UMTS-Sticks am Odys Q

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere UMTS-Sticks am Odys Q im Odys Q Forum im Bereich Odys Forum.
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Jamukah schrieb:
Der E173u funktioniert nicht! Du musst den 173er ohne u nehmen

Woher weißt Du, daß der E173u am Q nicht funktioniert? Bisher liegen doch hier im Forum nur Erkenntnisse zum E173 vor.
 
Jamukah

Jamukah

Fortgeschrittenes Mitglied
hävksitol;4119320 schrieb:
Woher weißt Du, daß der E173u am Q nicht funktioniert? Bisher liegen doch hier im Forum nur Erkenntnisse zum E173 vor.

Weil ich einen mit u hatte.... und der eben nicht funktioniert hatte! Wie wärs mal mit anlegen einer Liste welche Sticks funktionieren? Und zwar eine Liste mit Erfahrungen von Usern und nicht von Herstellern.......
 
Jamukah

Jamukah

Fortgeschrittenes Mitglied
Generell gilt beim Q folgendes


Pad ausschalten
Umts Stick anstecken
Pad einschalten
Unter Settngs -> Mehr -> Drahtlos&Netzwerke ist dann der Menüpunkt Mobile Daten aktivieren zu sehen. Wenn nicht, ist der Stick definitiv nicht kompatibel und man kann alle weiteren Aktionen lassen.
Ist o.g. Menüpunkt zu sehen, ist der Stick kompatibel.
Jetzt muss nur noch der richtige APN Einstellungen vorgenommen werden
 
asgador

asgador

Neues Mitglied
Jamukah schrieb:
Pad ausschalten
Umts Stick anstecken
Pad einschalten
... gut zu wissen! Meine beiden Sticks werden im laufenden Betrieb erkannt, aber eben nicht immer - da hätte ich auch schon mal auf's Naheliegendste kommen können! Naja, es waren ja nur Tests für den "Ernstfall Urlaub" - i.d.R. reicht ja WLAN.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
OT
Jamukah schrieb:
Wie wärs mal mit anlegen einer Liste welche Sticks funktionieren? Und zwar eine Liste mit Erfahrungen von Usern und nicht von Herstellern.......
1) Gibt es doch.
2) Selbst wenn nicht: Was hat Dich denn davon abgehalten, selbst eine solche Liste anzulegen? ;) (Das ist eine rhetorische Frage, d.h. eine Antwort wird nicht erwartet.)
 
Jamukah

Jamukah

Fortgeschrittenes Mitglied
Also dann fang ich mal an:

UMTS Sticks, welche definitiv am Q und ohne Einschränkungen funktionieren ( User Erfahrungen)

1. Huawai E173 ohne jeglichen Anhang in der Bezeichnung
 
Z

zehnzoll

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich habe gerade meinen Tchibo Stick ausprobiert ist ein
Huawei E1550
und funktioniert.
Genau wie es hier beschrieben wird, Mobile Daten "AN"
Q mit verbundenem Stick starten. läuft.
Gruß
der pi
 
B

Burn

Neues Mitglied
Hallo,

auch der Huawei E1750 mit Telekom Sim funzt einwandfrei.
Einrichtung wie hier schon mehrmals beschrieben,
auch die Beschreibung im Handbuch reicht eigentlich aus.

Grüße...
BURN
 
A

Alf v. O.

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
der Huawei E160 funktioniert zu 100% am Odys Q. Ohne großen Firlefanz! Auch muss die Pin Abfrage nicht deaktiviert werden, funktioniert auch mit. Mein Odys Q ( unverbastelt und ohne Root ) geht Super mit einem uralten Original Fonic E160 mit Vodafone D2 / Bild Online Sim Stick ohne das ich was ändern muß. Erkennung auf Automatik und dann APN statt web event eintragen, bei User und Paßwort leer lassen, das wars. Kann an und ab gesteckt werden ohne neu zu booten. Habe mein Q heute Nachmittag erst bekommen, bin begeistert, hab ca. 50 Aps schon drauf und immer noch schnell genug. Für Internet und PDF lesen und Musik hören reichts immer. Verarbeitung und Design Top. Preis / Leistung Top.

Alf