OnePlus 9T: Allgemeine Diskussion (Gerüchte & Spekulationen)

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 9T: Allgemeine Diskussion (Gerüchte & Spekulationen) im OnePlus Allgemein im Bereich OnePlus Forum.
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Sehr lange sollte es nicht mehr dauern bis OnePlus seinen 8T Nachfolger vorstellt. Nach den bisherigen Gerüchten soll es wieder nur ein normales T-Modell geben und nicht zusätzlich noch ein T Pro Modell, was auch Sinn macht.

Heute sind Gerüchte rund um das Kamerasetup des 9T aufgetaucht. So soll das 9T einen 108 MP Main Sensor mit dem Hasselblad Branding haben, insgesamt sollen es 4 Sensoren sein:

OnePlus 9T with ColorOS 11, 108MP Hasselblad quad cameras may arrive in Q3 - Gizmochina

Da würde ich lieber den Sony Sensor vom 9er drin sehen. Es soll auch ein LTPO Display von Samsung haben wie das 9 Pro, allerdings mit der gewohnten FHD+ Auflösung.
 
iinthehouse

iinthehouse

Stammgast
Wenn der Preis stimmt bin ich beim 9T dabei.
Wird ein guter Nachfolger meines OP8.
 
A

Abramovic

Guru
Sollte das 9T nicht ein flaches Display bekommen?
Ein OnePlus 9 ohne die ganzen Beschränkungen?

Die Kamera spielt für mich keine Rolle... Die Müllsensoren wird es nicht mehr geben (8T das letze mal), da bereits das 9er den Sensor vom 8 Pro hat aber eben ohne OIS. Hasselblad sehe ich weiterhin als Marketing, genau wie das quad camera setup (2, 5 und 8 MP können die behalten). Selbst wenn es der 108MP werden sollte, alles gut genug für 90% der User und kein IMX586...

Rest sollte gleich bleiben, 65W, ab 4400 mAh, Amoled, 120Hz, kein 3.5 mm, keine Speicherkarte, zwei Lautsprecher, USB 3.1, dies mal klein Rahmen aus Plastik, usw.

888+ für noch schlechtere Akkulaufzeiten und Android 12 von Werk aus (8T war das erste Android 11 Smartphone wenn ich mich recht erinnere). QI sollte es auch bekommen...

600 bis 700€ wird es kosten und natürlich starten die mit 128GB.
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Ich gehe ja davon aus, dass es weiterhin ein Flatscreen haben wird. Beim 8T hat OnePlus das flexible Amoled Display ja auch als Flatscreen verbaut. Wird hoffentlich beim 9T nicht anders sein. Auf den S888+ sollte man auch besser verzichten da ich mir wegen der höheren Taktfrequenz beim X1 Core nicht vorstellen kann, dass dieser weniger Probleme mit der Hitzeentwicklung haben wird. Hätte Qualcomm den Chip wieder bei TMSC im 5 nm fertigen lassen können, dann hätte es vielleicht etwas positives gebracht.
 
Scoty

Scoty

Ikone
Das 9 Pro hat OIS, wird dann dann wohl das 9T auch bekommen. Die T Geräte waren immer schon Zwitter, bisl was von normalen, etwas vom Pro wobei die Tendenz dann mehr vom Pro als vom normalen. Vielleicht ist das 9T dann endlich das erste Gerät was nach Jahren mal eine neue Frontkamere bekommen könnte, Zeit wird es dafür.
 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Lexikon
Nachdem Realme nun bestätigt hat, dass die GT Master Edition mit dem IMX766 mit OIS ausgestattet sein wird und es auch Gerüchte dazu zum neuen Nord gibt, können wir ja davon ausgehen, dass wir diesen Sensor auch im 9T sehen werden.

Vorstellbar wäre es noch das OnePlus den IMX766 als UWW wie beim Pro Modell verbaut und den 108MP Sensor als Main Sensor nutzt. Wäre aber eine seltsame Entscheidung. Da denke ich eher, dass das Gerücht mit dem 108 MP Sensor am Ende nicht stimmt. Abwarten und Tee trinken ☕
 
Hooha

Hooha

Experte
Unwahrscheinlich dass ein 9T kommt, vor allem neben dem Nord Lineup.
 
A

Abramovic

Guru
Das 9T kommt ohne jeden Zweifel.
 
Hooha

Hooha

Experte
Ich darf sogar wetten :) 110% nein
 
MMI

MMI

Experte
Schon das 8T war eigentlich überflüssig, wenn paar Monate später das 9er kam und das 8T noch mehr obsolet gemacht hat, zumal das 8 Pro dann auch nach und nach gefallen ist und von unten die Konkurrenz in Form des Nord aus P/L Sicht Druck macht. Das 8T ist kein schlechtes Phone, nicht falsch verstehen, aber irgendwie steht das gequetscht in der Mitte. Paar Euro mehr und man bekommt das bessere 8 Pro, paar Euro weniger und man bekommt den P/L Tipp Nord bzw seit neustem Nord 2 und kann noch paar Euro sparen.
 
A

Abramovic

Guru
Mir geht es hier nur um das flache Display...
 
phone-company

phone-company

Lexikon
Ja das 9t ist erst einmal ausgesetzt und anscheinend nun für nächstes Jahr geplant? Sowas macht doch keinen Sinn es sei denn one plus baut jetzt keine Geräte mehr in diesem Jahr? Ich habe leider die Quelle nicht mehr finden können.
 
W

Wähler

Experte
phone-company schrieb:
Ich habe leider die Quelle nicht mehr finden können.
Hier wäre z.B. eine:
OnePlus 9T: Wahrscheinlich gestrichen! Gibt es keine OnePlus-Flaggschiffe mehr im Jahr 2021? | TechRadar
Die Argumentation erscheint für mich durchaus schlüssig. Wenn der 888er-SoC jetzt schon gedrosselt werden muss, um die Hitzeentwicklung in den Griff zu kriegen, welche Berechtigung hätte dann ein 888+SoC? Es sei denn, Qualcomm hätte eine Möglichkeit gefunden, die Abwärme zu reduzieren, worüber es m.W. keine Hinweise bislang gibt.
 
Scoty

Scoty

Ikone
Ich finde es jetzt nicht so schlimm wenn es kein 9T geben wird. Das Chips knapp sind ist ja nichts neues und das sich daran auch nicht so schnell was ändern wird sollte jeden inzwischen klar sein. Für meinen Geschmak wird Oneplus immer mehr zu Xiamoi. Ständig ein neues Phone muss echt nicht sein. Als es nur die normalen Oneplus Geräte gab, also vor der gesamten Nord Serie mir maximal 4 Phones im Jahr (Normal und T Serie) da war es noch ok und da kamen auch die Updates meist schnell rein. Jetzt mit der gesamten Nord reihe die sich kaum unterscheidet tut sich Oneplus keinen gefallen und uns User auch nicht denn das es nur noch alle 2 Monate ein Update gibt haben wir nun davon. Ich hoffe Oneplus besinnt sich wieder auf weniger ist mehr und macht keinen auf Xiaomi.
 
phone-company

phone-company

Lexikon
@Scoty wieviele Smartphones muss man verkaufen damit ein Unternehmen rentabel ist. Müsste man mal schauen. Ich habe auch immer gesagt die sollen weniger Geräte machen aber vielleicht geht das einfach nicht. Ein Pro ein normales und ein t Modell plus ein Nord Modell im Jahr? Wobei ich schon das t Modell nicht verstehe....die Nord Serie werden sie sicher nicht einstellen. Die hat dafür gesorgt das one plus Geld verdient hat. Allerdings reicht eins und nicht 5 die man kaum unterscheiden kann
 
Zuletzt bearbeitet:
Scoty

Scoty

Ikone
Früher ging es ja auch als es nur maximal 4 Geräte gab, also konnte Oneplus doch recht gut damit Leben. Aber klar jedes Unternehmen will mehr verdienen aber wenn das auf Kosten des Supports geht und das ist nun bei Oneplus der fall dann finde ich als User das einen Nachteil. Der Vergleich mit Xiaomi war vielleicht nicht ganz fähr denn so viele Phones macht Oneplus noch nicht aber man sieht schon wohin die reise geht, mehr Phones ohne nennenswerten Unterschied auf denn Markt hauen. Alleine die gesamte Nord reihe ist doch ein Witz. Ein Nord hätte gereicht aber nein es müssen nun inzwischen 5 Nord Geräte sein wobei 4 denn das Nord 2 ist ja der Nachfolger von normalen Nord aber die anderen 4 sind total unsinnig. Ob die T reihe auch sein müsste sei mal dahingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
Eine breite Produktpalette verkauft sich eben öfter als eine schmale (und ggf. hochwertigere), das hat schon Apple 2013 erkannt und dem iPhone 5s (als Nachfolger des 5) ein preiswerteres 5c beiseite gestellt.
 
Scoty

Scoty

Ikone
Schon klar aber wenn die Geräte sich kaum Unterscheiden dann wäre es besser weniger zu bringen wo die Unterschiede auch Sinn machen. Siehe Samsung, die hatten früher noch deutlich mehr Geräte gehabt als jetzt wobei auch bei Samsung es wieder mehr werden aber Xiaomi schießt da echt denn Vogel ab. Und das Oneplus jetzt mehr mit Oppo machen heißt nichts gutes. Vielleicht kommt ja doch noch ein 9T zumindest nächstes Jahr wobei das wenig Sinn macht da dann schon der SD999 da sein wird oder wie immer sich dieser dann nennt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - OnePlus 9T: Allgemeine Diskussion (Gerüchte & Spekulationen) Antworten Datum
0
6
17