Nord CE 5G offiziell vorgestellt: Euer erste Eindruck?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nord CE 5G offiziell vorgestellt: Euer erste Eindruck? im OnePlus Nord CE 5G Forum im Bereich OnePlus Forum.
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hi zusammen,

heute wurde das OnePlus Nord CE 5G offiziell vorgestellt.

Screenshot_545.jpg

Für 299 EUR gibt es solides Smartphone mit einem 90 Hz Display, welches 6,43 Zoll misst. Unter der Haube schlummert ein Snapdragon 750G 5G mit mindestens 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher. Der Akku bemisst 4500 mAh und kann mittels Warp Charge 30T Plus schnell aufgeladen werden.

Weitere Infos siehe: OnePlus Nord CE 5G

Wie ist euer erster Eindruck zu dem Smartphone?

Gruß
Sebastian
 
NeoZD

NeoZD

Erfahrenes Mitglied
Also ich finde es echt ok .329 bei Amazon .Und nur 170g Top.
Ist ein ehrliches Handy,und es kostet nicht immer gleich 1000 euro.
Vieleicht sollte mann eh wieder auf den teppich zurück kommen und keine Handys im 999+ bereich kaufen.
 
Olley

Olley

Lexikon
Sehr guter Preis. Auch wenn jetzt viele gleich mit Xiaomi um die Ecke kommen werden.

Würde OnePlus mit OxygenOs immer vorziehen. Liest sich ganz gut. Und endlich ist diese blöde Dual Frontcam weg. 😃👍
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ja scheint ganz ordentlich zu sein, nicht so tiefpreisig wie manches Xiaomi aber noch ok. Die Farben Schwarz-Grau, Türkis-Blau und Weiß sprechen mich aber nicht an, da fehlt mir etwas schöneres.

Insgesamt aber jetzt irgendwie auch nur ein Smartphone wie viele, kein besonderes Design, nicht besonders klein...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MissStyria

Neues Mitglied
Ich finde die Farben auf den Bildern hübsch, würden mich alle 3 ansprechen 👍
 
Observer

Observer

Experte
JustDroidIt schrieb:
. . . .
Insgesamt aber jetzt irgendwie auch nur ein Smartphone wie viele, kein besonderes Design, nicht besonders klein...
Die Firma, die sich in den letzten 1,5 Jahren was traute, hat zum 31.05.2021 die Smartphoneproduktionspforten geschlossen . . . . . . . .


Zum Phone: Daten und Preis passen definitiv gut zusammen - mal schauen, wie es sich in Natura dann schlägt.
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Von SD-Kartenunterstützung habe ich bis jetzt noch nichts gelesen, dann wird sicherlich dies nicht verbaut werden, oder?

Ich bin aber trotzdem auf Vergleiche mit dem A52 5G in Sachen Performance und Ausdauer gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

.mo

Lexikon
@orgshooter
Leider wurde kein SD-Kartenslot verbaut.
 
M

MissStyria

Neues Mitglied
Dafür ein Klinkenanschluss ✌
 
M

MJens92

Fortgeschrittenes Mitglied
@Olley ich muss sagen die Weitwinkel als Frontcam war schon ziemlich geil. Hat echt Spaß gemacht. Von der Qualität mal abzusehen.
 
Queeky

Queeky

Guru
Nord, Nord N10, Nord N100 und nun noch das Nord CE. Ich würde noch eine Nord Frühjahr, Nord Sommer, Nord Herbst und Nord Winter rausbringen, kann man auch noch Geld mit verdienen.
Muss man nicht verstehen, was sich OnePlus da mit der Nord-Reihe denkt.
Ich denke das einzig Gute an dem Nord CE ist das geringe Gewicht.
 
A

Abramovic

Guru
Müll, aus mehreren Gründen...
- zu dem Preis ein anderer Hersteller
- für etwas mehr gibt es deutlich mehr Hardware (selbst das 8er bei Amazon oft für 400€ zu haben)
- bei Software und Firmware erwarte ich von OnePlus rein gar nichts zu dem Preis
 
Olley

Olley

Lexikon
@orgshooter Das A52 5G habe ich noch hier. Ist auch ein gutes Gerät. Ab und zu ruckelt es aber schon und der Fingerabdruck Sensor, ist jetzt auch nicht so toll. Mal sehen, wie es dann hier ist. An sich, wird es aber eine Sache des persönlichen Geschmacks denke ich.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
One Plus bekommt meist nur 1 Major Update und das wars.
Das OP Nord N10 hat immer noch Android 10 wir sind fast bei Android 12.
Wird schlecht mit Updates versorgt.
Also für mich One Plus Nord 👎
MissStyria schrieb:
ein Klinkenanschluss
Nur wegen dem Klinkenanschluss ist das Handy geil? 🤔
Da gucke ich auf viel mehr Kriterien. 😉
MissStyria schrieb:
finde die Farben auf den Bildern hübsch, würden mich alle 3 ansprechen
Farben sind wichtiger als die verbaute Hardware oder Preis /Leistungsverhältnis? 🤔
Olley schrieb:
Sehr guter Preis. Auch wenn jetzt viele gleich mit Xiaomi um die Ecke kommen werden.
Richtig!
Mein Redmi Note 8 für 120€ hat ein viel besseres Preis /Leistungsverhältnis.
Und großer Vorteil kann Bootloader öffnen und Custom Roms flashen und dadurch bin ich immer UpToDate. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Experte
Astronaut2018 schrieb:
One Plus bekommt meist nur 1 Major Update und das wars.
Das OP Nord N10 hat immer noch Android 10 wir sind fast bei Android 12.
Wird schlecht mit Updates versorgt.
Also für mich One Plus Nord 👎
. . .
Mag sein (wobei "Wir sind fast bei A12" schon viel Phantasie benötigt), aber wenn ich mir diesen Faden hier anschaue:

Kamera funktioniert beim Oppo Reno 2Z nach Update auf Android 11 nicht mehr

dann würden wohl manche einiges dafür geben, beim guten alten 10er bleiben zu können😉😁
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pointguard2

Ambitioniertes Mitglied
Astronaut2018 schrieb:
One Plus bekommt meist nur 1 Major Update und das wars.
Das OP Nord N10 hat immer noch Android 10 wir sind fast bei Android 12.
Wird schlecht mit Updates versorgt.
Also für mich One Plus Nord 👎
Also beim Nord N10 wurde es aber auch gesagt, dass es wenig Updates geben wird. Beim Oneplus Nord und Nord CE wurde gesagt, dass es 2 Jahre OS und 3 Jahre Sicherheitsupdates geben wird. Die Flaggschiffe bekommen auch das gleiche zugesichert, aber seit dem Oneplus 3 (bitte korrigieren, falls es ein späteres Gerät war) gibt es immer 3 OS Updates. Das Nord wird auch gut mit Updates versorgt, momentan gibt es alle 1-2 Monate ein Update und das ist für ein Mittelklasse Handy sehr gut, natürlich macht Samsung da mehr, aber Oneplus ist auch lange nicht so groß wie Samsung oder Apple. Wenn du lange Updates willst und das für wenig Geld, dann hol dir das iPhone SE. Es wurde immer gesagt, wie lange/wie viele Updates es für das Gerät geben wird.
 
Ähnliche Themen - Nord CE 5G offiziell vorgestellt: Euer erste Eindruck? Antworten Datum
3