OnePlus: Dual-Screen-Smartphone am 08.11.

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus: Dual-Screen-Smartphone am 08.11. im OnePlus Allgemein im Bereich OnePlus Forum.
iinthehouse

iinthehouse

Stammgast
Kommt das von Oneplus ?
Ist das erste Mal das ich davon was mitbekomme.
 

Anhänge

  • 8.11 10am ET -.mp4
    260,9 KB Aufrufe: 26
P

pointguard2

Fortgeschrittenes Mitglied
Um 16 Uhr deutscher Zeit werden wir es wissen. Vielleicht wird es sowas, wie bei den LG V Geräten, da konnte man auch einen extra Screen kaufen. Wenn der Preis noch ansatzweise akzeptabel ist und es vielleicht auch 120hz hat usw., Dann ist es vielleicht einen Kauf Wert. Man muss aber auch wegen der Software schauen, wie gut diese an das zweite Display angepasst ist.
 
M

MargaritasAntePorcos

Ambitioniertes Mitglied
Das war doch gestern nur eine Verulkung von OnePlus in Anspielung auf Samsungs Galaxy Unpacked Event heute. 🤭
 
C

CryzeYoOne

Ambitioniertes Mitglied
Netter Clip, schwer zu sagen ob Oneplus sich sowas zutraut.
Wie es lösen würden wäre interesant, LG hat ja bewiesen das auch mit ner seperaten hülle geht (LG v50/G8x/Velvet/V60)
Vom Kosten her, wäre das günstiger als Samsungslösung und man müsse das Display nicht aus plastik machen

Ich geh mal davon aus das Oneplus kein einziges Tablet aufn markt hat (Die Samsung Fold reihe ist iwie so ne lite variante von ihren tablets)

Da ich selbst das lg g8x hab kann ich sagen das das softwareseitig einfach mies ist bzw null unterstützt das eine App die ganze fläche nutzt
aber was wieder gut ist 2 Apps gleichzeitig offen das geht
Der Akku Verbrauch muss ja auch mitgerechnet werden da es ja in der theorie 2x display ist was betrieben werden muss
Ich finde fürs Gaming wäre es was hat ja LG auch so gemacht mit einen emulierten gamepad und hat auch gut funktioniert (aber bei vielen gabs nen hinweis das das gerät nicht unterstützt wird, die spiele liefen trotzdem)
Die Tastatur auf dem vollen 2. Bildschirm im querformat ist auch nett hab ich auch genutzt

Ich selber nutz es aber wenn ich mir was kurz auf youtube anschauen

Ich denke software support wird bei Oneplus besser sein

Die Ladebuchse ist beim G8x ein Magnet Lader mit Fast Charge und es funktioniert nachwievor

Wäre aufjedenfall was cooles, zumal eine seperate screen lösung günstiger wäre das ein foldable

Bestes Beispiel LG G8x gestartet ende 2019 bei ca 900€ und ich hab das im frühjahr 2020 für 500€ bekommen für ne foldable like erfahrung war das echt gut aber das gewicht von 320g merkt man wenn man sich dann ein anderes smartphone in die hand wirken die wie als ob se nix wiegen würden

Auch das Microsoft Surface Duo hat gezeigt wie es geht aber naaja wirken eher wie ne beta version für die öffentlichkeit da war lg sein konzept besser

Das sind so mal meine gedanken, wäre aufjedenfall nice ich denke aber das oneplus sowas nicht machen würde aber wenn ich an oneplus dann vermisse ich diese sandstone rückseite von aller ersten...Abwarten und Tee trinken

Edit: kurz nachgegoogelt...

Beitrag automatisch zusammengefügt:

OnePlus: Dual-Screen-Smartphone als Konter zu Samsung-Geräten - ComputerBase

Zitat "
OnePlus hat „gut getrolled“, denn eine echte Neuvorstellung gibt es nicht. Stattdessen eine temporäre Preissenkung in den USA auf das OnePlus 9. "

Schade
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - OnePlus: Dual-Screen-Smartphone am 08.11. Antworten Datum
6
0
17