Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

OnePlus 3T: kein VoLTE

  • 159 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3T: kein VoLTE im OnePlus 3T Forum im Bereich OnePlus Forum.
schnueppi

schnueppi

Stammgast
Habe gerade festgestellt, daß Voice-over LTE im O2-Netz mit dem OP3T nicht funktioniert. Bucht sich immer zurück auf 3G oder 2G, wenn man anruft bzw. angerufen wird. Schade, selbst ältere Samsung-Telefone können das.
schnueppi
 
S

stefan191

Lexikon
Geht das denn generell nicht beim 3t? Hatte es beim s7 im telekom netz. Das ist schon Klasse.
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Bin auch o2 Kunde aber hier in Lübeck und Umgebung ging das bisher mit keinem Volte Gerät. O2 hat das auch noch nicht bundesweit. Oder ging das bei dir schon?
 
S

stefan191

Lexikon
Habe es doch noch nicht. ;-)
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Ich meinte auch den TE [emoji6]
 
S

stefan191

Lexikon
Ok.
 
D

dreinulldrei

Ambitioniertes Mitglied
Mit britischer EE SIM bietet mir das 3T VoLTE an, sobald ich Daten auf O2 umschalte ist VoLTE weg...
 
S

stefan191

Lexikon
Und telekom?
 
D

dreinulldrei

Ambitioniertes Mitglied
Ja müsstest Du wen mit Telekom fragen. Ich habe keine 10 Verträge...
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Mein Axon 7 hat auch VoLTE in den Einstellungen aber funktionieren tut es trotzdem nicht bei o2. Beim S7 Edge war die Einstellung nach Lust und Laune vorhanden , mal war die Einstellung anwählbar, dann war sie auf einmal wieder weg. Aber auch dort ging es mit o2 bei mir nicht, weil o2 das noch nicht bundesweit anbietet.
Bei Telekom meine ich mal gelesen zu haben, dass du das über die K.-Hotline erst aktivieren lassen musst und bei D1 funktioniert das ganze wohl auch recht zuverlässig.
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Es würde mich auch ehrlich wundern, wenn das bei O2 funktionieren würde.
Seit der Übernahme und Migration von E-Plus ist da echt einiges im Argen.
Alleine das Thema Netzabdeckung ist eigentlich nur noch zum Heulen.
Wenn mich Verträge mit gleichen Konditionen bei D1/D2 nicht mindestens das Dreifache kosten würden, oder nicht so essentielle Bestandteile wie LTE fehlen würden, dann wäre ich schon lange weg.
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Ich war bis vor 4 Jahren reiner Prepaid Karten Kunde bei o2, da LTE damals nur mit Vertrag möglich war, hab ich mich vor der Bindung jeweils mit "Freikarten" der anderen Provider versorgt und die dann in den jeweiligen Gebieten ausprobiert, in denen ich mich am häufigsten aufhalte.
Und nun rate mal bei wem ich den Vertrag dann abgeschlossen hab ;) Klar ist D1 wahrscheinlich im Durchschnitt am besten (und teuersten) aber ich hab hier in meiner Umgebung (teilweise ländlich) mit o2 den besten Empfang gehabt. Hab ne kleine Werkstatt auf dem Land und da hatte ich mit D1/D2 so gut wie keinen Empfang.
Vor meiner nächsten Vertragsverlängerung, werd ich das aber wiederholen, um zu schauen ob sich das hier mittlerweile geändert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
schnueppi

schnueppi

Stammgast
Tasar schrieb:
Bin auch o2 Kunde aber hier in Lübeck und Umgebung ging das bisher mit keinem Volte Gerät. O2 hat das auch noch nicht bundesweit. Oder ging das bei dir schon?
Mein voriges Smartphone konnte es nicht. Aber bei manchen hier gehts, also muß es hier von O2 ausgebaut sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
schnueppi

schnueppi

Stammgast
Habe heute mal die "VoLTE-Kennzeichnung" angeschaltet, und zwar über:
*#*#4636#*#* - dann "Telefoninformationen"

Im O2-Netz passierte danach bei Anwahl einer Telefonnummer: NICHTS. Es blieb im 4G-Netz. Eine Verbindung kam nicht zustande.
Als ich die Funktion in diesem Test-Menü wieder deaktivieren wollte, war sie schon ausgeschaltet, aber Telefonie ging trotzdem nicht. Erst nach einem Neustart war wieder alles "wie gehabt", d.h. bei Anwahl einer Telefonnummer automatischer fall-back ins 3G- oder 2G-Netz.

Offensichtlich hat O2 das Oneplus 3T nicht als VoLTE-fähig registriert. Auf meine support-Anfrage bei Oneplus verwies man mich an den Netzbetreiber. Bei Drillisch habe ich angefragt, aber nur eine nicht adäquate Standardantwort erhalten.
Vielleicht könnte ein O2-Vertragskunde mal bei O2 direkt eine Serviceanfrage starten?

schnueppi
 
F

Fiddy

Stammgast
Würde mich auch interessieren als potentieller 3T Käufer. Die Antworten von Drillisch (bin bei Maxxim) kann man echt vergessen und an den o2 Support kommt man nicht ran.. Ich muss aber der Aussage widersprechen, das O2 schlecht ist. Ich war bis vor knapp 2 Jahren treuer Telekom Kunde, aber auf die Preise hatte ich keinen Bock mehr. (ich telefoniere kaum und wollte bloß etwas mehr als 300mb Datenvolumen.. 50-60Euro/Monat? :scared::thumbdn: ) Der Wechsel zu o2 war ein Sprung ins kalte Wasser, aber ich habe es nicht bereut. Empfang überall gleichwertig oder sogar besser. Mehr LTE und H+ als mit der Telekom und ich wohne nicht gerade im Nirgendwo.. ;)
 
Notor1ouS

Notor1ouS

Erfahrenes Mitglied
Ich hab winsim und auch nie VoLTE gesehen am 3T.
Wofür brauch ich das, wenn ich einfach nur normal telefonieren will?
Seh darin nicht so die Notwendigkeit. (Vll kann mich da wer aufklären :p)
 
schnueppi

schnueppi

Stammgast
Lebenswichtig ist es nicht. Es ist nur prinzipiell ärgerlich, wenn es mit einem Gerät dieser Preisklasse nicht funktioniert.
Vorteile von VoLTE aus meiner Sicht (telefoniere viel, oft auch mit Headset):
- schneller Gesprächsaufbau, das Umschalten von 4G auf 3G dauert dagegen mehrere Sekunden (ca. 8-10 sek, manchmal länger), das gilt auch bei ankommenden Gesprächen
- in Gebäuden ist LTE-Empfang oft besser als 3G
- HD-Telefonie (geht auch mit 3G, jedoch nicht mit 2G, worauf es in Gebäuden meistens zurückgeht)
- man hat beim Telefonieren gleichzeitig Internetzugriff (was bei 2G-Telefonie nicht geht).
- bei Dauergesprächen wird der Akku geschont

hier gibts Infos:
VoLTE: Alles übers Telefonieren via LTE

schnueppi
 
Domingo2010

Domingo2010

Experte
Gibt es vielleicht Neuigkeiten nach dem Nougat-Update oder hat O2 sich gemeldet?
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Seid Ihr Euch sicher, dass seitens OnePlus 02 Deutschland überhaupt als VoLTE-fähig eingepflegt wurde?
Ich habe da schon einige Postings im Bugreport Forum gelesen, wo es auch hieß, dass VoLTE bei Provider xy nicht funktioniert, bzw es überhaupt keine Auswahl für VoLTE in den Optionen gibt, und da hieß es von OnePlus einfacher nur: "Dieser Anbieter wird von uns nicht unterstützt".
Also vielleicht mal OnePlus fragen?
 
schnueppi

schnueppi

Stammgast
Wie oben schon geschrieben, hatte mich Oneplus bei einer Serviceanfrage auf den Netzbetreiber verwiesen. Es kann ja gern nochmal jemand eine Anfrage starten, vielleicht hatte ich ja nur wen, der keine Ahnung hatte. Nach dem Nougat-update hat sich nichts geändert. Einschalten kann man VoLTE ev. nur über das Testmenü, wie oben beschrieben. Wenn man das macht, versucht das Oneplus ja ein Gespräch im 4G-Netz aufzubauen.