Odys Space - USB Verbindung zum PC

  • 23 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

Eismann99

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Zusammen,
ich habe nun seit gestern mein Odys Space ( Android 2.2.2, Kernel version 2.6.32.9).

So langsam "fuchse" ich mich rein, allerdings bekomme ich es nicht hin, meinen Space mit meinem PC zu verbinden.USB Debugging habe ich aktiviert. Allerdings meckert mein Vista über fehlende Treiber.

Könnt Ihr mir weiterhelfen?

Gruß
Eismann

PS. Sorry habe die Frage versehentlich in einem anderen Threat (Loox) gestellt.
 
T

Tedeka

Neues Mitglied
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo Eismann, ich erinnere mich, daß es bei den Touchlets X3 & X4 immer wieder Probleme bei der Treiberinstallation unter der 64-Bit-Version von Windows 7 gab entweder es klappte auf Anhieb oder eben überhaupt nicht. Bei einigen (ganz wenigen) hat die Installation nach x vergeblichen Versuchen dann doch noch funktioniert- ohne daß klar wurde, woran es eigentlich lag.

Die meisten jedoch haben das Problem dann so "gelöst", daß sie entweder Windows neu aufgespielt oder einen anderen PC genommen haben.

Ich könnte mir durchaus vorstellen, daß VISTA 64 in dieser Beziehung sogar noch zickiger als Windows 7 ist.

MfG
 
E

Eismann99

Neues Mitglied
Threadstarter
@Tedeka, Danke für Dein Feedback. Ich möchte tatsächlich wie von Dir vermutet nur daten austauschen.

@Danke hävksitol, Okay ich versuche es mal mit meinem Netbook. Muss ich mal sehen.

Gruß
Eismann
 
E

Eismann99

Neues Mitglied
Threadstarter
Schon sehr unlogisch. Habe gerade auf meinem Notebook ( nicht netbook war mir zu umständlich) den Space angeschlossen und sofort eine Verbindung erhalten. Dort ist allerdings auch VISTA installiert.

@ Danke.

Gruß
Eismann
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Idee noch: schau mal auf dem PC in den Gerätemanager. Wenn du dort ein Gerät mit einem gelben Ausrufezeichen
findest, dieses deinstallieren. Danach den Space noch mal anschließen.


:thumbup:
 
E

Eismann99

Neues Mitglied
Threadstarter
DANKE Oma, tatsächlich waren dort Speichermedien mit einem gelben Ausrufezeichen. Habe diese alle deaktiviert (4) aber es funzt trotzdem nicht.
 
Oma7144

Oma7144

Lexikon
Eismann99 schrieb:
deaktiviert (4) aber es funzt trotzdem nicht.
Deaktivieren reicht nicht, er soll ja neu installieren. Also, wie oben gesagt: deinstallieren.


:thumbup:
 
E

Eismann99

Neues Mitglied
Threadstarter
DANKE Oma:thumbsup:Das war es. Die Speichermedien mit einem gelben Ausrufezeichen deinstalliert und es klappt mit der Space Verbindung zum Rechner ( Vista).
DANKE!!!

Gruß
Eismann
 
C

choral

Neues Mitglied
ich dreh noch durch.
mein pc installiert einfach nicht die usb treiber
habe immer gelbe ausrufezeichen im gerätemanager

system win7 64

hab mir sogar von odys usb treiber mailen lassen und in einen ordner
aufs desktop gepackt

treiber manuell in diesem ordner suchen, fehlanzeige
egal ob mit unterordnersuche oder nicht

immer kommt die meldung, treiber nicht gefunden

natürlich auch wenn ich den pc automatisch im netz suchen lassen

steh ich irgendwie auf dem schlauch, hab ich was übersehen?

dabei will ich doch nach dem update auf 2.3.3 nur mein simkarte wieder
benutzen können

danke
ch
 
liese

liese

Erfahrenes Mitglied
virenschutz hat zwar was gegen SuperOneClick aber das treiberproblem bin ich los.
 
C

choral

Neues Mitglied
nein. leider hat auch superoneclick bei mir nicht geholfen. meldet zwar brav das keine treiber vorhanden sind, aber dabei bleibt es auch.

ich mach morgen nochmal einen versuch am vista rechner meiner tochter....

vielleicht klappts da.

trotzdem danke für den tipp, bei einigen scheint es ja zu funktionieren.
 
liese

liese

Erfahrenes Mitglied
diese suche hab ich 3 mal durchlaufen lassen.-win 7/64- (nach jeder suche usb getrennt.)
 

Anhänge

S

Space Odyssey

Gast
liese schrieb:
diese suche hab ich 3 mal durchlaufen lassen.-win 7/64- (nach jeder suche usb getrennt.)
Vielen Dank für diesen ergänzenden Hinweis.
Genau so ging es dann bei mir auch.

------------------------------------------------------------------------------
gesendet von meinem Android-Tablett-PC mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

Eismann99

Neues Mitglied
Threadstarter
Bei mir klappt es überhhaupt nicht mit meiner Verbindung zum Hauptrechner (Vista). Auch mit Superoneclick komme ich nicht zurecht. Immer wenn ich auf Checkdriver klicke passiert gar nichts.

Hat jemand noch eine Idee.

DANKE!

Gruß
Eismann
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Eismann99 schrieb:
Bei mir klappt es überhhaupt nicht mit meiner Verbindung zum Hauptrechner (Vista). Auch mit Superoneclick komme ich nicht zurecht. Immer wenn ich auf Checkdriver klicke passiert gar nichts.

Hat jemand noch eine Idee.

DANKE!

Gruß
Eismann
Hallo Eismann99,
iIch bin jetzt etwas verwirrt: Lt. diesem Beitrag hier hattest Du Doch erfolgreich Verbindung mit Deinem Vista-Rechner bekommen, oder stimmt das nicht (mehr)?
Falls es Dir aber eigentlich ums Rooten geht:
Probiere mal, ob es klappt, wenn Du SuperOneClick unter einem Administratorkonto ausführst (nur eine spontane, ungetestete Idee von mir).
Ansonsten könntest Du möglicherweise auch überlegen, eine FW zu installieren, die bereits fertig gerootet daherkommt (s. hier unter 3.8.6).
 
E

Eismann99

Neues Mitglied
Threadstarter
hävksitol;3111388 schrieb:
Hallo Eismann99,
iIch bin jetzt etwas verwirrt: Lt. diesem Beitrag hier hattest Du Doch erfolgreich Verbindung mit Deinem Vista-Rechner bekommen,
Nicht wirklich, hatte zwar deinstalliert aber die Verbindung space/PC hat nicht geklappt.

Ich will auch nicht rooten oder ähnliches ( Sorry bin und bleibe Laie:laugh:) sondern nur mein Space mit den PC als "Laufwerk" verbinden um Dateien zu überspielen.

Gruß
Eismann
 
P

papaurmel

Stammgast
Eismann99 schrieb:
Nicht wirklich, hatte zwar deinstalliert aber die Verbindung space/PC hat nicht geklappt.

Ich will auch nicht rooten oder ähnliches ( Sorry bin und bleibe Laie:laugh:) sondern nur mein Space mit den PC als "Laufwerk" verbinden um Dateien zu überspielen.

Gruß
Eismann
Besorg dir fuer 3 Euro nen SD USB Kartenleser. Spart Zeit und Nerven...
:winki:
 
tki

tki

Stammgast
Eismann99 schrieb:
Nicht wirklich, hatte zwar deinstalliert aber die Verbindung space/PC hat nicht geklappt.

Ich will auch nicht rooten oder ähnliches ( Sorry bin und bleibe Laie:laugh:) sondern nur mein Space mit den PC als "Laufwerk" verbinden um Dateien zu überspielen.

Gruß
Eismann
Hhast du am Space auch Usb-Datenträger aktiviert?
Beim verbinden müste nach ein paar Sek. In der Tasbar ganz links ein Symbol erscheinen
Dann die Bar runterziehn und USB-Datenträger einschalten oder so ähnlich
 
Oben Unten