Erfahrungen zur Akkulaufzeit vom OP8T

  • 124 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungen zur Akkulaufzeit vom OP8T im OnePlus 8T Forum im Bereich OnePlus Forum.
Nikita0

Nikita0

Erfahrenes Mitglied
Hi @ All,
was schafft ihr mit dem 8T so an SOT-Zeiten?
Ich werde es erst am Wochende so richtig Testen können.
Postet mal eure erreichten Werte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hermes

Hermes

Lexikon
Ist noch nicht wirklich aussagekräftig. Ist die zweite Ladung, heute morgen um 4 Uhr vom Ladegerät genommen. Als ich um 5.30 Uhr aufgestanden bin war das 8T schon bei 94%. Hat also in kurzer Zeit 6% verbraten. Ich hab zu Hause aber auch sehr schlechten Empfang, das zieht den Akku im Standby schnell leer, ist bei meinem Note nicht anders. Dann um 06.30 Uhr das Haus verlassen mit wieder gutem Empfang
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

mj084

Guru
@Hermes

Bei schlechtem Netz und verfügbarem WLAN kann man auch VoWiFi nutzen;)
 
I_AM_ANDROID

I_AM_ANDROID

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Akku macht bisher einen guten Eindruck, AOD schluckt 1 % pro Stunde, ohne AOD 1% weg nach 5 Stunden Standby. Bei aktiver Nutzung fällt der Akkustand sichtlich langsam.

Ich weiß noch, S20 + abends aufgeladen, am nächsten Nachmittag fast leer, die gute alte Exynos Qualität. Hab mich sofort von dem Gerät getrennt 😁
 
Hermes

Hermes

Lexikon
mj084 schrieb:
@Hermes

Bei schlechtem Netz und verfügbarem WLAN kann man auch VoWiFi nutzen;)
Das Nutze ich auch, ich dachte eigentlich dass trotzdem dauernd die Netzsuche läuft. Ist das nicht so? Bin erst umgezogen und hatte das Problem vorher nicht.
 
M

mj084

Guru
Nicht wenn du den Flugmodus parallel eingeschaltet hast...
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Das heißt wenn ich den Flugmodus rein mache hab ich trotzdem Mobilfunk über WiFi in dem Fall. Wusste ich auch nicht, Danke.
 
ClevelandBrowns

ClevelandBrowns

Erfahrenes Mitglied
Geht mir leider ähnlich.
Bin sehr unzufrieden mit dem Akku, deswegen geht das Phone auch zurück.
Ich teste gerade das S20FE5G (welches wegen Displayproblemen ebenfalls zurückgeht) gegen das OnePlus8T.
Und obwohl beide Akkus nominal 4500mAh haben, performed der vom OP8T merklich schlechter.
Ich dachte erst das sein nur ein Gefühl. Allerdings haben meine Test dies bestätig.

1.gefühlt schwächerer Akku als der Gleiche vom Samsung
2.Akku-App zeigt an dass der Akku erheblich weniger Leistung hat
3.In weniger als 4h Standby wurden mir 15% Leistung rausgesaugt, 🤯 einfach ins Nirvana. Ohne jegliche Screen-On-Time.

Irre.
Die haben aber mal ganz gepflegt den Allerwertesten offen bei OnePlus.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
D

Denni2306

Erfahrenes Mitglied
Accubattery kommt nicht damit klar, dass das 8T zwei Zellen hat die auch noch in reihe geschaltet sind.
Darum weichen die Werte so stark ab.

Bei mir schaut es aktuell so aus.
Ähnliche Werte wie mit meinem S10+
Nicht schlecht (für 120hz) aber auch nicht berauschend da auch der Exynos kein Akkuwunder im Mobilfunk ist.
 

Anhänge

Nikita0

Nikita0

Erfahrenes Mitglied
@ClevelandBrowns Die App AccuBattery kommt nicht damit klar das es zwei Akkus sind. Bei mir schaut es genauso aus wie bei dir und deshalb kann man der App leider nicht trauen. Schade, dachte das die App das ohne Probleme erkennt was die Akkus betrifft. Ich finde auch das der Akku vom 8T nicht so gut hält. Der Akku von meinem MI10 hält da deutlich länger durch. Aber ich gebe dem 8t noch ein paar Ladezyklen und schaue dann wie sich das ganze einpegelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Route88

Route88

Ambitioniertes Mitglied
Ja ,da kann ich mich nur anschließen man sollte ein paar ladezyklen abwarten ,und auch ein paar Updates von Oneplus Android 11 ,man darf nicht vergessen dass Android 11 erst seit ein paar Wochen draußen ist! Da kann man bestimmt noch was verbessern.
 
ClevelandBrowns

ClevelandBrowns

Erfahrenes Mitglied
Okay, danke 🙏 schon mal für die Info mit der App, d.h. mein Akku ist schon mal nicht komplett defekt.

Aber ich es bleibt trotzdem dabei, dass
a) das OP8T gegen das Samsung20FE5G im direkten Vergleich merklich abstinkt (hab beide hier, beide neu, beide 4500mAh, beide die selben Apps + selbe Workload) und das OP braucht immer mehr, egal ob unter Last (Youtube, beide das gleiche Video, selbe Helligkeit, beide 120Hz usw) oder im Standby.
und
b) dass ich mir von einem Handy nicht 15% Akku in 3,5h STAND-BY raussaugen lasse.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ayindi

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei AccuBattery hab ich das Gleiche hält aber trotzdem sehr gut der Akku. Ist ein reines Display Problem von der App. Ich gehe mal davon aus, dass das in absehbarer Zeit gefixt wird. Sonst einfach mal die Werte verdoppeln und schon sieht es nicht mehr so düster aus! Die 15% im Standby in nur 4h kann ich absolut nicht nachvollziehen. Ich empfehle immer etwas zu warten bis man sich ernsthaft Gedanken über die Laufzeit macht. Ich habe mit ca 2-3h SoT gerade mal 50 % in knapp 36 Stunden verbraucht (hab halt paar Sachen eingerichtet) Allerdings ist die Sim Karte noch nicht drinnen und im Moment liegt das Teil hier nur im Wifi rum. Aber schlecht ist der Akku ganz sicher nicht!
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Sorry aber ohne SIM Karte kann man mal überhaupt nichts zur Akku Leistung sagen. Wenn ich hier mein Note 20 ultra im wlan ohne SIM karte nutze wette ich mit dir komme ich auf 8 bis 10 Stunden SOT.
 
A

Ayindi

Fortgeschrittenes Mitglied
Deswegen hab ich's ja auch erwähnt...
 
M

mj084

Guru
Also wenn man hier so manche Aussagen wieder liest, kann man sich nur an Kopf fassen..
Da beurteilen manche ihr neues Phone nach wenigen Stunden/Tagen anhand einer App, unglaublich!

Nutzt es doch einfach erstmal und schaut dann...

@Hermes
Nein, Mobilfunk hast du nicht, aber du hast ja Internetzugang via WLAN - das einzige was nicht geht sind SMS - aber damit kann ich leben...
 
F

Flynn82

Fortgeschrittenes Mitglied
Insgesamt finde ich den Akku ziemlich ordentlich.
Habe heute nach 3 Tagen und bei einer SOT von 5,5 Stunden mit 20% Restkapazität angesteckt.
Kein AOD; Wlan oder 4G (ausser Nachts), Auto Helligkeit. Usecase Discord, Telegram, Browsen, Gmail... keine Spiele.
Ein Vergleich ist ja immer schwer, würde es aber mindestens auf dem Niveau meines Mi 10 sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ayindi

Fortgeschrittenes Mitglied
mj084 schrieb:
Also wenn man hier so manche Aussagen wieder liest, kann man sich nur an Kopf fassen..
Da beurteilen manche ihr neues Phone nach wenigen Stunden/Tagen anhand einer App, unglaublich!

Nutzt es doch einfach erstmal und schaut dann...

@Hermes
Nein, Mobilfunk hast du nicht, aber du hast ja Internetzugang via WLAN - das einzige was nicht geht sind SMS - aber damit kann ich leben...
Allerdings hat er nicht ganz unrecht! ;) Der Akkuverbrauch ohne Sim Karte nur im WLAN ist schon merklich geringer auch wenn du wenig Einschränkungen hast bei der Nutzung. Wieviel Akku es kostet ist sicher Glaubensfrage aber ich finde den Unterschied in der Laufzeit schon einigermaßen deutlich, deswegen hatte ich auch oben geschrieben, dass ich die SIM-Karte bisher nicht eingesetzt hatte. Alleine, dass das Phone über die Funkmasten verbunden ist kostet schon "nicht wenig Laufzeit" auch wenn es über WLAN quasi 90% der Funktionalität abdeckt.
Aber du hast absolut Recht, dass ich auch finde, dass viele nach wenigen x Stunden der Ansicht sind die Akkulaufzeit "hochrechnen" zu können. Das scheint mir immer sehr verwegen! So gesehen wäre es wohl gut diesen Thread nochmal mindestens eine Woche still zu legen bis die ersten einigermaßen praxisnahen Aussage getroffen werden können!
Ein neues Phone ist wie eine neue Freundin... Man kann einfach nicht die Finger davon lassen! ;)
 
ClevelandBrowns

ClevelandBrowns

Erfahrenes Mitglied
Ich verweise gerne nochmal darauf dass ich 2 frische Phones "out of the box" hier hatte.
Das eine (S20FE5G) hat sich so verhalten wie ich/man sich einen 4500er Akku vorstellt, das Ding war nicht totzukriegen.
Beim OP8T derweil konnte ich beinahe zusehen wie der Akku ohne nennenswerten Leistungsabruf nach unten ging.
Beide Phones gleich eingerichtet, AO-Display nur via doubleTap, 120Hz, Dark Mode, dunkles Wallpaper usw. usw.

Erst dann habe ich angefangen die App zu benutzen und habe Screenshots davon gemacht.
Weil mir der Unterschied zwischen den beiden Phones von Anfang an komisch vorkam.
Kann sein dass ich ein Montagsgerät hatte.

Aber ich habe beide Phones ja extra zum Vergleichen herbestellt über amazon, demzufolge habe ich natürlich darauf geachtet, dass ich beide genau gleich einrichte. Anders hätte es ja auch für mich selbst (der Plan war ja eigentlich eines der beiden Phones zu behalten) gar keinen Sinn gemacht. Ich gebe ja nicht mal eben 1300€ aus nur um euch hier mit einem lustigen Beitrag im Forum zu bespaßen.
Der Hintergrund war eine konkrete Kaufabsicht mit vorab durchgeführten 1:1 Vergleich der beiden Geräte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nikita0

Nikita0

Erfahrenes Mitglied
Hier habe ich Mal die zweite Akkuladung leer gespielt. Ich nutze kein AOD sonst ist alles an außer NFC. 120Hz waren auch aktiv gewesen. Betrieb war sowohl WLAN als auch Mobil. Der Wert ist nicht berauschend aber es war auch erst die zweite Ladung gewesen. Mal sehen wie der Akku sich bei 60Hz verhält.


Screenshot_20201023-215344.jpg

Screenshot_20201023-215400.jpg
 
Ähnliche Themen - Erfahrungen zur Akkulaufzeit vom OP8T Antworten Datum
6
119