Odys Fusion 7

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Odys Fusion 7 im Odys Allgemein im Bereich Odys Forum.
F

FaFaFarin

Neues Mitglied
Hi
Wollt mal fragen ob einer was zu dme oben stehenden tablett sagen kann?
kann bei google nchts finden,den giebts regional bei penny ab 03.05

DYS Tablet-PC FUSION*


  • 17,6 cm/7" hochauflösender TFT-Farbbildschirm mit LED
  • Auflösung: 1.024 x 600, im 16:9-Format
  • 1GB DDR3 RAM Arbeitsspeicher
  • Betriebs-System: Google Android 4.1x, Jelly Bean
  • 8GB interner Speicher HDD
  • WLAN, 3G-Dongle-ready
  • HD-Video, Musik, Photo-Wiedergabe
  • Bluetooth 2.1
  • USB- und Kopfhöreranschluss, HDMI
  • Eingebautes Mikro und Lautsprecher
  • Micro-SD-Karten-Einschub
  • Bis zu 32GB externer Speicher
Steht auf der penny seite

Wunder mich jetzt halt das ich weder auf odys homepage oder sonnst wo was von dem modell finde.


würd den nehmen,um mein aktuelles x7 zu ersetzen,da das doch teils bischen lam ist,und öffters abschmiert.
nur da ich nirgends von dem teil lese is die frage ob das was taug,bzw. is das ne extra für penny hergestelltes tablett? ich mein der hat ja shconmal 1,5ghz dualcore ,der x7 nur 1,2ght und der ram is auch schonmal doppelt soviel. ,kostet auch nur 79,99


was meint ihr?
 
A

Anzeige

Hallo FaFaFarin,

schau mal hier: Odys Fusion 7. Dort wird jeder fündig!
W

wichmannhamburg

Erfahrenes Mitglied
Mein Xelio dümpelt jetzt rum.
Hab für 99€ ein Fusion gekauft.
Das Ding ist der Hammer!
Gesendet von meinem Odys FUSION mit der Android-Hilfe.de App
 
W

wichmannhamburg

Erfahrenes Mitglied
Spiele gerade mit dem Fusion.
Es ist genial........!!!!

Gesendet von meinem FUSION mit der Android-Hilfe.de App
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
@wichmannhamburg
Aus dem Xelio- ins allg. Odys-Forum verschoben & mit dem bereits exist. Thread zusammengeführt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sternhagel

Neues Mitglied
Habe ich gestern auch bei Penny gesehen, für 99 €. Von den technischen Daten (auch vom Aussehen) her sieht es ja aus wie ein Genio / Xelio 7pro, nur dass die Frontkamera an der Seite sitzt. Es ist auch 50 g leichter als das Genio. Laufzeit wird mit nur 3 Stunden angegeben, was für eine Herstellerangabe recht wenig ist. Ggf. handelt es sich um ein Genio mit nur einem Akku, von daher wäre das Schnäppchen vll. gar keins.
 
W

wichmannhamburg

Erfahrenes Mitglied
Die Laufzeit ist länger.
Es gefällt mir von Tag zu Tag besser.
Nur Whatsapp bekomme ich hier nicht drauf.
Schade.

Gesendet von meinem FUSION mit der Android-Hilfe.de App
 
A

applePie

Neues Mitglied
ist denn die akku-leistung im praxistest wirklich so schlecht?
 
W

wichmannhamburg

Erfahrenes Mitglied
Habe es aber eben geschafft Whatsapp auf das Tablet zu ziehen.
Schön praktisch.
:D

Gesendet von meinem FUSION mit der Android-Hilfe.de App
 
A

August2013

Neues Mitglied
Moin,
bin totaler Android-Neuling und habe mir das Fusion gekauft, dazu USB-Adapter und den aktuellen Tchibo Surfstick (Netz O2, Huawei 173)
Fusion scheint ok zu sein, mit ein paar Linux-Kenntnissen kommt man schon damit klar, der Stick zickt allerdings
Er läuft unter Windows, liefert aber nur Edge-Geschwindigkeit und hat sich damit erledigt am Standort des Towers, PIN-Abfrage über Handy ist deaktiviert
Lt. Tchibo reicht für Anlegung Netzzugang APN webmobil1
Lt. Beipackzettel Fusion Name O2, APN Internet, MCC 262, MNC 07, Authenticati PAP or CHAP
Stick wird ohne Angaben nicht erkannt, auch nicht mit den Zugangsdaten Tchibo oder Fusion
Weil hier im Forum andere Leute durchaus mit Tchibo und einem 173 ins Internet kommen, kann mir da hoffentlich jemand helfen (meine mehrstündige Web-Suche war nicht erfolgreich)
 
A

August2013

Neues Mitglied
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten
Neuer Stand:
Habe PIN-Abfrage von Stick wieder aktiviert (geht über Windoof-PC), weil er sonst über Windoof auch nicht ins Internet wollte
Neues Adapterkabel gekauft von anderem Hersteller
Fusion mit neuem Kabel und Stick gestartet
Stick wird erkannt und es erscheint PIN-Abfrage - und dann kommt man ins Internet ..
Ich wohne definitiv am falschen Ort und komme mit Stick noch langsammer voran - also Alternativanbieter hat sich erledigt

Was mich aber wirklich ärgert: die Bedienungsanleitungen vom Fusion und dem Stick
Fusion kann mit der PIN-Abfrage umgehen und der Stick kann Android !
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo, August2013,

leider gilt ja nach wie vor, daß die Community, die einem bei Problemen & Fragen helfen, umso kleiner ist, je weniger verbreitet ein Tablet ist (was für Dein Fusion zutrifft). Insofern ist Dein hier geäußerter (impliziter) Tadel ungerechtfertigt, da hier garantiert niemand Infos zu Deinem Problem zurückgehalten hat, wenn er denn überhaupt welche hatte.
 
A

August2013

Neues Mitglied
Hallo Hävksitol,
ich dachte schon fast, ich bzw. meine Frage sei so blöd, dass ich bei über 2.000 Aufrufen keine Antwort (hier passenden Smiley einfügen) brauche und ich sei eigentlich das Problem
Sorry, bin nicht auf den Gedanken gekommen, dass hier keiner das Fusion aus dem Penny-Angebot diesen Monats bzw. den aktuellen Tchibo-Stick so gut kennt, dass ein Tip möglich gewesen wäre und wollte niemanden aus dem Forum auf die Zehen treten

Vielleicht hilft meine Erfahrung ja , dass die Lösung, den extra Beipackzettel von Fusion erst einmal nicht zu beachten und Stick einfach vor Start anzuschließen, den anderen Neulingen (allein in meiner Kleinstadt-Filiale hatten am ersten Vormittag des Angebots vor mir 4 Leute ein Fusion gekauft ..)
Auf der Odys-Seite gibt es seit einigen Tagen ein Update für bessere Geräteerkennung;
vielleicht schreibt demnächst jemand was dazu - ich traue mich noch nicht daran

Gruß
August
 
A

August2013

Neues Mitglied
Ich schreibe mal als Andoid-Neuling weiter mit meinen Erfahrungen
Habe mir `ne Micro-Karte mit 32 mb besorgt, darauf über windoof ein paar freie EBooks installiert - das Fusion hat die Karte gefunden und der vorinstallierte bookreader auch - da habe ich mich mich durchgefummelt und das ist ok
Habe auf die Karte jetzt über windoofs ein paar videos gespeichert - erkennt die Vorinstallierte Software auf dem Fusion auch - gute Wiedergabequalität, aber das Einstellungsmenü verschwindet wie ein Blitz und ich habe keine Ahnung, wie ich da ein paar mehr Sekunden Zeit für Auswahl bekomme

Und jetzt die "Dumme August" Frage :

Gibt es ein Handbuch (`ne Zeitschrift oder hier im Forum einen Link) für absolute Einsteiger mit Begriffserkärungen (Übersetzungen) für Nutzer von Windoofs /Linux?
Wie kommt man an Programme aus der Android-welt ohne Zwangskontoeröffnung im Playstore?

Ist vielleicht das falsche Forum hier - aber als Neuling weiß ich nicht, wo ich da sonst fragen könnte :)
 
A

August2013

Neues Mitglied
Danke für Lesetipps - AndroidPITiden von A.I.R. ist so ein Einsteigerbuch nach meinen Vorstellungen für Basiskenntnisse (Lob auch für Verfasser)
 
Ähnliche Themen - Odys Fusion 7 Antworten Datum
0
2
0