Super 1200mAh Ersatz Akku für Onda V972 + Tutorial

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Super 1200mAh Ersatz Akku für Onda V972 + Tutorial im Onda V972 Forum im Bereich Onda Tablet Forum.
S

Stefan_V972

Neues Mitglied
Weiß jemand, wie wichtig es ist, den alten Laderegler zu verwenden (wie es in dem verlinkten Tutorial steht), anstatt den der an dem neuen Akku angelötet ist?
 
morpheus_777

morpheus_777

Fortgeschrittenes Mitglied
aber nicht vergessen, der Akku entfaltet seine volle Kapaziät erst nach 2-3 Ladungen.:thumbup:
 
K

Krakz

Neues Mitglied
Haha mein Onda ruckelt jetzt seit 9-00 Uhr HD Filme runter 4,5 h - gar nicht so übel - aber jetzt ist der Akku schon bestellt -

so 5 h und 3 Minuten hat er gedudelt - allerdings mit ausgeschaltetem W-Lan
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Krakz

Neues Mitglied
Hi ich fände die Frage von Stefan_V972 auch wichtig: jabtz ihr nur die Kabel verbunden oder auch den Laderregel ausgetauscht? das würe ich ja gern sein lassen
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Ich habe nur die Kabel durchgeschnitten und neu verzwirbelt.
Zwischen den neuen Batterien befindet sich eine kleine Platine.
Das soll, hab ich irgendwo (XDA?) gelesen, die Regeleinheit sein.

Gesendet von meinem LG-V500 mit der Android-Hilfe.de App
 
O

ondadad

Neues Mitglied
Zur Info, mein Akku sieht genau aus wie der, den Krakz bei aliexpress gefunden hat und ich habe auch nur dir Kabel verzwirbelt. Funzt ohne Probleme.
 
K

Krakz

Neues Mitglied
Danke die Kabel löten bekomme ich schon hin, aber wenn ich den Akkupack nicht auftrennen muss, ist besser. Dann hoffe ich mal das der Packen reingeht. Und wie schon erwähnt 4,5 h Video mit Original Akku hätte ich gar nicht für möglich gehalten - kam mir immer kürzer vor
 
D

dreamar

Ambitioniertes Mitglied
D

dreamar

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ist es bei euch auch so, dass der neue Akku wahnsinnig lange zum laden braucht? Er hatte noph 20% beim Anschließen und war nach 9 Stunden noch bei 91%.
 
S

Stefan_V972

Neues Mitglied
Was für ein Ladegerät nutzt du denn? Du kannst die Ladezeit ja ganz grob überschlagen. Kapazität / Ladestrom + Ladeverluste = Ladezeit. Da können 9 Stunden schon vorkommen.
 
D

dreamar

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Ich nutze ein Ipad Ladegerät mit 2500 mA
 
K

Krakz

Neues Mitglied
So Rückmeldung habe meinen Akku eben bekommen
Lieferung Aliexpress Swedenpost satt ein Monat - war aber chinesisches Neujahrsfest

Beim Ausbau des alten Akkus keinen Schraubenzeher benutzen um ihm von Kleber zu lösen - ich habe meinen aloten glatt aufgestochen .. also bessren einen Spachtel oder ein rundes Buttermesser

Ach ja - der neue akku ist wirklich merklich schwerer als der alte
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Atomic Tomcat

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe den Akkutausch nun auch mal vollzogen und kann eure positiven Eindrücke nur bestätigen. Es ist fast ein neues, endlich auch mal ausgiebig nutzbares Tablet.

Nach einer Einlaufphase mit ein paar Ladezyklen hält der Akku jetzt bei mir mit Stromspareinstellungen bei niedrigster Helligkeit mit W-Lan immer an und moderater Nutzung gute 6 Stunden. Das ist schon ziemlich zufriedenstellend, aber ich frage mich, wie ihr auf 8-10 Stunden kommt? Ich vermute allerdings, die Antwort schon zu kennen: Ich bin unter CM11 mit KitKat unterwegs, und es ist ja bekannt, dass KK allgemein mehr AKku verbraucht als vorherige Android-Versionen. Mal überlegen, ob ich wieder auf CM 10.2 mit 4.3 wechsle, denn das war die stabilste und beste Rom von allen, die ich bisher getestet habe.

Achja, die Ladezeit beträgt bei mir mit Apple Ladegerät bei 12W/2,4A ziemlich exakt 8 Stunden.
 
S

Sevo

Neues Mitglied
Servus Zusammen,

auch ich habe mich entschlossen den größeren Akku von Aliexpress zu bestellen. Die Lieferung hat über 4 Wochen gedauert (davon hat es 2 Wochen bein Zoll gelegen).

Heute morgen die ganze Umbauaktion gestartet. Das "schwierigste" war wirklich das lösen der alten Akkus. Der neue Akku ist zwar ca. 1/2cm breiter wie der Originalakku, aber es passt trotzdem auch ohne viel zu quetschen.
Die ganze Prozedur hat ca. 1 Stunde gedauert (mit frischem Kaffee nachbrühen :cool2: ).
Die Drähte habe ich auch nur verzwirbelt und mit Isolierband abgeschirmt.
Danach vorsichtig (!) das Gehäuse wieder zusammengesetzt und die 4 Schrauben festgezogen. Traaraaaaa...... :thumbsup:

Beim Stand vom ca. 15% Akku, hatte ich es für ca. 4 Stunden am Laden, danach war es bei knapp 95% (Ladegerät von Amazon).

Eben habe ich das Gerät erneut ans Netz gehängt, beim Akkustand von 22%. Das Tablet war den ganzen Tag an/Standby, mit WiFi eingschaltet und öfter mal gesurft und gezockt. von 95% auf 22% in etwas über 5 Stunden.
Noch 2-3 mal komplett laden, danach kalibrieren und dann bin ich gespannt was der neue Akku leistet.
Aber alles in allem, sehr positivi überrascht.
VG
Sevo
 
W

woiz

Neues Mitglied
Hatte mir im Dezember den Akku bei Actablet.com bestellt. Dieser ist bei mir aber nie angekommen. Nach langen Schriftverkehr habe ich 21 EUR vom Kaufpreis von 33 EUR erstattet bekommen. Den Differenzbetrag waren die Rücksendungskosten. Diese hat Actablet einbehalten. Die Ursache für die Rücksendung lag nach Auskunft der Deutschen Post in einem Transportverbot von Akkus als Luftpost.
Ich habe den Akku bei Aliexpress erneut bestellt. Dort wurde speziell auf dieses Problem hingewiesen. Dieser Händler versendet den Akku nicht mit mit SingapurPost, oder ChinaPost, sondern mit SwedenPost. Das hat dann auch ohne Probleme funktioniert. Der Akku wurde nach knapp 4 Wochen als Einschreiben ohne Probleme geliefert.

Mein Rat: Bei der Bestellung einen Händler wählen der nicht mit der chinesischen Post versendet. Sonst werden die Sendungen wieder an den Absender zurück geschickt.

Der Umbau war unproblematisch. Mal sehen wie sich die Laufzeit des Tablets verbessert - Derzeit lädt der Akku erst auf.
 
A

Atouk

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe mir folgenden Akku bestellt:
[L216] 3.7V,13000mAH,[44105186] PLIB (polymer lithium ion battery / LG) Li ion battery for tablet pc;ONDA V971,V972 quad core-in Tablet Batteries from Electronics on Aliexpress.com

Der neue Akku kommt leider nur auf eine Nutzungszeit von knapp 2h. Auf den zwei Zellen des Akkus war keine Beschriftung oder die LG-Aufkleber wie auf dem Händlerfoto; stattdessen ist ein LG-Aufkleber in der Mitte über beide Zellen (3.7V, 13000mAh).

Im Vergleich zum alten Akku (der beim Entfernen leider zerstört worden ist) hat sich die Laufzeit nicht verändert. 3x Lade/Entladezyklen durchlaufen und Akku mit BatteryCalibration bei 100% kalibriert. Die Ladezeit ist auch recht kurz....3-4h und der Akku ist voll.
Das Pad wurde mit dem alten Akku immer recht warm. Mit dem neuen Akku bleibt das Gerät eigentlich handwarm, also recht kühl. Ich lese immer, dass mit den 12000/13000 mAh Akkus Laufzeiten von 5-8h erreicht werden können.
Im Moment läuft eigentlich nur The Tribez.

Meine Fragen, Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Könnte es sein, dass nur eine der zwei Zellen funktionstüchtig ist? Oder dürfte dann der Akku garnicht funktionieren?

Ich hoffe es liest noch jemand mit und kann mir kurz ein Feedback geben.

Beste Grüße Atouk
 
W

woiz

Neues Mitglied
Mein Akkutausch war ein voller Erfolg.
Kann nun bei eingeschaltetem WLAN 6-8 Stunden ohne Nachladen im Internet surfen. Zum Spielen nutze ich das Tablet nicht, daher habe ich es noch nie getestet wie lange die Laufzeit ohne WLAN ist.
 
H

HeinzOtto

Ambitioniertes Mitglied
Habe auch das Akku getauscht und kann o.g. bestätigen. Funzt jetzt 6-8h. Bei mir war es jedoch wichtig, den original Laderegler aus dem Tablet zu verwenden. Der mitgelieferte hatte eine Macke. Also nur Akku selber getauscht.
Der Akku past ohne Probleme. Kein quetschen oder so.
 
S

snooopy2

Neues Mitglied
Nur kurze Rückmeldung von mir. Habe den Akku ebenfalls getauscht. Dem shop habe ich in bestem englisch verklickert, das China airmail evtl Probleme macht. Die haben dann über NL mail geschickt. Nach 3,5 Wochen war der akku gut verpackt bei mir. Austausch war kein Problem. Jetzt ist die Akkulaufzeit so wie sie sein soll! :thumbsup:
Grüße Bernd

PS: der wars : www.actablet.com/replacement-12000mah-battery-for-onda-v972-quad-core-a31-tablet-pc_p5327.html

Habe einfach alt raus...neu rein...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Atouk

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe über Alibaba nochmal Akkus bestellt. Arctablet war und ist mir zu teuer (gewesen). Der Austauschakku ist bereits nach 20 Minuten alle und läd auch nicht mehr komplett. Die -10°C etc. haben die Lebenszeit massiv verkürzt (nehme ich zumindest an). Die neuen Akkus haben 13000mah und sind von LG. Werde demnächst den Tausch vornehmen und berichten.

Die Akkus waren im Angebot (hab dann gleich 2 bestellt) und waren nach ca. 2 Wochen da! Beim ersten mal hatte es knapp 6 Wochen gedauert. Der Händler hatte diesmal sogar noch das Umbauzeug beigelegt, als Bonus sozusagen (1x Torxschraubendreher, 1xPlastikhebelteil lang und 1xquadratisch). Zusammen haben die 2 Akkus ca. 30€ gekostet, waren im Angebot!) Diesmal musste ich auch nicht zum Zoll, sondern es wurde normal (als Einschreiben) von der Post zugestellt. Der Versand mit dem Händler (über Chinamail) ist kostenlos! :thumbup:

Gruß
Atouk