Mögliche Lösung für SD-Karten Problem (Alte FW)

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mögliche Lösung für SD-Karten Problem (Alte FW) im Odys Noon Forum im Bereich Odys Forum.
Jamukah

Jamukah

Fortgeschrittenes Mitglied
Kloothommel schrieb:
(knock on wood) hier ist noch alles ok, jetzt seit gestern die 16gb Karte drin und viele ePaper, Musik und Filme hochgeladen...und den vorinstallierten Dateimanager seither nicht mehr benutzt

Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk 2
Ich glaub nicht das dies was mit dem vorinstallierten Dateimanager zu tun hat. Bei meinem hatte ich das Problem auch mit den verschiedensten Dateimanagern. Auch gerootet oder nicht macht keinen unterschied.

Gesendet von meinem ODYS-NOON mit der Android-Hilfe.de App
 
T

Tommy_84

Neues Mitglied
Habe jetzt mal eine 8gb class 2 im Test. Die 16er wird irgendwie zerschossen. Da meckert windows immer beim einlegen.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

Der ursprüngliche Beitrag von 18:01 Uhr wurde um 18:22 Uhr ergänzt:

Geht leider auch nicht. Langsam nervt das...

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Jamukah

Jamukah

Fortgeschrittenes Mitglied
Tommy_84 schrieb:
Habe jetzt mal eine 8gb class 2 im Test. Die 16er wird irgendwie zerschossen. Da meckert windows immer beim einlegen.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

Der ursprüngliche Beitrag von 18:01 Uhr wurde um 18:22 Uhr ergänzt:

Geht leider auch nicht. Langsam nervt das...

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
Das Windows meckert ist klar: Auch wenn man unter Windows eine Card formatiert, wird sie unter Linux Derivaten erkannt. Das Noon ändert aber die Ordner / Verzeichnisstruktur sobald man die Card einlegt, damit der Zugriff unter Linux über haupt korrekt funktioniert. Wenn man die Card wieder in Windows mountet, kann es zu solchen Meldungen wie : Über prüfen Sie den Datenträger oder Der Datenträger kann nicht gelesen werden und muss formatiert werden. Das hat nichts mit dem Problem des Noon zu tun

Gesendet von meinem ODYS-NOON mit der Android-Hilfe.de App
 
Z

zetesis

Neues Mitglied
Also, ich weiß nicht, ob das irgendwas sinnvolles hier beiträgt oder ob das anderswo schon diskutiert wurde, aber ich hatte auch das Problem, dass ich auf meine 8GB SD card nur read only access hatte nach ein paar Tagen Benutzung. Hab das Noon dann an den PC angeschlossen und die Karte auf NTFS formatiert, dann alles wieder drauf kopiert und seit dem geht alles ohne Probleme. Ob das dauerhaft ist, weiß ich nicht, ist aber schon ca. eine Woche her. Das mount/unmount im stand-by besteht allerdings weiterhin...
 
Sucky1983

Sucky1983

Ambitioniertes Mitglied
So ist es bei mir auch. Ntfs formatieren hilft scheinbar über das gröbste hinweg

Gesendet von meinem ODYS-NOON mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kloothommel

Kloothommel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte meine Karten auch mit NTFS formatiert und alles läuft
 
T

Tommy_84

Neues Mitglied
Bei mir auch. NTFS und das Problem scheint nicht mehr vorhanden zu sein.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Kloothommel

Kloothommel

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach meinem Verständnis kann es sich dann aber nicht mehr um einen Hardwaredefekt handeln...dann bliebe ja doch noch die Hoffnung auf ein funktionierendes Update - sofern man bei Odys das Thema nicht bereits abgehakt hat
 
T

Tommy_84

Neues Mitglied
Eigentlich nicht.
Wenn eine Formatierung zu ntfs reicht um das Problem zu beheben, ist es mir recht und macht mir nix mehr aus.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 
Jamukah

Jamukah

Fortgeschrittenes Mitglied
NTFS funktioniert ebenfalls nur über einen gewissen Zeitraum. Des weiteren ist NTFS unter Linux nur suboptimal.
Es ist und bleibt ein HW Problem des Storage Controllers (verschieden verbaute chip Typen) in Verbindung mit unsauber adaptierten Treibern. So etwas gab es z. B. Beim HTC Desire mit verschiedenen Displays. Manche Displays konnten nach gewisser Zeit nicht mehr sauber kalibriert werden. Da wurden verschiedene Display Hersteller genutzt, aber mit den gleichen OS bzw. Treibern. Dies hat mir damals der Support mitgeteilt.



Gesendet von meinem ODYS-NOON mit der Android-Hilfe.de App
 
T

Tommy_84

Neues Mitglied
Seit NTFS also schon zwei Tage keine Probleme mehr....

Gesendet von meinem ODYS-NOON mit Tapatalk 2
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Da es jetzt eine neue FW von Odys gibt, die hoffentlich die bisherigen Probleme löst, habe ich einen neuen Thread dazu eröffnet.

Hier bitte nur noch posten, wenn sich der Beitrag tatsächlich auf die vorherigen (fehlerbehafteten) FW-Versionen bezieht.