1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. syseliko, 28.08.2014 #1
    syseliko

    syseliko Threadstarter Neuer Benutzer

    Hai.

    ich hab mir den x8 als Sonderposten gekauft und womit ich nicht gerechnet hab, supergeil.

    Aber die Verarbeitung könnte n tack besser sein.

    er zeigt merkwürdige Speichergrößen von 4,74 GB an. Lt. Hersteller hat er doch brutto 8 GB.

    Hat jmd eine Erklärung. Gar Abhilfe?
     
  2. hävksitol, 28.08.2014 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

  3. McBane87, 28.08.2014 #3
    McBane87

    McBane87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielleicht hilft das ja auch etwas weiter.

    Code:
    cat /proc/mtd
    
    dev:    size   erasesize  name
    mtd0: 01000000 00400000 "bootloader"	16MB
    mtd1: 00800000 00400000 "logo"		8MB
    mtd2: 00800000 00400000 "aml_logo"	8MB
    mtd3: 00800000 00400000 "recovery"	8MB
    mtd4: 00800000 00400000 "boot"		8MB
    mtd5: 40000000 00400000 "system"	1024MB
    mtd6: 20000000 00400000 "cache"		512MB
    mtd7: 19a000000 00400000 "userdata"	6560MB (interner Speicher (sdcard0))
    
    Gesamt:	8144MB oder 7,95GB
    Ist zwar auch noch nciht ganz das Gelbe vom Ei, aber vermutlich werden auch schon so einige Daten im Vorraus vom System auf der sdcard0 bzw. /data-Partition belegt.
     
  4. syseliko, 29.08.2014 #4
    syseliko

    syseliko Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, vermute ebenfalls onChip - Verteilung.

    Da hilft der Support vielleicht. Vielen Dank euch.
     
Du betrachtest das Thema "Krumme Zahlen als Speicherangabe" im Forum "Odys Uno X8 Forum",
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.