1. ogeifel

    ogeifel Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo an alle User des Oneplus 7 Pro,

    wie im Titel bereits geschrieben würde ich gerne wissen ob Android Auto beim Oneplus 7 Pro absolut uneingeschränkt funktioniert.

    Vielleicht gibt es hier ja ein paar Leute die es nutzen und darüber berichten können.

    Ich hatte bis vor etwa 1 1/2 Jahren ein Oneplus One wo es nicht ein einzigesmal, in mehreren Autos mit der Android Auto funktion, auch nur ansatzweise funktioniert hätte. Andere Androiden wie ein Huawei ein LG und ein Samsung funktionierten aber vollkommen Fehlerfrei in meinem Fahrzeug und den anderen "Testfahrzeugen".

    Das zur Zeit genutzte Iphone 8+ (Apple Car Play) funktioniert auch einwandfrei. Aber ich werde selbst nach 1 1/2 Jahren mit dem Iphone nicht warm.

    Ich würde mich sehr freuen wenn doch einige von Euch Oneplus und Android Auto Usern das nutzen würden und mir und vielleicht anderen berichten.

    Ich danke Euch.

    Gruß
    Olli
     
  2. IBCHH

    IBCHH Erfahrener Benutzer

    Nutze es. Funzt. Bis auf das Problem mit Dual Sim
     
    ogeifel bedankt sich.
  3. ogeifel

    ogeifel Threadstarter Neuer Benutzer

    Oh das ging aber schnell.
    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Darf ich fragen was es für ein Problem gibt bei Dual Sim? Ich denke zwar nicht das ich eine 2. Sim nutzen werde aber wer weiß.

    Gruß
    Olli
     
  4. Steili

    Steili Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich nutze Android Auto nahezu täglich und es funktioniert absolut fehlerfrei ohne jegliche Probleme. Zum Thema Dual-SIM kann ich nichts sagen, da ich keine 2. SIM nutze.
     
    ogeifel bedankt sich.
  5. IBCHH

    IBCHH Erfahrener Benutzer

    Android Auto unterstützt halt leider den Modus "Immer fragen" nicht. Das heißt du kannst nur aus Android Auto wählen, wenn nur eine SIM fest für ausgehende Anrufe ausgewählt wurde.
     
    ogeifel bedankt sich.
  6. XMeetJasperX, 12.06.2019 um 17:21 Uhr #6
    XMeetJasperX

    XMeetJasperX Android-Hilfe.de Mitglied

    Also bei mir gibt es kurzzeitig immer wieder Probleme mit Android Auto. Nach einer Neuinstallation von Android Auto hatte ich für eine Weile Ruhe. Vor ein paar Tagen kam dann aber wieder die Meldung, dass für das USB-Zubehör keine passenden Apps gefunden werden können. Nachdem das Auto kurz geparkt war, startete Android Auto dann aber wieder von allein und ohne Probleme. Daher weiß ich nicht, ob es am OnePlus liegt oder an meinem Adam...
     
    ogeifel bedankt sich.
  7. Svendrae

    Svendrae Android-Lexikon

    Moin,

    nutze Android Auto sehr oft, funktioniert bei mir fehlerfrei. Zweite SIM ist aber immer deaktiviert.
     
    ogeifel bedankt sich.
  8. Scum

    Scum Android-Guru

    Habe zwar das 6er aber Android Auto funktioniert absolut Problemlos und da die Firmware relativ gleich ist sollte es auch beim 7er keine Probleme geben!
     
    ogeifel bedankt sich.
  9. ogeifel

    ogeifel Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ok. Eine 2. SIM ist für mich eher keine Option. Daher sollte dieses Problem ja dann nicht auftreten.

    Ja mit dem OP One funktionierte es einfach nicht. Egal was ich zur damaligen Zeit probiert habe. Nur andere Androiden wie oben beschrieben haben funktioniert.

    Ich danke Euch für Eure Antworten. Ich denke das es demnach keine bis wenig Probleme geben sollte.

    Nochmals Dankeschön.

    Gruß
    Olli
     
  10. psinferno

    psinferno Fortgeschrittenes Mitglied

    funktioniert bei mir im Mazda CX-5 auch problemlos. Habe es aber nicht ausgiebig getestet. Nur mal ein paar Telefongespräche und dann Navigation mit Google Maps und Waze.

    (Ich habe aber immer 2 Phones dabei (ein iPhone und eines mit Android) und gerade im Auto finde ich Carplay dem Android Auto deutlich überlegen. Und mit iOS13 dann wohl noch mehr.)
     
    ogeifel bedankt sich.
  11. ogeifel

    ogeifel Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    na ja. Carplay ist schon gut. Das Problem war halt das ich Android Auto nie richtig testen konnte aufgrund der funktionsverweigerung meines OP One.
    Und halt das Iphone nur deswegen behalten.... Ich weiß nicht.
    Na werde beide varianten dann testen.
    Aber erstmal weiter abwarten was sich beim OP 7 Pro wegen der Software demnächst noch tut.

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Gruß Olli
     
  12. Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    funktioniert bei mir ebenfalls problemlos.
     
  13. anguela

    anguela Junior Mitglied

    OP7Pro und Skoda Fabia Radio Bolero keine Probleme mit Android Auto und Fahrzeugdisplay.
     
  14. bearclaw

    bearclaw Android-Lexikon

    Funktioniert einwandfrei.

    Was soll an Apple Carplay besser sein? Ist doch deutlich eingeschränkter. Genau deswegen benutze ich wieder Android Auto. Carplay war mMn absolut unterlegen. Mit ein Grund warum ich wieder auf Android gewechselt bin.
     
  15. psinferno

    psinferno Fortgeschrittenes Mitglied

    für mich persönlich ist Carplay intuitiver und übersichtlicher.
    Was für Einschränkungen hast denn du? Kann ich bei Android Auto von meiner Lieblings Live-Score App die Fussballresultate anzeigen lassen? Das habe ich noch nicht gefunden.

    Bei Carplay habe ich alles was ich so brauche. Ich habe nebst Apple Maps auch Google Maps und Waze sofern ich möchte. Mit Apple Music und Spotify (und anderen) auch gute Musikunterstützung.
    Und mit iOS12 jetzt auch so was wie ein geteilter Bildschirm wo Maps, Musik und Kalender gleichzeitig sichtbar sind.
    Aber eben, für mich ist die Bedienung deutlich besser und das ganze optisch ansprechender.

    Ich versuche jetzt mit Tasker irgend ein Profil zu erstellen, dass wenn ich mit dem Oneplus mit dem Mazda verbunden bin die Anrufe auf das iPhone weiterleite, so dass ich weiterhin Carplay benutzen kann aber immer noch erreichbar bin auf dem Oneplus
     
  16. bearclaw

    bearclaw Android-Lexikon

    @psinferno ich finde die Sprachbedienung bei Android Auto deutlich besser und ich hatte immer Schwierigkeiten mit der Musik Unterstützung.
    Aber so sind die Präferenzen einfach unterschiedlich. Für mich war es ein klarer Punkt wieder zurück zu Android Auto zu wechseln bzw des wieder mehr zu nutzen
     
  17. Svendrae

    Svendrae Android-Lexikon

    Nachteile Apple Carplay:

    - Weniger verfügbare Apps, z.B. kein Audials Radio oder radio.de. Auch Telegram gibt es nicht für Carplay, was ich mittlerweile deutlich mehr nutze als Whatsapp. Und die verfügbaren Apps haben eine optisch grausige Aufmachung, nicht mal eine Titelanzeige der Radiosender ist hier integriert (getestet tunein radio und radioplayer).

    - Auch die optische Aufmachung von Spotify ist im Vergleich zur Android Auto Version nicht besonders ansehnlich. Die Titelcover werden nur fast durchsichtig im Hintergrund eingeblendet, kaum erkennbar. Mediensteuerung ist designtechnisch auf Stand der 90er Jahre.

    - Ich nutze Apple Carplay mit einem dauerhaft im Auto liegenden iphone, eigentlich nur wegen TomTom, da es immer noch meine Lieblings-Navisoftware ist und ich nicht vom Internet abhängig sein möchte. Aber hier ist es nicht mal möglich über Carplay ein Ziel einzugeben, Sprachsteuerung auch nicht möglich. Man müsste jedes Mal das fest im Handschuhfach installierte iPhone raus holen. Dies ist natürlich ein Problem von TomTom, nicht von Carplay.



    Sobald TomTom mal für Android Auto verfügbar wird (es heißt ja, dass Google mittelfristig andere Navisoftware zulassen will) werde ich defintiv kein Carplay mehr nutzen, wenn Apple da nicht deutlich dran arbeitet. Die Änderungen mit iOS 13 sind mir definitiv nicht genug bzw. nicht an den für mich wichtigen Stellen.
     
  18. psinferno

    psinferno Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, so unterschiedlich sind die Wünsche der User.
    Die paar Sprachbefehle dich ich brauche (Anrufen / Musik starten / Whatsapp antworten) funktionieren bei Carplay perfekt (hatte noch nie irgend ein Problem damit). Bei Android Auto habe ich das noch gar nicht ausprobiert weil ich selten Sprachbefehle brauche.
    Ich habe zurzeit ein Abo bei Apple Music (wechsle ab und zu zu Spotify) und Apple Music läuft natürlich im Carplay super. Dass die Cover nicht gut sichtbar sind stört mich persönlich nicht. Ich will primär Musik hören.

    Und bei mir ist Whatsapp halt noch öfter im Gebrauch als Telegram oder Line, von daher auch gar keine Probleme. Ich habe alles was ich brauche resp. das was ich mir schon lange wünschen würde hat offenbar keines der beiden: nämlich ein Tor-Alarm für meine gewünschten Fussballspiele.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
7 Plus Beat und OP7 OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum Gestern um 21:20 Uhr
7 OP7 auf Vibration oder lautlos stellen, Alternative ? OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum Montag um 16:59 Uhr
Anonyme Anrufe beim 7 pro sperren OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum 08.06.2019
7 Erste Erfahrungen? OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum 06.06.2019
7 Pro Sim Karte wird nicht mehr erkannt OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum 03.06.2019
OnePlus 7 Pro keine Displayinhalte nach Entsperren OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum 29.05.2019
OP7 Pro Format//Bildränder OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum 26.05.2019
Von welchem Smartphone wechselt ihr zum OnePlus 7 (Pro) OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum 23.05.2019
OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro - zeigt eure Homescreens/Lockscreens - Keine Fragen & Keine Diskussionen OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum 22.05.2019
OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro - Frage- & Diskussionsthread zu "Zeigt eure Homescreens/Lockscreens" OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum 22.05.2019
Du betrachtest das Thema "Gibt es Erfahrungen mit dem OP7 Pro und Android Auto?" im Forum "OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.