Erste Erfahrungen zum Odys Q

  • 50 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erste Erfahrungen zum Odys Q im Odys Q Forum im Bereich Odys Forum.
P

pcuserman

Neues Mitglied
Ich werde das Teil heute bekommen dann kann ich berichten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

raboda

Neues Mitglied
Habe mir den kju wegen dem Design und der Größe gekauft :rolleyes2:.

Leider hat er mich in den ersten Minuten nicht wirklich vom Hocker gehauen.

Nachdem ich dann bemerkte, dass das Display (oberer Deckel) mit dem unterem Deckel vorallem in den Ecken nicht wirklich passte, ein defekter Pixel sich im weißen Hintergrund bemerkbar machte und sich einige Bilder beim betrachten nur verzerrt darstellten ließen, habe ich den kju wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Ich werde diesen heute zum Händler zurückbringen und mal schauen was dieser dazu meint. Evtl. geht dann die Suche von neuem wieder los und mein vorhandener lenovo A1 tröstet mich bis dahin.

PS.: Ein Adapterkabel für einen UMTS-Stick liegt bei und ich hatte auch eine Verbindung mit meinem Huawei-Stick.
 
A

Aboutme

Neues Mitglied
Moin zusammen, so wie ich das sehe hat sich der Thread Ersteller bis jetzt nicht mehr gemeldet um über das Odys Q zu berichten. Meine Frage ist nun hat jemand das Odys Q und könnte ein paar Test Berichte hier Posten.

Lg Aboutme
 
P

pcuserman

Neues Mitglied
so hi,

sorry an die die warten...

ich habe das odys ohne auszupacken zurückgeschickt, habe mich entschieden auf modelle wie das nexus7 oder windows surface zu warten. letztlich hat mich die akku geschichte dazu bewogen. Ob das odys überhaupt faxen gemahct hätte kann ich leider nicht sagen...
 
A

Aboutme

Neues Mitglied
Schön das du doch noch geantwortet hast.

Also ich habe mir das Odys Q bestellt und muss leider sagen das es nicht wirklich was taugt. Wer damit surfen, eBooks und Filme schauen möchte ist damit gut bedient, aber wenn es um HD Spiele geht die ein bisschen Leistung brauchen dann sollte man schon zu einem stärkeren Dual Core Prozessor greifen der wenigstens 1,2 GHz hat. Der 1,2 GHz Single Prozessor vom Odys ist da leider zu schwach. Für die wo es sich kaufen möchten ein kleiner Tipp, ladet Euch den Firefox aus dem GooglePlay Store der ja wenigstens schon vorinstalliert ist, neben dem AndroidPit Store, denn der Firefox läuft am besten darauf. Das Display ist soweit ok, selbst wenn man es ganz runter stellt ist es ausreichend hell um alles gut zu erkennen. Klar im freien spiegelt es wie alle anderen auch aber wirklich gestört hat es mich nicht. Akku hält Ca 5-7 std bei intensiever Nutzung und aufgeladen in ca 3 std. Das Gehäuse ist für den Preis sehr edel und schlicht gehalten aber dennoch gut verbaut, es knarzt nichts und die Rückseite besteht aus leicht gebürstetem Aluminium. Auf den ersten Blick sieht es aus wie das iPad ^^ , da wo beim iPad der Home Button sitzt ist beim Odys die Kamera verbaut xD.

Alles in allem ein relativ gutes Tablet für wenig geld, aber nur für die jenigen die auf Leistung nicht so viel Wert legen. Ich werde mir das Archos 80 G9 Turbo mal genauer anschauen da mich der 1,5 GHz Dual Core interessiert und mit 1 GB RAM sollte der genug Dampf haben, ausserdem war mir das 9,7" Display vom Odys Q einfach zu groß für unterwegs. Mal schauen wie das mit 8" aussieht.

Nur gut das ich es bei Amazon gekauft habe da kann ich es problemlos zurückschicken, sag nur 30 Tage Rückgaberecht (5*****).

In diesem Sinne ein schönes We und ich hoffe das meine kleine Zusammenfassung Euch helfen wird zu entscheiden ob es was für Euch ist.

Sent from my HTC Sensation Z710e using Tapatalk
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Eine CPU mit mehreren Kernen wird dir nur dann was bringen, wenn es auch Apps gibt, die diese auch
ansprechen können, d.h. die Aufgaben parallelisieren können.

Für Hardwaredecodierung und Spielperformance ist eher ein guter Co-Prozessor und eine GPU mit
mehreren Kernen von Bedeutung.

Dann haben wir da noch das klassische Busproblem, daß bei steigender CPU-Frequenz die
GPU-Leistung einbricht.


Beispiel:
Vivante GC800 (Rockchip RK2918) - 4 texture units, Takt 575 MHz, single core GPU
Mali-400MP (Allwinner A10) - 8 texture units, Takt 300 MHz, dual core GPU (somit 2 x 300 MHz GPUs)

Bei einfachen Spielen (wenig oder simple Texturen) wird der RK2918 etwas besser performen,
da hier nur eine GPU bedient werden muß. Beim A10 müssen 2 GPU's bedient werden, wodurch
einfache Spiele etwas ausgebremst werden, jedoch für aufwändige Spiele (viele und komplexe
Texturen) kann dieses Design (2 GPUs mit jeweils 4 textures) dann seine volle Leistungs-
fähigkeit entfalten.



Aber grundsätzlich wird ein SoC (System on Chip), der mit einer CPU mit 2 Kernen daherkommt, auch
eine entsprechend gute GPU haben.

Von daher ist deine Empfehlung schon grundsätzlich richtig ;-)




:thumbup:
 

Anhänge

A

Aboutme

Neues Mitglied
Hui der Meister höchst persönlich ;)

Schön das ich mal was richtig gesagt habe hehe und danke für deine Einführung ins die Welt der Chips, denke das wird noch mehr helfen.

Sent from my HTC Sensation Z710e using Tapatalk
 
A

Aboutme

Neues Mitglied
Das für mich wie Altgrieschich^^ sry aber das sagt mir rein garnichts. So fit bin ich noch nicht auf diesem Gebiet. Naja noch ab ich das kju, da es erst am Montag zur Post kommt, das ist also noch genügend Zeit zum testen und hier berichten. Vielleicht finde ich ja doch noch was brauchbares für und an dem Tab. Wenn ich es wenigstens rooten könnte wäre es einfacher mit den Spiele Tests, da ich dem Market vorgaukeln müsste das es ein anderes Gerät ist, wo mehr drauf läuft.

Sent from my ODYS-Q using Tapatalk
 
wusel

wusel

Stammgast
Aboutme schrieb:
Wenn ich es wenigstens rooten könnte wäre es einfacher mit den Spiele Tests, da ich dem Market vorgaukeln müsste das es ein anderes Gerät ist, wo mehr drauf läuft.
Scho mal probiert ob Du mit ADB drauf kommst?
 
A

Aboutme

Neues Mitglied
Nein konnte ich nicht mehr testen da ich beruflich zu viel zu tun hatte die letzten paar Tage. Heute geht es eh zurück und ich order mir ein anderes. Schade das die kein dual core verbaut haben, da würde es bestimmt besser laufen. Für den normal Nutzer reicht das auf jeden Fall, ein Fehler macht man mit dem Tablet nicht da es ja mit den gängigsten Apps läuft. Hoffe der Thread verläuft nicht im Sand und andere Posten fleißig ihre Erfahrungen weiter.

Sent from my HTC Sensation Z710e using Tapatalk
 
D

Dorilya

Neues Mitglied
Hallöle,

also ich hab mir das Teil gestern mal bei Amazon bestellt.
Ich möcht es haupsächlich zum surfen, lesen und Filme gucken nutzen. Also scheint es genau das richtige zu sein und der Preis von ca. 200€ ist auch net schlecht. Ist mein erstes Tablet, bin also völliger Neuling auf dem Gebiet.

Dori
 
A

Aboutme

Neues Mitglied
Hi Dorilya, dafür ist es sehr gut zu gebrauchen und lade dir aus dem Store den Firefox Browser runter, damit lässt es sich sehr bequem surfen. Falls du ihn am PC auch nutzt kannst du deine Lesezeichen importieren. Bei Fragen einfach posten.

Sent from my HTC Sensation Z710e using Tapatalk
 
D

Dorilya

Neues Mitglied
Hey danke, für die Bestätigung und den Tipp, das mach ich doch glatt...
...bin ja echt mal gespannt.
Freu mich schon drauf in der Hängematte draußen zu relaxen und gleichzeitig zu surfen usw.... *seufz*.
 
A

Aboutme

Neues Mitglied
Dann verzieh dich aber in den Schatten da alle displays bisl spiegeln xD

Sent from my HTC Sensation Z710e using Tapatalk