OnePlus 6T lässt sich von jedem entsperren? Faceunlock und Scanner Aktiviert!

U

UncleBarisch

Dauergast
415
Guten Morgen,

eben nimmt meine Tochter mein 6T in die hand und hatte es entsperrt.
Gesichtserkennung und Fingerabdruck wie schon immer aktiviert.

Sie drückt auf den Powerknopf, nun sieht man ja den Grünen Fingerabdruck wo man auflegen Muss.
Sieht schiebt aber nur mit ihrem Finger Richtung Statusleiste (nach oben) und schwupp, das 6T ist entsperrt obwohl obwohl Fingerscanner und Faceunlook aktiviert ist.

Das hatte ich bis jetzt noch nie und wäre von OnePlus ja ein mega meeeeega Sicherheitslücke.

Testet das mal Bitte.

MFG
 
  • Danke
Reaktionen: HerrDoctorPhone
Hi @UncleBarisch ,

ist bei Dir zufällig das Entsperren an vertrauenswürdigen Orten oder bei Verbindung mit einem Wearable aktiv? Finden solltest Du dies unter
Einstellungen > Sicherheit > Smart Lock
oder ähnlicher Bezeichnung.

Dann wäre das Verhalten Deines Gerätes normal.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: bbfh, HerrDoctorPhone und rockster76
Oh stimmt, meine Adresse war dort eingefügt und wusste ich gar nicht.
Hab diese jetzt rausgelöscht, aber es lässt sich trotzdem einfach so entsperren?
Muss ich noch was machen?
 
Die anderen Punkte unter Smart Lock auch noch kontrollieren und das Gerät ausschalten und neu starten.😉
 
Geht nicht, was anderes ist nichts eingetragen.
Neustart hatte ich jetzt auch schon zwei mal gemacht.
 

Anhänge

  • Screenshot_20200528-093308__01.jpg
    Screenshot_20200528-093308__01.jpg
    84,4 KB · Aufrufe: 258
@UncleBarisch
Wähle Mal den Pfeil neben "Vertrauenswürdige Orte" aus.
 
Ja, dann komm ich zurück. Sonst kann ich ja nichts machen.
 
@UncleBarisch
downloadfile_1.jpg

Diesen Pfeil.
 
Schaut alles gleich aus, sind zwei E-Mails eingetragen, und keine mit einer Adresse.
 
@UncleBarisch In den Einstellungen > Displaysperre gibt es doch einen Punkt, wo festgelegt wird, nach wieviel Minuten Ruhemodus das Phone gesperrt wird. Innerhalb der eingestellten Zeit kann das Phone immer wieder benutzt werden ohne zu entsperren. Wenn Du das nicht willst, mußt Du auf "sofort" stellen.
 
  • Danke
Reaktionen: DanX, bbfh und UncleBarisch
Ich verstehe es echt nicht, alles so eingestellt aber entsperren geht einfach mit Hochwischen...keine Ahnung, Bug.
 
Und immer noch das gleiche...
 
Lösche die Geschichtsdaten und leg die Neu an.
Vielleicht sind die Geschichtsdaten deiner Tochter auf dem Telefon gespeichert.
 
Es geht hier nicht um die Gesichtserkennung sondern dass das 6T sich einfach so entsperren lässt, von jedem und egal wo (Powerknopf drücken, Hochwischen, schon entsperrt)...hat also nichts mit der Gesichtserkennung zu tun.
Extra getestet, Kamera bedeckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: HerrDoctorPhone
Vllt ne App installiert die Zugriff auf den Sperrbildschirm hat?
Z.B. ne Wetter-App die ein Widget hat und/oder in der Statuszeile was anzeigt?
 
Eigentlich nicht da ich keine App neu installiert hab.
Wenn ich ,,Trust Agents" deaktiviere geht's wieder, aber dann gibt's kein Smartlock mehr, und da hab ich meine Bluetooth Verbindungen aber gespeichert.
Finde es echt merkwürdig.
 
UncleBarisch schrieb:
hab ich meine Bluetooth Verbindungen aber gespeichert
Bist Du denn, während sich das Telefon ohne Aufforderung entsperren lässt, mit einem der besagten Bluetooth-Geräten verbunden?
 
  • Danke
Reaktionen: bbfh und kurhaus_
@UncleBarisch Genau das ist dann ja der Sinn von Trust Agents. Während du mit vertrauten Geräten verbunden bist, wird nicht gesperrt.
 
Zuletzt bearbeitet:
bbfh schrieb:
@UncleBarisch Genau das ist dann ja der Sinn von Trust Agents. Während du mit vertrauten Geräten verbunden bist, wird nicht gesperrt.
Ja das ist mir ja auch klar, deswegen hatte ich ja geschrieben wenn der TrustAgent deaktiviert ist geht's wieder.
Nur, er ist Aktiviert ABER KEIN STANDORT/ZUHAUSE gewählt was heißt, das 6T dürfte nicht einfach so entsperren was es aber getan hatte.

War mir alles zu blöd, hab es auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und jetzt geht alles wie sonst eigentlich immer...Kann mir es aber immer noch nicht erklären was da das Problem gewesen ist.
 
UncleBarisch schrieb:
Wenn ich ,,Trust Agents" deaktiviere geht's wieder, aber dann gibt's kein Smartlock mehr, und da hab ich meine Bluetooth Verbindungen aber gespeichert.
Finde es echt merkwürdig.

Du hast geschrieben, dass du da auch deine Bluetooth Verbindungen eingerichtet hast. Wenn du das wirklich getan hast, wird das Smartphone nicht gesperrt, solange eins dieser Bluetootgeräte verbunden ist.
 
  • Danke
Reaktionen: kurhaus_

Ähnliche Themen

G
Antworten
7
Aufrufe
374
Pazuzu-13
Pazuzu-13
A
Antworten
0
Aufrufe
252
andro1duser
A
B
Antworten
4
Aufrufe
850
BeateS
B
Zurück
Oben Unten