Sicherheitspatch Update beim Find X3 Neo nicht monatlich?

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sicherheitspatch Update beim Find X3 Neo nicht monatlich? im Oppo Find X3 Neo Forum im Bereich Oppo Forum.
niko2006

niko2006

Stammgast
Auf der Homepage von Oppo steht das die Find X3 neo 5G monatliche Updates des Sicherheitspatches erhalten.
Der letzte auf meine Oppo ist vom 05.01.22.
So wie es aussieht kann man sich auf die Updates nicht verlassen.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Welche Version hast Du denn? Color OS 11 oder 12?
 
niko2006

niko2006

Stammgast
Die 12
 
C

crog

Neues Mitglied
Bin auch auf Stand 05.01, allerdings weiterhin mit ColorOS 11 unterwegs.
Die Updatepolitik von Oppo ist wirklich ein Trauerspiel
 
C

Condor1505

Erfahrenes Mitglied
Oppo will Premium Hersteller sein und verlangt horrende Preise. Aber Updates bekommen Sie einfach nicht hin. Wollte mir das X5 pro zulegen. Aber bei der schwachen Leistung lass ich das dieses Jahr mal. Liegt nicht am Geld sondern einfach an einer ganz schwachen Leistung eines Möchte Gern Premium Herstellers.
 
M

miksen

Neues Mitglied
März Update über Vpn FrankreichScreenshot_2022-03-19-17-29-00-67_9492aa3750dca76abb7c25b39a5f1e8e.jpgScreenshot_2022-03-19-17-28-56-45_9492aa3750dca76abb7c25b39a5f1e8e.jpg
 
C

Condor1505

Erfahrenes Mitglied
Hab es auch über VPN Frankreich geladen und installiert.
 
J

JensN

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich auch, ohne Probleme
 
Dimitris

Dimitris

Neues Mitglied
Bei mir auch über Frankreich
 
xBomberx

xBomberx

Neues Mitglied
könnt ihr mich mal anleiten, wie das funktioniert über frankreich...? wäre dankbar...
 
M

MisterMM

Neues Mitglied
xBomberx schrieb:
könnt ihr mich mal anleiten, wie das funktioniert über frankreich...? wäre dankbar...
Einfach eine beliebige VPN App im Store herunterladen, den VPN auf Frankreich stellen und dann über das normale aktualisieren unter Einstellungen das Update herunterladen
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Es geht einfach darum mit ner französischen IP nach Updates zu suchen.
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Dauergast
Trotzdem ist das eine Lachnummer! Dass man schonmal über ausländische IPs versuchen kann neue Versionen eher zu bekommen: ok. Aber die regulären Sicherheitsupdates??? Bei einem deutschen Gerät (zumindest bei mir)???
Habe ein sehr ambivalentes Verhältnis zum Neo, werde da später noch etwas zu schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Condor1505

Erfahrenes Mitglied
Um der Wirklichkeit mal ins Auge zu blicken. Das X3 Neo ist an für sich ein gutes Oberklasse Gerät, wird aber Seitens Oppo was Softwareupdate und Sicherheitspatches betrifft sehr schlecht versorgt wenn man auf reguläres OTA wartet. Da können Sie sich ganz weit hinten anstellen im Vergleich von Samsung und Google....selbst Oneplus vom gleichen Konzern wird besser versorgt.
Deshalb kommt ein weiterer Kauf von einem Oppo Gerät nicht in Betracht!

Wenn ich meine Gedanken mal so in die Ferne schweifen lassen....In 2-3 Jahren werde ich kein chinesisches Smartphone mehr haben wollen und dann wird sich das auf Google, Samsung und Apple beschränken mit all seinen Vor - und Nachteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Da gebe ich Euch Recht. Ich habe mir das A74 als Zweitgerät unter anderem auch angeschafft um mal zu sehen was sich in Sachen Color OS seit dem Find7 getan hat. Und bis jetzt kann ich keinen großen Fortschritt sehen.
 
C

crog

Neues Mitglied
Ich bin weiterhin auf Basis cos 11, Sicherheitspatch Januar.
Bereits den Support kontaktiert, mein Neo ist wohl in der Schweiz registriert und nicht auf DE.... Warum auch immer. Weiterhelfen will / kann mir auch niemand.

Ich hatte ja schon echt viele Handys aber noch nie hat mich eins so aufgeregt wie dieses. Eigentlich ja echt ein schönes Handy aber das drum herum ist einfach nur Mist.

Leider weiß ich nicht was ich aktuell alternativ kaufen soll, sobald es geht Verkauf ich aber dann das neo...
 
Espressojunkie

Espressojunkie

Dauergast
crog schrieb:
...mein Neo ist wohl in der Schweiz registriert und nicht auf DE....
Meins ist auf DE registriert und bekommt trotzdem keine automatischen Updates, nur über VPN Frankreich.
 
M

mopsert

Stammgast
Wattsolls schrieb:
Da gebe ich Euch Recht. Ich habe mir das A74 als Zweitgerät unter anderem auch angeschafft um mal zu sehen was sich in Sachen Color OS seit dem Find7 getan hat. Und bis jetzt kann ich keinen großen Fortschritt sehen.
Ist das dein Ernst? Wow!
Sorry, mein Find 7a läuft gerade mit lineageOS 16 (gibt leider nix Neueres), daher kann ich nicht nachschauen, wie es mit ColorOS lief, aber ich kann gerne mein Oppo R11 mit ColorOS 3 Global anwerfen. Das war eine Zumutung! Ohne App-Drawer. Die gelbe nervige Statusleiste, die einen auf ein Sicherheitsrisiko aufmerksam gemacht hat, wenn man Apps in den Bedienungshilfen Zugriff gewährt hat. Nach unten Wischen auf dem Homescreen hat die Suche gestartet. Etc. etc.

Also die Aussage finde ich extrem gewagt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nun ja, das ist mein persönlicher Eindruck. Auf dem A74 empfinde ich das Color OS immer noch als lieblos zusammengeschustert. Ähnlich wie damals auf dem Find 7a. Mit einem Custom ROM lief das Find 7a für mich phantastisch und war für mich perfekt. Trauere dem Teil immer noch ein wenig nach. Wie gesagt, meine persönliche Meinung die Du nicht teilen musst. ;)
 
M

mopsert

Stammgast
Keiner hat ein "deutsches" Gerät gekauft. Es sind Geräte für den europäischen Markt. Dass leider in manchen Ländern die Updates schneller als in anderen verteilt werden, ist nunmal bei Oppo/realme so.

Manche hier haben anscheinend auch kein Problem sich per VPN in anderen europäischen Ländern anzumelden und nach Updates zu suchen, wenn man lange kein Update mehr bekommen hat.

Ich hab mein Find X3 Neo Ende April 2021 bei amazon.es bestellt. Es kam am 06.05.2021 und seitdem habe ich in 11 Monaten insgesamt 9 Updates (inklusive April Update) erhalten, die ich per Screenshot belegen kann. Möglicherweise kamen zwischendrin welche (also monatlich), von denen ich keine Screenshot gemacht habe oder das Gerät war einfach in dem Monat nicht eingeschalten und ich habe erst das Update des Folgemonats bekommen.

Mitte Februar gab es ColorOS 12 und aktuell ist die CPH2207_11_C.44 mit Sicherheitspatch von März drauf. Gerade gefunden über VPN in Frankreich.
Viel mehr kann man mMn wirklich nicht erwarten. Dass Pixel oder Samsung mehr liefert, wage ich zu bezweifeln!

Wem per VPN nach Updates zu suchen zu viel Arbeit ist, muss halt das Geld für ein Pixel oder Samsung im Androidbereich oder eben für ein iPhone auf den Tisch legen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Wattsolls
Klar! Ist immer sehr subjektiv so etwas. Es gibt allerdings paar YouTuber, die in Asien sitzen und schon lange China Phones reviewen. Diese ziehen mittlerweile ColorOS dem "gepanschten" OxygenOS und erst Recht MIUI vor.

Die kennen die alten Versionen auch noch und erwähnen oft genug, wie schrecklich diese im Vergleich waren. Daher steht so eine Aussage wie die von dir, wenn dem hier keiner widerspricht, als quasi Tatsachenbericht da. Das wollte ich etwas relativieren. Es hat sich mMn sehr viel bei ColorOS getan. Alleine von COS 6 zu COS 11.

P.S.: Ich habe das Oppo R11 jetzt doch mal angeschmissen. Ganz schrecklich ist die Schnelleinstellungen von unten hoch wischen und beim System-Launcher werden alle Widgets und Apps von oben links nach unten rechts angeordnet. Da ist nix mit Apps nach unten verschieben. Hatte ich schon ganz vergessen! Das war auch der Grund, warum ich mir den Nova Launcher Pro gekauft hatte! 😉

Aber ich muss relativieren! Double Tap to wake ging schon und Doppeltippen der Statusleiste hat das Display gesperrt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Sicherheitspatch Update beim Find X3 Neo nicht monatlich? Antworten Datum
6
3
1