Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Funktionieren normale QI-Lader mit dem OP 8 Pro?

  • 75 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Funktionieren normale QI-Lader mit dem OP 8 Pro? im Zubehör für OnePlus 8 Pro im Bereich OnePlus 8 Pro Forum.
GSXR-750

GSXR-750

Erfahrenes Mitglied
Wegen der Kamera kann ich das Handy gar nicht Plan auflegen. Daran kann es aber nicht liegen oder?

Habe das Handy erst aufgestellt und dann auch hingelegt ging beides nicht. Bei Samsung kann man den charger ja so einstellen.

Aber ich probiere es nochmal.
 
Walhalla360

Walhalla360

Moderator
Teammitglied
GSXR-750 schrieb:
Wegen der Kamera kann ich das Handy gar nicht Plan auflegen. Daran kann es aber nicht liegen oder?
Ne, daran liegt es nicht. Nutze ein Case, dass das ausgleicht und es lädt auch ganz normal.
 
GSXR-750

GSXR-750

Erfahrenes Mitglied
Meiner sieht fast genau so aus. Dann liegt es wohl am Netzteil.

Welches Netzteil nutzt du denn?
 
skycamefalling

skycamefalling

Stammgast
Ein recht altes Netzteil von einem Sony Xperia Telefon ohne Quickcharge oder so.
Output: 5V, 1500mA
 
GSXR-750

GSXR-750

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte damals auch extra ein altes, schwaches Netzteil verwendet damit es langsamer und damit schonender lädt. Hatte mit dem S9 super geklappt.

Ist dem OP wohl zu langsam. Probiere später andere Netzteile aus und melde mich nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
GSXR-750

GSXR-750

Erfahrenes Mitglied
Habe jetzt ein anderes Netzteil und Kabel genommen und nach ein paar Minuten ist ist der Akku auch um ein Prozent gestiegen.



Scheint also zu funktionieren. Werde es heute Nacht einfach drauf lassen und morgen früh dann sehen.
 
GSXR-750

GSXR-750

Erfahrenes Mitglied
Sry für die ganzen Doppelposts..

Also mit dem neuen Netzteil braucht es von 16% bis 100% ca. 7 Std.

Kann einige Nächte ganz schön knapp werden mit dem aufladen.. aber Hauptsache es geht überhaupt..
 
L

LongRon

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab hier zwei wireless Lader: einmal neu den Xiaomi 30Watt Lader und ein Billigteil, uralt, EasyChee nach QI Standard. Beide funktionieren. Der Xaomi powert ordentlich, Ladezeit, weiß ich im Moment gar nicht, weil mein Handy immer aufgeladen ist. Sehr schön zum Abstellen das Teil, sieht aus wie das Oneplus Original. Ohne lauten Lüfter. Der Packung lag ein ein wenig schwächeres Netzteil (um 1A weniger Strom) bei als Oneplus mit liefert. Der EasyChee ist klein, handlich, lädt auch, aber langsam, gut für eine Ladung über Nacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
mobifit

mobifit

Erfahrenes Mitglied
Heute hatte ich mal die Gelegenheit 2 meiner Wireless Charger mit dem OP 8pro anzutesten.
1 x den hier im Forum schon aufgeführten C2 Charger von Andobil mit Ladestecker von Samsung (EP-TA200)
damit von mir erreichter Ladestrom im Mittel bei mir so um die 650 - 700 mA (ausgelesen mit AkkuBattery Pro)

Dann meinen noch vorhandenen Wireless Charger von Samsung Model EP-P3105 mit Ladestecker (EP-TA200)
erreichter Ladestrom bei mir im Mittel mit dem Original Ladekabel von Samsung im Mittel so bei ca.750mA
erreichter Ladestrom mit dem Ladekabel vom Andobil Charger so im Mittel bei ca. 1500 -1600mA.

Ein halbwegs gutes Ladekabel scheint auf jeden Fall unabdingbar zu sein um einen Charger für das 8Pro zu haben den man gut und von der Ladezeit her auch am Tage noch gut zumutbar nutzen kann.

Die Wiederholung der Versuche mit dem Samsung Ladestecker EP-TA845 brachte keine nennenswerten Verbesserungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anulumanulu

Neues Mitglied
Also ich habe mir jetzt folgendes Gerät gekauft.

yootech 15W Metall Fast Wireless Charger mit QC 3.0

Das Gerät ist sehr wertig und fühlt sich hochwertig an den Lüfter habe ich bis jetzt noch nicht bemerkt und er hat in einer halben Stunde 18 % aufaufgeladen. Mir persönlich war eine ladeschale wichtig wo man das Handy auch quer legen kann um zum Beispiel mal einen Film bei der Aufladung zugucken. Funktioniert mit der mitgelieferten Hülle von one plus ganz gut.

Was ich auch ganz gut finde ist das ein entsprechendes ladekabel und ein Netzadapter auch schon inklusive geliefert wird.

Nach der halbe Stunde Aufladen war das Gerät kein bisschen warm.

IMG_20200807_173432__01.jpgIMG_20200807_173402__01.jpgScreenshot_20200807-174124__01.jpg
 
A

anulumanulu

Neues Mitglied
Weitere Erfahrungswerte zum Yootech 15W Metall Fast Wireless Charger mit QC 3.0

Ich habe jetzt auch die Erfahrung gemacht dass man ruhig Video-Inhalte wie YouTube oder Netflix über Nacht laufen lassen kann und das Handy trotzdem am nächsten Morgen voll geladen ist. Natürlich habe ich die automatische helligkeitsregelung aktiv. Wie es aussehen würde wenn man die Display Helligkeit ganz nach oben dreht und dann lädt und schaut kann ich im Moment nicht viel zu sagen da das auch nicht zu meinem üblichen Verhaltensweisen gehört so.

Dann habe ich nun auch eine Ringke Fusion-X fürs OnePlus 8 PRO hülle geliefert bekommen in grün es sieht absolut geil aus wenn das OnePlus auch in grün ist, einige Lader haben wohl Schwierigkeiten mit einer Hülle zu laden das Gerät yootech aber mit der Ringke hülle garnicht, läd alles super und vor allem es wird einfach nicht warm 🖖🏻😎
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nachprod

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auch Yootech schon seit Paar Monate - funktioniert gut!
 
P

PAEVOHPE

Neues Mitglied
Hallo,

hoffe ich kann mich hier mal einklinken bevor ich deswegen nen neuen Thread aufmache.

Hab mir nun auch mal das OP8P gegönnt, vorallem da ich seit dem Nexus 4 endlich wieder mal eins mit QI Laden wollte.

Nun hab ich mal meinen alten Lader getestet von 2012 - ca. 800mah lädt der. Beim Nexus wars noch ok, aber nun sind die akkus etwas größer also hab ich mir mal den Andobil Charger gekauft. Der schafft so 1600mah. Also alle Werte laut AMPERE App.
Nun würde mich mal interessieren was ihr beim Laden so für Temperaturen habt? Ich geh mal davon aus das die Temperatur die Ampere anzeigt halbwegs aussagekräftig sind.
Hab den Andobil Charger gestern bekommen, dann mal mit Handytasche geladen - Ampere zeigt 39 Grad an.
Nun das Handy mal nackig gemacht und Ampere zeigt mir auch knapp 39 an - 38,7 waren es gerade.
Und der Charger wird auch recht warm.
Wär schön n paar vergleichswerte zu haben und vielleicht Meinungen ob das noch annehmbare Temp's sind.
 
S

Sgt.Thrash

Ambitioniertes Mitglied
Habe meine Samsung Ladeschale ((EP-PN915WP, 5V, 2A) getestet. Mit einem Anker 24W (5V, 2,4A)pro Port Ladegerät und einem guten USB Kabel komme ich auf ca. 750-800mA. Das sind so ca. 4W. Also weit weg von den 10W die die Ladeschale liefern könnte. Zumindest es funktioniert, da ich über Nacht lade, ist der Faktor Zeit nicht so wichtig.
 
S

Surrender

Neues Mitglied
Habe mir jetzte auch folgenden QI Lader geholt: Yootech 15W Metall Fast Wireless Charger mit QC 3.0

Laden mit etwa 1800mAh mit dem mitgelieferten Zubehör reicht mir vollkommen aus und die Quali/Haptik ist echt gut für den P:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Funktionieren normale QI-Lader mit dem OP 8 Pro? Antworten Datum
14
16
1