OnePlus One: Leere Ordner über MTP

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus One: Leere Ordner über MTP im OnePlus One Forum im Bereich Weitere OnePlus Geräte.
L

Lalula

Neues Mitglied
Hallo,

bei keiner Suche habe ich was gefunden. Falls es das doch schon gibt, bitte ich um Verzeihung. Gerne schaue ich mir das an. Vom ganzen Thema verstehe ich eigentlich nichts.

Mein Problem:
USB-Debugging ist aktiviert, wenn ich es mit dem Laptop verbinde, kann ich auch die Optionen auswählen. Wenn ich nun Dateiübertragung (MTP) wähle, werden seit dem Update auf -254 zwar noch die Ordner meiner SD-Karte angezeigt, aber die selber sind dann leer. Einzige Datei die ich sehen kann, ist eine mp3, die ich vor ein paar Wochen über USB aufs Gerät geschoben habe.
Woran kann das liegen?
Ich habe auch schon alle Autorisierungen aufgehoben, aber beim Verbinden mit dem Laptop kann ich gar keine Autorisierung erstellen. Ist das das Problem?
Ich versteh' absolut gar nichts. Wenn mir jemand einen Tipp geben kann, wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße,
Lalula
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lalula

Neues Mitglied
Hab noch einen Test gemacht: Neuer Ordner vom Laptop über MTP erstellt. Auf dem Handy dann eine Datei rein kopiert. Über MTP ist diese Datei dann zu finden...
Jetzt sehe ich gerade, dass vor einem Monat genau die gleiche Anfrage hier war: OnePlus One DCIM Ordner ist leer obwohl MTP an
Hm, wurde das Problem denn gelöst? Heißt das hier: "hab aber außer twrp keine andere lösung gefunden evtl. komplett celean flash mit wipe vom internen Speicher" sowas wie alles platt machen und formatieren?
Klappt es denn danach dauerhaft?
 
Ähnliche Themen - OnePlus One: Leere Ordner über MTP Antworten Datum
12