Market fixen klappt nicht

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Market fixen klappt nicht im Odys Space Forum im Bereich Odys Forum.
jade05

jade05

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

da ist sie wieder :))
Mein Space ist heute angekommen und ich bin bisher begeistert. Im Vorfeld habe ich mich belesen, da viele Apps im Market nicht angezeigt werden. Habe dann nach Anleitung den Market gefixt... also Market starten, dann in den Einstellungen bei laufenden Apps Market und Google Services Framework dementsprechend bearbeitet.... neu gestartet... trotzdem finde ich die Apps nicht. Zu allem Unglück sind es meine Lieblingsapps wie Tweetcaster usw. Komischerweise liefen die auf dem Loox.... hier werden sie mir im Market nicht mal angezeigt - auch nach dem Fixen nicht. Was nun?

LG Jade
 
jade05

jade05

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir jetzt die Apps, die für mein Space nicht über den Markt zu haben sind (es waren drei oder vier) manuell installiert. Hat geklappt. Wundert mich aber, dass sie alle perfekt laufen und warum die im Market nicht angezeigt werden.
Bisher bin ich mit dem Space im übrigen sehr zufrieden. Bin froh, dass Loox zurück geschickt zu haben (hatte Zeitsynchro-Fehler). Das einzige Problem ist eben der Market und die fehlenden Apps (und das unheimliche Geschmiere auf dem Space.... da hätte man sich anstatt Klavierlack etwas anderes ausdenken können).

LG Jade
 
tki

tki

Stammgast
google mal nach Android Market 3.4.4 und installier dir den mal

Und wenn du den Chache vom Market leerst (unter Anwendungen verwalten) muss der Market noch laufen, danach darfst du auf Anwendung Stopen Klicken
 
jade05

jade05

Neues Mitglied
tki schrieb:
google mal nach Android Market 3.4.4 und installier dir den mal

Und wenn du den Chache vom Market leerst (unter Anwendungen verwalten) muss der Market noch laufen, danach darfst du auf Anwendung Stopen Klicken
Ok, ich installiere mal den Markt drüber. Einfach downloaden, auf SD Card und installieren. Oder muss ich noch etwas beachten? Muss es gerootet sein?

Auf das mit dem Cache leeren bei laufendem Markt, darauf hatte ich geachtet. Hatte eine genaue Anweisung und die hatte ich auch befolgt.

Ich installiere mal den neuen Markt. Mal schauen, wie es dann aussieht.

LG Jade
 
Zuletzt bearbeitet:
P

papaurmel

Stammgast
jade05 schrieb:
Ok, ich installiere mal den Markt drüber. Einfach downloaden, auf SD Card und installieren. Oder muss ich noch etwas beachten? Muss es gerootet sein?

Auf das mit dem Cache leeren bei laufendem Markt, darauf hatte ich geachtet. Hatte eine genaue Anweisung und die hatte ich auch befolgt.

Ich installiere mal den neuen Markt. Mal schauen, wie es dann aussieht.

LG Jade
Melde dich mal am direkt Android Market übern Webbrowser an, und schau mal nach, ob die Apps überhaubt als kompatibel für dein Space angezeigt werden. Wenn ja, dann schick sie doch einfach via "Install" auf dein Space.
 
jade05

jade05

Neues Mitglied
papaurmel schrieb:
Melde dich mal am direkt Android Market übern Webbrowser an, und schau mal nach, ob die Apps überhaubt als kompatibel für dein Space angezeigt werden. Wenn ja, dann schick sie doch einfach via "Install" auf dein Space.
Mein Space wird im Android Markte unter den Geräten gar nicht angezeigt, nur mein HTC und mein Odys, das ich nicht mehr besitze. Auch komisch....

Edit: Nun, ich lese gerade: "Sollte sich Ihr Gerät nicht auf der Liste der unterstützten Geräte befinden, wird Ihr Gerät nicht auf der Android Market-Website aufgeführt." Seltsamerweise wird das Loox angezeigt, allerdings steht bei Hersteller nichts, nur das Modell wird als Loox angegeben. Axdia als Hersteller steht dort nicht, sondern unbekannt. Axdia ist auf der Liste der unterstützten Geräte auch nicht angegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

papaurmel

Stammgast
jade05 schrieb:
Mein Space wird im Android Markte unter den Geräten gar nicht angezeigt, nur mein HTC und mein Odys, das ich nicht mehr besitze. Auch komisch....

Edit: Nun, ich lese gerade: "Sollte sich Ihr Gerät nicht auf der Liste der unterstützten Geräte befinden, wird Ihr Gerät nicht auf der Android Market-Website aufgeführt." Seltsamerweise wird das Loox angezeigt, allerdings steht bei Hersteller nichts, nur das Modell wird als Loox angegeben. Axdia als Hersteller steht dort nicht, sondern unbekannt. Axdia ist auf der Liste der unterstützten Geräte auch nicht angegeben.

"Unknown Odys Loox" so wird meines angezeigt. Tweetcaster ist auch als kompatibel angezeigt. Versuch doch mal ein neues Konto testweise...
 
Zuletzt bearbeitet:
MastaofDesasta

MastaofDesasta

Erfahrenes Mitglied
Wie wärs ihr probiert einfach mal die Anleitung von oben?
Ihr könnt so oft ihr wollt neue Market Version draufziehen,
und den Cache 1000mal leeren, ihr werdet im Market trotzdem als Odys Loox/Space/Xpress erkannt...und wenn enstprechende Apps nicht für dieses Gerät als kompatibel gekennezcihnet sind könnt ihr sie nicht installieren...

Und solange ihr nicht die build.prop wie von mir beschrieben abändert wird euere Gerät im Market auch immer ein Odys Loox/Space/Xpress bleiben...
 
P

papaurmel

Stammgast
MastaofDesasta schrieb:
Wie wärs ihr probiert einfach mal die Anleitung von oben?
Ihr könnt so oft ihr wollt neue Market Version draufziehen,
und den Cache 1000mal leeren, ihr werdet im Market trotzdem als Odys Loox/Space/Xpress erkannt...und wenn enstprechende Apps nicht für dieses Gerät als kompatibel gekennezcihnet sind könnt ihr sie nicht installieren...

Und solange ihr nicht die build.prop wie von mir beschrieben abändert wird euere Gerät im Market auch immer ein Odys Loox/Space/Xpress bleiben...
Ich hab kein problem mit dem market. Weder mit dem loox (nicht gerootet) noch mit dem space. Wobei mein space als vodafone space erkannt wurde. :D
 
MastaofDesasta

MastaofDesasta

Erfahrenes Mitglied
Kein Problem?
Ich bin mir shicher dass du vieles nicht sehen kannst, bzw. auf dem PV als inkompatibel gekennzeichnet wird
 
P

papaurmel

Stammgast
Bis auf den Firefox "vermisse" ich nix und der läuft auf dem space eh nicht. Das space wurde als "action odys space vodafone" erkannt. Warum auch immer. :blushing:
Das problem hier ist ja, das die apps durchaus kompatibel sind (auf meinem loox und space) und beim fragesteller eben nicht angezeigt werden ...
 
Zuletzt bearbeitet:
jade05

jade05

Neues Mitglied
MastaofDesasta schrieb:
Wie wärs ihr probiert einfach mal die Anleitung von oben?
Ihr könnt so oft ihr wollt neue Market Version draufziehen,
und den Cache 1000mal leeren, ihr werdet im Market trotzdem als Odys Loox/Space/Xpress erkannt...und wenn enstprechende Apps nicht für dieses Gerät als kompatibel gekennezcihnet sind könnt ihr sie nicht installieren...

Und solange ihr nicht die build.prop wie von mir beschrieben abändert wird euere Gerät im Market auch immer ein Odys Loox/Space/Xpress bleiben...
Das wäre für mich die bisher einfachste Lösung, nur müsste ich mein Space dann rooten... und ganz ehrlich, ich habe es jetzt 3 Tage und habe wirklich keine Lust, meine Garantie zu verlieren. Ich habe (wohl) Froyo drauf... 2.2.2 (ist das Froyo?) ... Ist das Rooten schwer? Habe mich bisher damit noch nicht viel beschäftigt und habe, ehrlich gesagt, auch bisserl Schiss, dann Space in die Tonne zu treten.

Wäre das hier eine sichere Methode? http://www.ill-nature.de/tutorials/802/tutorial-android-auf-odys-space-rooten.html ?

UPDATE: So, habe mich getraut und mein Space mit Gingerbreak gerootet (besser gesagt, ich bin noch dabei). Werde jetzt mal deinen Tipp mit dem Umbenennen ausprobieren.

EDIT: Gerootet aber: Funktioniert nicht, wie im anderen Thread bereits beschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
jade05

jade05

Neues Mitglied
papaurmel schrieb:
Ich hab kein problem mit dem market. Weder mit dem loox (nicht gerootet) noch mit dem space. Wobei mein space als vodafone space erkannt wurde. :D
Das ist bei mir jetzt ebenfalls der Fall. Trotzdem stehen mir viele Apps nicht zur Verfügung. :mellow:
 
P

papaurmel

Stammgast
jade05 schrieb:
Das ist bei mir jetzt ebenfalls der Fall. Trotzdem stehen mir viele Apps nicht zur Verfügung. :mellow:
Beitrag von tki (#13) dieser Thread ...
Tausch mal das ganze ROM aus. Die Anleitung wie du deines vorher sicherst ist auch dabei. Ist zu 99% Narrensicher, da sich das Space -sofern kein Hardwaredefekt vorhanden ist- wieder komplett herstellen lässt.
 
MastaofDesasta

MastaofDesasta

Erfahrenes Mitglied
papaurmel ich hab mla 2 fragen aus interesse,
1. Nutzt du eine Vodafone Sim,
2. Könntest du mal deine build.prop vom Space posten?
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Da sich die Diskussion über den unvollständigen Markt jetzt offenbar auf diesen Thread hier konzentriert, transferiere ich meinem vorhin verfassten Beitrag hier hinein, da ich befürchte, daß meine dort fixierten Gedanken sonst wirkungslos verpuffen könnten:

Interessanterweise ist die Änderung von ro.product.model &
ro.product.manufacturer auf dem CAT NOVA nicht ausreichend, sondern es muss auch "ro.build.fingerprint=" editiert werden. & bei mir auf dem X2 genügt selbst das nicht: Trotz "Handy-Daten" von hier wurde mein Touchlet in meinem Markt-Konto weiterhin als "Unbenanntes Gerät" geführt & mehr Apps habe ich nachweislich auch nicht gefunden.

Das Bild (auf unterschiedlichen Android-Tablets, aber auch innerhalb der ODYS-Gemeinde) ist also alles andere als klar und rund.
Vielleicht hilft denen, die Einschränkungen wahrnehmen, dennoch die Änderung von "ro.build.fingerprint=" z. B. mit den oben verlinkten Daten.

Auch sollte einmal klar verdeutlicht werden, wer mit welcher FW welche Apps mit welchen build.prop-Änderungen tatsächlich findet oder eben nicht.

Ich z. B. (X2, wie gesagt) bekomme keine Treffer mit:

  • Navionics
  • Orux Maps
  • Google Maps

Des weiteren ist m. E. abzuklären, ob man den Cache und/oder die Daten löschen & das Gerät neu starten muss, damit die Änderungen wirksam werden. Auch da gehen die Anweisungen im Netz auseinander - was sich mit meinen Erfahrungen auf dem X2 deckt:

  1. Vorgehensweise lt. hier -> Keine Anzeige der Android-Markt-Lizenzbedingungen nach Neustart des X2, nicht einmal der Root Explorer wird nun gefunden
  2. Vorgehensweise lt. hier --> Anzeige der Android-Markt-Lizenzbedingungen, Root Explorer wird wiedergefunden, aber unverändert Anzeige "Unbenanntes Gerät" in meinem Android-Account


MfG

PS: Ich habe zusätzlich auch "ro.build.description=" mit den o. verlinkten Daten geändert: Kein Effekt.
 
P

papaurmel

Stammgast
MastaofDesasta schrieb:
papaurmel ich hab mla 2 fragen aus interesse,
1. Nutzt du eine Vodafone Sim,
2. Könntest du mal deine build.prop vom Space posten?
Spacen via Vodafone (WEB.Vodafone.de) und via W-Lan
Loox W-Lan und über Space (Accesspoint)


# begin build properties
# autogenerated by buildinfo.sh
ro.build.id=I700T_P7_T04_TSCL_FT_R_0_03_1010_110623
ro.build.display.id=msm7627_ffa-eng 2.3.3 I700T_P7_T04_TSCL_FT_R_0_03_1010_110623 20111019.152418 release-keys
ro.build.version.incremental=20111019.152418
ro.build.version.sdk=8
ro.build.version.codename=REL
ro.build.version.release=2.3.3 <<<---- DAS IST NATÜRLICH QUATSCH. IST DAS ROM VOM tki
ro.build.date=2012.01.08 15:29:16 CST
ro.build.date.utc=1319009356
ro.build.type=eng
ro.build.user=android-build
ro.build.host=android-build-01.prowave.com.cn
ro.build.tags=release-keys
ro.product.model=ODYS Space
ro.product.brand=ACTION
ro.product.name=msm7627_ffa
ro.product.device=msm7627_ffa
ro.product.board=7x27
ro.product.cpu.abi=armeabi
ro.product.cpu.abi2=NONE
gsm.version.baseband=32.41.00.32U_5.08.00.04
ro.product.manufacturer=ACTION
ro.product.locale.language=de
ro.product.locale.region=DE

ro.wifi.channels=
ro.board.platform=msm7k
# ro.build.product is obsolete; use ro.product.device
ro.build.product=msm7627_ffa
# Do not try to parse ro.build.description or .fingerprint
ro.build.description=msm7627_ffa-eng 2.3.3 I700T_P7_T04_TSCL_FT_R_0_03_1010_110623 20111019.152418 release-keys
ro.build.fingerprint=ACTION/msm7627_ffa/msm7627_ffa:2.3.3/I700T_P7_T04_TSCL_FT_R_0_03_1010_110623/20111019.152418:eng/release-keys
# end build properties
#
# system.prop for ffa
#

rild.libpath=/system/lib/libril-qc-1.so
rild.libargs=-d /dev/smd0
persist.rild.nitz_plmn=
persist.rild.nitz_long_ons_0=
persist.rild.nitz_long_ons_1=
persist.rild.nitz_long_ons_2=
persist.rild.nitz_long_ons_3=
persist.rild.nitz_short_ons_0=
persist.rild.nitz_short_ons_1=
persist.rild.nitz_short_ons_2=
persist.rild.nitz_short_ons_3=
DEVICE_PROVISIONED=1
debug.sf.hw=0
dalvik.vm.heapsize=48m
media.stagefright.enable-player=false
media.stagefright.enable-meta=false
media.stagefright.enable-scan=false
media.stagefright.enable-http=false

ro.opengles.version=131072

#
# ADDITIONAL_BUILD_PROPERTIES
#
ro.build.camera=SINGLE
ro.build.touchscreen=CA_FT5406
ro.pwv.inand=YES
ro.build.lightsensor=NO
ro.pwv.sensor.control=HOR
ro.pwv.lockscreen.sensor=NO
ro.pwv.telephone.support=true
persist.sys.timezone=Europe/Amsterdam
ro.pwv.date_format=dd/MM/yyyy
ro.pwv.data_enable=OFF
ro.pwv.wifi.channel14.enable=ON
pw.data.support=false
pw.batfull.support=false
ro.pwv.volume.ringtone=7
ro.pwv.accelerometer.rotation=0
ro.pwv.intsall.nonmarket=0
ro.pwv.default.intsall.location=0
ro.pwv.account.sync=false
ro.pwv.backup=0
ro.pwv.time.format=12
ro.pwv.auto.time=1
ro.pwv.adb.enabled=0
ro.pwv.screen.stayon=0
ro.pwv.mock.location=1
ro.pwv.livewallpaper=null
ro.pwv.custom=TELSTAR
ro.pwv.custom.custom=OD
ro.pwv.product.model=ODYS

Space
ro.pwv.cta=false
ro.build.compass=NO
ro.pwv.build.id=I700T_P7_T04_TSOD_FT_S42_R_0_01_111019
pwv.sensors.light.type=NONE
ro.config.notification_sound=OnTheHunt.ogg
ro.config.alarm_alert=Default_Alarm_Tone.mp3
ro.kernel.android.checkjni=0


ro.setupwizard.mode=OPTIONAL
net.bt.name=Android
dalvik.vm.stack-trace-file=/data/anr/traces.txt
 
Zuletzt bearbeitet:
MastaofDesasta

MastaofDesasta

Erfahrenes Mitglied
Also liegt es an den Änderungen der build.prop von tki,
ich Normalzustand vor dem Flashen seiner Rom war das mit dem Action wohl nicht?