finde man bemerkt schon das es nicht mehr das Aktuellste Tablet ist, für das alter ist es aber doch erstaunlich wie es sich noch in einigen test relativ oben hält.

Meine Frage ist, benutzt ihr es noch viel oder schon durch ein neues besseres ersetzt?
Ich nutze es noch vor allem zum Lesen von PDFs, YouTube, Surfen im Internet wenn PC aus ist oder besetzt und ab und zu zum Spielen
Was mich stört ist das einige Spiel nicht mehr so gut laufen wie ich es mir erhoffe, da benutze ich denn doch öfters lieber mein HTC U11.
 
primetime

primetime

Experte
Ich würde es noch viel mehr nutzen, wenn es sich nach dem Booten nicht 2-3 Minuten Ruhezeit gönnt, in der man das Tablet nicht nutzen kann. Das nervt einfach, und ich habe keinen Schimmer an was es liegt. Habe es bereits komplett neu aufgesetzt.
 
innuce

innuce

Fortgeschrittenes Mitglied
Nutze es noch nahezu täglich. Filme, Serien, Hörbücher, Musik.

Das beste Tablet, das ich je hatte.
 
numanoid

numanoid

Stammgast
Wird bei uns immer noch zum Surfen und Video schauen benutzt. Hat ja ein super scharfes Display, das Shield K1.

Gekauft wurde es vor einem Jahr (ja, man konnte es vor einem Jahr noch bekommen!) um rechen-intensive Spiele, wie WOT etc. zu spielen. Dafür ist es immer noch so ziemlich das beste Tablet mit seiner Power. Mittlerweile spiele ich an meinem neuen PC mehr WOT. Trotzdem hoffe ich, dass es mal wieder einen Nachfolger geben wird.
 
H

herbsi

Neues Mitglied
Habe bis heute kein besseres Tablet gefunden und benutze es täglich. Flottes, gut aufgelöstes, mit prima Sound, 128 GB fähig, handliches Greät. Aufladung bei mittlerer Benutzung alle drei bis fünf Tage. Wenn es das gleiche mit Telefonfunktion gäbe würde ich es sofort kaufen
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Bin auch nach wie vor aktiver Nutzer. Der Akku macht allmählich die Biege. Selber werde ich den aber mangels Geschick nicht wechseln. Ich hoffe, dass sich bis dahin eine gute Alternative findet. Das von mir parallel genutzte iPad ist keine.
 
S

stef9000

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Tablet ist täglich im Einsatz. Ich gebe es so schnell nicht her.
 
primetime

primetime

Experte
Warum gibt's eigentlich für das Shield keine halbwegs aktuelle Lineage OS Version mehr? Ich weiß, dass es keinem offiziellen Support mehr hat, aber auch im inoffiziellen Bereich sieht es ja nicht wirklich toll aus. Von den Specs her müsste es ja noch flüssig laufen!?
 
morpheus22

morpheus22

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich nutze es, glaub K1 also ohne LTE, fast täglich, wenn auch meist nur um ePaper zu lesen, allerdings treibt es mich mitunter zum Wahnsinn, da es manchmal sehr zäh läuft. Hatte es auch schon resetted, was aber nicht viel gebracht hatte. Wie @primetime schon angemerkt hat, ist bei Lineage bei 15.1 Schluss. Wobei ich fast glaub, dass die Version nur für das LTE Gerät passt, oder?
 
MasterDK

MasterDK

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Finde auch das es schon sehr lahm ist inzwischen.
Habe Mal versucht Spüle darauf zu spielen, Nvidia hat es kaputt gepatcht
Doom 3 lief super flüssig, jetzt ruckelt es, zum ePaper lesen ist es aber noch top .... Eigentlich schade für ein top Tablet was es Mal war
 
Ähnliche Themen - Nutzt ihr euer Shield Tablet (auch K1) noch aktiv? Antworten Datum
1
Oben Unten