Zum Akku des X8

D

Der Neue

Dauer-User
57
Der Akku scheint ja wirklich nicht's zu sein. Mein X8 liegt hier seid nicht einmal zwei Tagen ungenutzt auf dem Schreibtisch und hat nur noch 62% Akku Leistung. Kein W-Lan an und der Akku war komplett Voll! Hoffe mal das ich das Teil nicht jeden Tag laden muß wenn ich es auf der Arbeit max. 1-1,5 Stunden nutze für Online Poker! Mein TF300T hällt da gegen die ganze Woche durch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe eben wieder nach dem Akku Stand gekuckt und nun sind nur noch 34% und das ohne das damit gearbeitet wurde. Es hat weiterhin nur auf dem Schreibtisch gelegen. Heißt also ohne Benutzung verliert der Akku innerhalb 24 Stunden ca 30 % ! Wenn das im Betrieb auch so bleibt dann muß ich tatsächlich täglich das Teil laden. :(
 
Habe dann gestern das Tab wieder aufgeladen, aber nachdem das Tab über eine Stunde bei 99% stehen geblieben ist und ich ins Bett wollte habe ich es vom Ladegerät getrennt. Heute früh waren dann noch 97 % voll. Wieder angeschlossen und nun ist es seid ca 1,5 Stunden am laden und noch nicht Voll. Wird geladen (99%)

Wieso braucht das Teil so lange für 3 % und wieso steht das Stunden lang auf 99%? Ist das eventuell schon ein Hardware, also Akku Problem oder ist das normal?
 
  • Danke
Reaktionen: Der Neue
Mein aktuelle Erfahrung mit dem X8 Akku.

Donnerstag: Der Akku war Voll, es wurden 100% angezeigt. Habe dann auf Arbeit Vormittgas ca 20 min per W-Lan Online Pker gespielt. Mehr nicht. Danach das Tab wieder in den Schrank gelegt.

Freitag: Wollte in der Pause wieder Online Poker spielen aber der Akku hatte plötzlich nur noch 20%.

Leute das kann doch nicht wirklich wahr und Normal sein!!!!

Was kann man da machen das es länger hällt?
 
Machst du nur den Bildschirm aus oder fährst du es runter? Wenn ich es runter fahr, entläd sich der Akku bei mir nicht.
 
Toxic1982 schrieb:
Machst du nur den Bildschirm aus oder fährst du es runter? Wenn ich es runter fahr, entläd sich der Akku bei mir nicht.

Ich mache das nur Aus und fahre es nicht komplett runter. Genau so mache ich es aber auch bei meinem TF300 und da hällt das ganze ca eine Woche wenn ich nicht viel mache mit dem Teil.

Und immer komplet ausmachen also runter fahren und dann jedesmal warten bis es wieder hoch gefahren ist kommt eigentlich nicht in Frage für mich.

Morgen geht der Schrott zu Redcoon zurück. Glücklicherweise sind erst Mittwoch die 14 Tage um.

Oder bringt mir das komplette Ausschalten dann ca 5 Tage Akku wenn ich täglich nur ca 30 min W-Lan nutze um zu pokern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Jetzt mal ganz erlich, hast du wirklich erwartet die gleiche Qualität etc bei einem Tablet das weniger als die hälfte des TF300 kostet zu bekommen?
Bei 129 Euro für das Neo X8 habe ich nicht mehr erwartet. Der Akku hält lang genug, das teil ist schnell genug.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Natürlich habe ich nicht die selbe Qualität erwartet wie bei meinem TF300 aber das ein Akku im Standby länger als 24 Stunden hällt habe ich schon erwartet.

Der Akku hält lang genug,
Was ist denn bei dir lange genug?

Ich spiele keine 1-1,5 Stunden Online Poker sondern 20 Minuten und das ist meine einzige Pause wo ich auch esse. Das mit den 1-1,5 Stunden im ersten Posting war nur absolut Teoretisch gemeint!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Neue schrieb:
Oder bringt mir das komplette Ausschalten dann ca 5 Tage Akku wenn ich täglich nur ca 30 min W-Lan nutze um zu pokern?

Jup
 
Ich bin eben mal mit dem "Wischlappen" durch zwei Beiträgen gegangen. Bitte haltet Euch mit provozierenden Äußerungen resp. unangemessen formulierten Reaktionen darauf in Zukunft komplett zurück - die Forenregeln wünschen sich einen respektvollen Umgang miteinander, also haltet Euch daran.

& damit zurück zum Thema:

Meine in Beitrag #6 gestellte Frage, was das Handbuch des Neo zum Ausschalten sagt, ist noch unbeantwortet.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:58 Uhr wurde um 21:16 Uhr ergänzt:

(Halb) OT

Ein funktionierendes Standby - also eines in dem das Tablet nur minimalst Strom verbraucht, aber auf Knopfdruck innerhalb von Sekunden wieder einsatzbereit ist - findet sich meines Wissens leider nicht allzu oft in preiswerten Tablets. Dabei ist es aber genau ein solches Standby, was einem Tablet erst zu seinem vollen Nutzen verhilft: Schnell einen Mail checken oder einen Beitrag schreiben etc. pipapo, ohne erst langwierig booten zu müssen, so müsste es eigentlich sein.
Ich persönlich kenne nur ein Beispiel, wo ein Billigtablet (das X2(G) von Pearl, s. hier) durch die Community mit einem echten Standby aus-/aufgerüstetet werden konnte - wie ich aus eigener Beobachtung bestätigen kann, ändert sich die Nutzung dann grundlegend, man will diesen "Luxus" dann nicht mehr missen.
 

Ähnliche Themen

O
Antworten
0
Aufrufe
1.597
openglfreak
O
I
  • IMrIMike
Antworten
0
Aufrufe
1.356
IMrIMike
I
W
  • Werner4321
Antworten
4
Aufrufe
2.273
Werner4321
W
Zurück
Oben Unten