Funktionieren normale QI-Lader mit dem OP 8 Pro?

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Funktionieren normale QI-Lader mit dem OP 8 Pro? im OnePlus 8 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Hallo zusammen,

mal schauen, ob das OnePlus 8 Pro mit einem Standard QI-lader funktioniert, davon hab ich noch einen rumliegen, und es läd eh über Nacht, da brauch ich keine 30W.

Weiß jemand von euch da schon mehr?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von ses - Grund: ses, als neues Thema ausgegliedert - Beitrag angepasst
N

Nuvirus

Experte
@TimeTurn soll wohl nur mit 5W Laden - 10W wäre halt schön aber 5W so zum immer mal wieder drauf stellen ist ja häufig auch ausreichend damit es eben nicht leer wird.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Nuvirus schrieb:
soll wohl nur mit 5W Laden
Da das quasi immer auf dem Nachttisch über Nacht läd, ist das für mich okay. Solange es dann auch noch läd, 5W is ja nich viel :) - aber ich werds rauskriegen. Sonst muss ich halt doch den Warp Wireless ordern.

wattie schrieb:
war erstmal wichtiger das ich die Bestellung der Box abschließen...
Mir auch, mein Haushaltsvorstand hat eh schon leicht geknurrt, wollte sie nicht noch weiter reizen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Sooo, letzte Nacht habe ich es auf einem normalen QI-Lader liegen gehabt - einem 10W-Gerät, das ich noch für das LG V30 damals für meine Frau gekauft habe.

Es hat extrem langsam geladen, gerade mal 30% in 4-5 Stunden.

Ich beobachte das mal, wie sich das die nächsten Nächte verhält und versuche auch mal ein anderes Netzteil (dem wo der Adapter dran hängt traue ich nicht 100%) und poste hier dann ein Update. Wenn das so bleibt, kaufe ich mir lieber den von OnePlus.
 
RichtigerLurch

RichtigerLurch

Experte
Danke fürs testen! Ich finds gar nicht schlecht eig als Alternative! Zusammen mit dem intelligenten Akkumanagement kann man dann über Nacht damit schonend laden :).

Oder wie sehr ihr das?
 
Ben_cool

Ben_cool

Fortgeschrittenes Mitglied
Wäre aber schon schön, wenn es auch die 10W über Qi schaffen würde. 😬
 
Zuletzt bearbeitet:
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Vielleicht pendelt sich das auch noch etwas ein, ist ja gerade frisch eingerichtet. Habe allerdings allen Apps die Hintergrundkommunikation untersagt und den Akku auf optimiert gestellt, die nicht permanent online sein müssen wie etwa WhatsApp.
 
decorres

decorres

Stammgast
RichtigerLurch schrieb:
Danke fürs testen! Ich finds gar nicht schlecht eig als Alternative! Zusammen mit dem intelligenten Akkumanagement kann man dann über Nacht damit schonend laden :).

Oder wie sehr ihr das?
Ich weiß ja nicht wie lange du schläfst, aber bei 30% in 4-5 Stunden wird das glaube ich nichts 😅

Das Oneplus sollte allerdings eigentlich mit allen Qi Charger mit 5 Watt laden(schneller geht wohl nicht, außer mit dem von Oneplus), da sollten normalerweise mehr als 30% in der Zeit kommen.
 
Ben_cool

Ben_cool

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf der Produktseite steht doch aber:
*Das OnePlus 8 Pro und das kabellose Ladegerät Warp Charge 30 besitzt die Qi/BPP/EPP-Kompatibilität für Ladegeschwindigkeiten von bis zu 10 W.
Für mich heißt das, dass es auch mit 10W laden können sollte.
 
RacingSystems

RacingSystems

Stammgast
@Ben_cool so habe ich es auch verstanden und deswegen 10w fähige Lader bestellt.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Hier gibt es die kleine aber feine Gemeinheit: ein 10W Lader muss nicht mit 10 Watt laden, vermutlich wird er 10 Watt ziehen, aber nur 5 ans Handy weiterreichen.
 
AndroidOne

AndroidOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe den Google Pixel Stand und habe es heute Nacht damit geladen, hat einwandfrei funktioniert. Allerdings werde ich mir die neue OnePlus Ladestation holen, wenn sie wieder bestellbar ist.
 
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
AndroidOne

AndroidOne

Fortgeschrittenes Mitglied
@Klartext Gute Frage, dass weiß ich nicht. Aber es ist für mich auch nicht so wichtig, weil ich es immer über Nacht lade und so lange es früh voll ist, ist alles gut. Wenn es unterm Tag schnell gehen soll, habe ich ja noch das Ladekabel. Aber ich muss sagen der Akku hält echt gut, hab gerade noch 50 %, obwohl ich es heute echt gut genutzt habe bei voller Auflösung und mit 120 Hz :)
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Letzte Nacht ging das mit dem Laden besser - allerdings kann ich keine Zeiten nennen. Beim schlafen gehen war es auf 68% glaub ich - so um 23 Uhr - morgens war es voll. Muss mal mit fast leerem Akku nochmal testen.
 
H

habehandy

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann jemand mal die Ladeleistung bei alternativen QI-Ladegeräten z.B. mit der App Ampere messen?

Wäre toll wenn mehr als 5Watt möglich wären.
 
Edge

Edge

Fortgeschrittenes Mitglied
Sobald ich meines habe (hoffentlich Montag wenn's die Postfiliale hat) kann ich meine Ladestationen mal messen habe ganz verschiedene. Von 5 bis 20 Watt.
 
Walhalla360

Walhalla360

Moderator
Teammitglied
Ben_cool schrieb:
Auf der Produktseite steht doch aber:


Für mich heißt das, dass es auch mit 10W laden können sollte.
Damit das funktioniert braucht man afaik einen der 10W EPP bietet. Sind scheinbar nicht alle gleich.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ich werds nachher mal ausprobieren mit meinem 10W-Lader.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Laut der App läd es mit meinem 10W-Lader nur mit 500 mA, was bei 5V dann 2,5W sind. Es wurde in knapp 8 Stunden komplett geladen (von 2 auf 100%). Reicht bei mir so gerade.

Screenshot_20200420-220619.jpg
 
Ähnliche Themen - Funktionieren normale QI-Lader mit dem OP 8 Pro? Antworten Datum
3
17
16