OnePlus 3 noch lohnenswert?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3 noch lohnenswert? im OnePlus 3 Forum im Bereich Weitere OnePlus Geräte.
malteknalte

malteknalte

Fortgeschrittenes Mitglied
ich war eigentlich drauf und dran mir das OP6 zuzulegen.
Nun habe ich allerdings die Google Fotos Sammlung von @AcmE85 Google Fotos Sammlung gesehen.
Mit dem GCAM Mod macht das OP3 ja auch sehr nette Fotos - meiner Meinung nach fast besser als die Stock vom OP6. (auch wenn da gerade an einer GCAM gearbeitet wird)

Nun habe ich die Möglichkeit ein OP3 für um die 200€ zu bekommen. Im guten Zustand.
Faceunlock ist ja nun auch verfügbar. Gesternsteuerung gibt es aber vermutlich nicht, oder ist das irgendwie machbar?

Ansonsten fallen mir keine gravierenden Unterschiede ein.
Nur der Akku könnte mittlerweile gelitten haben, oder wie ist eure Laufzeit so?
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@malteknalte
200€ sind derzeit ein "normaler" Preis für ein gut erhaltendes OP3 wenn man sich auf dem Gebrauchtmarkt umschaut.
Das ist es meiner Meinung nach auch definitiv Wert.

Nach fast 2 Jahren Nutzung habe ich zwar einen Einbruch beim Akku gemerkt, für einen Tag mit 4 bis maximal 5h Displayzeit hat es dennoch immer gereicht.
Ich habe meinen Akku nun einfach selbst getauscht. Mehr dazu hier:
Original Austauschakku/-battery
Wobei ich nun schon öfters gelesen habe dass OnePlus bei einigen den Akku auch auf Garantie ausgetauscht haben soll.
Hier ist nur die Frage ob das bei einem Gebrauchtkauf auch klappt (Garantie ist auch an den Account gebunden!).
Davon ab dürfte die Garantie ohnehin nächsten Monat auslaufen.

Ein weiterer Nachteil ist dass OxygenOS kein Android P Update mehr erhält.
Hier sollte es über kurz oder lang aber ausreichend Custom Roms geben.

Von welchem Gerät kommst du denn?

Die Gestensteuerung gibt es nicht, da hast du recht. Allerdings hast du ja Hardwaretasten.
Ich sehe den Vorteil bei einer Gestensteuerung bisher eigtl. nur im gewonnenen Platz.
 
Zuletzt bearbeitet:
malteknalte

malteknalte

Fortgeschrittenes Mitglied
Aktuell bin ich vom Arbeitgeber mit einem iPhone 8 ausgestattet.
Hatte mich allerdings lange davor gesträubt weil ich vorher nur Androidgeräte besessen habe.
Nun möchte ich auch endlich wieder zurück ;)

Vor dem iPhone war es lange Zeit ein LG G2 mit LOS 14.1,
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Verglichen mit dem iPhone 8 bekommst du eine meiner Meinung nach bessere Kamera (mit GCam HDR+),
ein besseres Amoled Display (750p vs 1080p), mehr Ram (2GB vs. 6GB) und ein für mich besseres OS.

Wenn dich die Update-Lage nicht stört wüsste ich eigtl. nichts was dagegen spricht.

Vor dem Kauf wenn es geht prüfen ob die Kamera problemlos fokussiert und ob DashCharge funktioniert.
Ich muss für DashCharge bei mir hin und wieder das USB-C Kabel umdrehen.
Ein defekter Kamerafokus ist beim OP3/T keine Seltenheit wenn man sich Reddit und Co. durchliest.

edit: das OP3 ist natürlich deutlich größer als das iPhone 8.
 
Zuletzt bearbeitet:
malteknalte

malteknalte

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für deine Einschätzung!

Werde vermutlich noch etwas grübeln und abwarten wie es beim OP6 mit der GCAM voran geht.
Updatemäßig ist ja generell bei OP dank CM bzw. LOS nicht so das Thema - allerdings möchte ich auch gerne die Vorzüge von OOS wahren.
 
malteknalte

malteknalte

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab das OP3 jetzt gekauft - für 170€.
Habe direkt TWRP und Magisk installiert.

Bzgl. GCAM habe ich den Front Camera Fix sowie GoogleCamera-Pixel2Mod-Arnova8G2-V8 installiert.
Verwendest du diese Version auch? Die Fotos sind soweit gut. Allerdings dauert das "processing" der Fotos recht lange.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fl000

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
die processing dauer ist ganz normal, du kannst auch die hdr qualität in den settings niedriger stellen, dann geht das processing auch schneller. Allerdings ist meines Erachtens dann auch der Dynamikumfang der Bilder bei "schwierigen" Lichtverhältnissen geringer.
Falls noch der original Akku drinnen ist, ich habe mir bei ebay bei einem deutschen händler einen original (zumindest sah er original aus) Akku inklusive Werkzeug für 16€ bestellt, ist einfach zu wechseln und hält nun auch wieder deutlich länger.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen!
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Ha
Fl000 schrieb:
Hallo,
die processing dauer ist ganz normal, du kannst auch die hdr qualität in den settings niedriger stellen, dann geht das processing auch schneller. Allerdings ist meines Erachtens dann auch der Dynamikumfang der Bilder bei "schwierigen" Lichtverhältnissen geringer.
Falls noch der original Akku drinnen ist, ich habe mir bei ebay bei einem deutschen händler einen original (zumindest sah er original aus) Akku inklusive Werkzeug für 16€ bestellt, ist einfach zu wechseln und hält nun auch wieder deutlich länger.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen!
Hast du einen Link für den Akku?
Funktioniert DAsh Charge?


Ich selbst bin mit meinem OP3 auch noch sehr zufrieden
Die Performance ist für ein 2 Jahre altes Gerät TOP.
 
G

grobiwannkenobi

Neues Mitglied
Es bekommt auch Android P. Das hat OnePlus bestätigt. Werde es aufgrund dieser Ankündigung auch behalten.
 
deka

deka

Experte
Hallo Leute,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Gerät für die Nutzung von Lineage. Da ich mit meinem asiatischen LG G6 den Bootloader nicht entsperren kann. Mein aktueller Favorit ist das OP3, würde es komplett neu für 275€ bekommen. Ich gehe davon aus, dass es noch lange von den Entwicklern unterstützt wird, da es immer noch sehr beliebt ist.

Was meint ihr? Lohnt sich das OP3 in 2019 und denkt ihr es ist ein Downgrade zum G6?
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Ich habe Weihnachten von einem OP3 zum Galaxy S9 gewechselt.

Ich muss sagen in Sachen Performance kenne ich definitiv keinen Unterschied.

Was halt besser ist, ist die Kamera, QI lade , etc.

Wenn es dir um die Performance geht, finde ich spricht nichts dagegen
 
deka

deka

Experte
Mir ist die Kamera nicht so sehr wichtig. Wichtig ist mir eine gute Performance, Ausdauer und ein gutes, helles Display (ohne Burn-Ins).

Und noch was: Ist die globale Version die richtige?
 
Royma

Royma

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe auch ein OP3 und bin immer noch zufrieden mit den Telefon.
Aber 275€ würde ich jetzt nicht mehr für ein OP3 ausgeben.

Oneplus verteilt mMn nur Global-Rom für alle ihrer Geräte.
 
Ähnliche Themen - OnePlus 3 noch lohnenswert? Antworten Datum
5
7