Android Auto bricht ab

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Auto bricht ab im OnePlus 8T Forum im Bereich OnePlus Forum.
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
Hallo!

Ich bin neu bei oneplus und habe mit meinem 8t das Problem, dass ich jedes mal, wenn ich das Kabel anstecke, den Modus manuell in Datenübertragung setzen muss, da es standardmäßig immer auf nur laden steht.

Kann ich das irgendwie so einstellen, dass es automatisch auf Datenübertragung steht?

Außerdem bricht Android Auto regelmäßig die Verbindung ab.

Hat jemand dazu eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Im Entwickler Modus mal schauen USB Konfiguration,dort auf Dateien stellen.
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
Ah. In den Entwickler Optionen. Danke.

Ne Idee, warum Android Auto abbricht?
 
M

MuP

Inventar
Frontend zu alt oder Update fehlt.
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
Update? Von der App, oder was? Dürfe aktuell sein.

Frontend sagt mir nix...
 
N

namron85

Fortgeschrittenes Mitglied
Welches Kabel nutzt du oder machst du es per Wireless.
Die Probleme gab es aber früher schon. Das Android auto immer Mal wieder abbricht.
 
D

Denni2306

Erfahrenes Mitglied
Bericht bei mir im Seat Leon auch ständig ab.
Dabei war es egal ob ein Huawei, Samsung oder nun das OnePlus dran hängt.
Auch verschiedene Kabel haben nichts gebracht.
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
Ich habe das original Kabel und ein gutes aus dem Zubehör versucht. Kein Unterschied.

Bei meinem Note 10 hatte ich die Probleme nicht bzw extrem selten...
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
Jetzt gab es eben ein Systemupdate und ich habe, wie oben beschrieben, die Standard USB Verbindung auf Datenübertragung geändert.

Danach gab es auf der Rückfahrt schon mal keine Abbrüche.

Warten wir mal ab. Ggf berichte ich weiter
 
N

namron85

Fortgeschrittenes Mitglied
Brauch dein 8t auch solange bis sich AA aufbaut? Muss ne gute Minute warten
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
Ja. Dauert deutlich länger als bei meinem Note 10.
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
ChrisMarkos schrieb:
und ich habe, wie oben beschrieben, die Standard USB Verbindung auf Datenübertragung geändert.
Das sollte für AA aber egal sein. Mein 6T steht standardmäßig auch nur auf Aufladen und AA funktioniert ohne Probleme.
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
AA funktioniert bei meinem 8T gar nicht nur aufladen.
Oder die Verbindung hat so lange gedauert, dass ich von mir aus schon auf Datenübertragung umgestellt habe.
Danach ging es auf jeden Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
marspoki

marspoki

Stammgast
Denni2306 schrieb:
Bericht bei mir im Seat Leon auch ständig ab.
Dabei war es egal ob ein Huawei, Samsung oder nun das OnePlus dran hängt.
Auch verschiedene Kabel haben nichts gebracht.
Genau das gleiche Problem...
Wobeinich sagen muss das es mit dem 8T am wenigstens passiert ..
Huawei war ganz schlimm
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
marspoki schrieb:
...
Huawei war ganz schlimm
Ich hatte mal in irgendeinem Beitrag gelesen, dass bei einem Huawei das anscheinend mit dem Akku zu tun hatte.
Sobald er über 98 Prozent ging, kamen die Abbrüche.

Ich hatte heute morgen das gleiche Phänomen. Erst funktionierte es ohne Probleme.
Als der Akku nahezu voll war, kamen die Abbrüche im 10 Minuten takt.

Aber, wie gesagt, heute nachmittag auf der gleichen Strecke zurück war nicht ein Abbruch.

Mal sehen, wie es morgen aussieht.
 
marspoki

marspoki

Stammgast
Das klingt interessant, das muss ich Mal beobachten . Freitag fahre ich wieder ne länger Strecke ...
Ich beobachte das auch Mal
 
ChrisMarkos

ChrisMarkos

Stammgast
Also die Abbrüche sind kurze Zeit weg gewesen, sind jetzt aber voll wieder da.
Ich habe aber auch den Eindruck, dass die nur kommen, je voller der Akku wird und wenn das Handy kurzzeitig mehr Leistung abforfert.
Beispiel:
Gestern auf der Rückfahrt mit aktiver Navigation über maps und Musik über Spotify habe ich die Burger King App geöffnet. Genau in dem Moment brach die Verbindung ab.
Das konnte ich auch reproduzieren.
Ich habe es mehrere Male versucht, jedes Mal wurde die Verbindung gekappt.

Ich habe keine Ahnung, warum das so ist.
Wie gesagt, hatte ich solche Probleme mit meinem Note nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
marspoki

marspoki

Stammgast
So auch ich habe das Phänomen am Freitag beobachten können.

Losgefahren bin ich mit 90 Prozent, als 100 Prozent erreicht waren ging Android Auto aus und ich konnte es auf der Autobahn nicht dazu bringen wieder zu starten. Ich hatte das problem auchh beim Huawei p20 pro.

Fahren tue ich einen Seat Leon

Wenn jemand einen Rat hat, wie man das Problem mit dem Absturz beheben kann, freu ich mich auf die Lösung.
 
J

joeblack970

Fortgeschrittenes Mitglied
rene3006 schrieb:
Im Entwickler Modus mal schauen USB Konfiguration,dort auf Dateien stellen.
Wie komme ich in den Entwicklermodus ?
 
rene3006

rene3006

Inventar
Unter Einstellungen - System - 7x auf Build tippen, dann ist es ein Unterpunkt in den Einstellungen
 
Ähnliche Themen - Android Auto bricht ab Antworten Datum
3
0
6