Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

OnePlus 8T & 8T Pro - Der Gerüchte- und Plauderthread

  • 281 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 8T & 8T Pro - Der Gerüchte- und Plauderthread im OnePlus 8T Forum im Bereich OnePlus Forum.
D

Dominik1991

Experte
Was meint ihr wird in 8t Pro der gleiche Akku sein mit 4510 mAH? Kann mir gut vorstellen das nur die Ladegeschwindigkeit geändert wird.
 
A

Abramovic

Lexikon
Im Grunde der verbesserte Snapdragon, welchen es wohl dieses Jahr nicht geben wird (865+), etwas mehr mAh (einstelliger Prozentbereich) und verbesserte Kamera, für minimal mehr Euronen.

Beim 8T hoffe ich auf wireless charge, flaches Display, 4500 mAh und ne Notch, wie beim 7T. Die Kamera vom 8T können die auch verbessern (ist ja momentan die vom 7T?). Kommt halt auf das Z/Nord an, wie gut das sein wird und wie schlecht sich das jetzige 8 verkauft.

8 Pro halt so gut wie nichts, 65W nen gutes Beispiel, was kaum jemanden interessieren wird. Hier gibt es aber auch kaum Punkte, welche die verbessern können.

Full screen erwarte ich nicht, würde sicherlich den großen Teil der 8 Pro Kunden sauer machen.
 
D

Dominik1991

Experte
Na dann bin ich mal gespannt. Was One Plus für einen Akku im 8t Pro verbauen wird. Wenn es ca 4700mah wären, würden sich denke auch einige Leute freuen.
 
MMI

MMI

Experte
Es wird kein 8T Pro geben.... Hat ein OnePlus leitender Mitarbeiter ja schon vor Monaten inoffiziell bestätigt - siehe das Video im anderen Thread zur 8T Serie. Und ich bin davon überzeugt dass das so kommen wird. Was soll OnePlus da denn bitte einbauen? SD 865+ verspätet sich und wird ggf ganz von Qualcomm gecancelt, Display gibt es kein besseres außer das neue etwas angepasste Display von Samsung des aktuellen Panels des 8 Pro. Das ist aber kein Grund für ein Update. Und nur wegen 65 Watt ein neues Phone bringen - nein.

OnePlus konzentriert sich den Rest des Jahres auf Mittelklasse mit Nord und einem aktualisierten 8T. Ein 8T Pro brauchen die nicht eben weil das 8 Pro schon alles hat, was der Markt in diesem Jahr hergibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Lexikon
Carl Pei ist ins OnePlus-Forum gekommen und hat versprochen, das die nächsten Wochen es kein neues OnePlus geben wird und man das jetzige bedenklos zuschlagen kann - paar Tage später wurde es angekündigt und zwei Wochen später ist es in den Verkauf gegangen. Deshalb legt kaum noch jemand Wert auf solche Aussagen. Zusätzlich liefert Oppo die Basis, welche dann nur noch angepasst wird.
 
H

habehandy

Erfahrenes Mitglied
Fürs 8T Pro könnte man das neue x60 Modem (bessere mmWave unterstützung) verwenden das auch im iPhone 12 eingebaut ist. Statt der wenig sinnvollen Colorfilter-Cam könnte man eine Periscope-Cam oder eine ToF-Sensor verbauen.

Oneplus verrennt sich langsam indem immer mehr Modelle rausgebracht werden.
 
H

habehandy

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
MMI

MMI

Experte
OnePlus geht jetzt den Megapixel Wahn wohl auch mit. Immerhin nicht die 108 Megapixel, die nicht das sind was sie aussagt.

Dann wären wir beim T also bei 64 Watt Warp Charge und 64 Megapixel an Neuheit. 865+ glaube ich noch nicht so recht. Beim 8 T Pro bleibe ich weiter skeptisch. Dafür sind die Neuerungen zu gering.
 
D

Dominik1991

Experte
Was meint ihr wann kann das 8t Pro rauskommen? Richtung September Oktober?
 
H

habehandy

Erfahrenes Mitglied
@MMI was spricht gegen den 865+? Der Chip ist offiziell verfügbar. Beim 7T würde auch die plus-Version verwendet. Der 865+ ist schon nötig um einen Mehrwert gegenüber den 8 zu bieten.

Qualcomm Snapdragon 865+ 5G Mobile Platform
 
Zuletzt bearbeitet:
MMI

MMI

Experte
Das mir klar daß der schon im Einsatz ist. Ich bin skeptisch weil außer SD 865+, neues Warp Charge und 64 Megapixel es eigentlich nichts neues gibt, was OP einbauen kann. Das ist kein T Upgrade für mich. Selbst beim Display können sie nichts machen da die LTPO Technologie von Samsung noch nicht marktreif ist, ergo selbes 10 Bit Panel wie das derzeitige Pro.

Da würde ich lieber das 8T Pro sein lassen und mich aufs 9er konzentrieren, zumal OP kein 8T Pro brauch.....
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dominik1991

Experte
Na wenn sie noch was am Akku machen wäre das ganze Interessant.
 
MMI

MMI

Experte
Die Frage ist, können sie das ohne die Ausmaße bzw Abmessungen zu sprengen, denn die 64 Megapixel Kamera braucht auch schon etwas mehr Platz als die momentane und je nachdem was sie mit Wireless Charging machen, also vielleicht auch größer, braucht die Spule auch mehr Platz. Eher wird der Akku kleiner oder sie machen von den Abmessungen her mit größeren Akku einen Bomber wie das S20 Ultra, also nochmal etwas dicker und minimal größer sowie schwerer als das momentane 8 Pro.
 
H

habehandy

Erfahrenes Mitglied
zwischen den 7 pro und den 7T pro gab es keine wesentlichen Unterschiede.

Man könnte beim 8T pro die mittlerweile uninteressante Colorfiltercamera z.B. durch einen ToF Sensor für besseres AR ersetzen. under Display camera ist bereits Serienreif, allerdings könnte OP diese Technik fürs OP 9 reservieren.

Visionox has completed under-display camera solution development
 
MMI

MMI

Experte
Genau aus diesem Grund sollte sich OnePlus gut überlegen, ob sie das nach dem nutzlosen Update vom 7 Pro zum 7T Pro nochmal machen. Kritik gab es genug aus der Community und von Testern.

Under Display Kameras sehen wir da nicht. Ich denke Xiaomi wird einer der ersten sein die ein solches Phone Ende des Jahres bringen um wieder einmal zeigen zu müssen, dass sie es drauf haben, der Rest folgt alle samt erst 2021.

Aber wenn man bei OnePlus meint, ein 8T Pro bringen zu müssen, dann können sie das tun. Bin gespannt was sie machen und was die Community diesmal dann meint.
 
A

Abramovic

Lexikon
Für die Kunden ist das nur eine win-win Situation.
 
H

habehandy

Erfahrenes Mitglied
Wäre möglich das Oneplus aufgrund von Corona und der daraus folgenden Wirtschaftskrise die Strategie ändert und künftig im Frühjahr das Topmodell und Spätsommer das Budget Modell veröffentlicht.
 
Ähnliche Themen - OnePlus 8T & 8T Pro - Der Gerüchte- und Plauderthread Antworten Datum
1
11
3