Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

VoLTE Reno 2 in Deutschland

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VoLTE Reno 2 in Deutschland im Oppo Reno 2 Forum im Bereich Oppo Forum.
Casshern

Casshern

Erfahrenes Mitglied
Kamika242 schrieb:
Dann müsste man Oppo entsprechend unter Druck setzen, mit Negativbewertungen, Forenbeiträgen, Bombardierung des Kundenservice mit Anfragen, etc..
Da sind die ziemlich dickfellig so wie ich das sehe.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Scheint eine Sache von ColorOS zu sein. Selbst VoWIFI wird gerade erst in Indien testweise veröffentlicht. Im Forum von ColorOS bemängeln einige das Fehlen bzw. Verschwinden von VoLTE.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Noch was aus dem Vodafone-Forum:

in der Tat fehlt die Einstellmöglichkeit bei einigen Android-Geräten, VoLTE ist dann permanent an, sofern es im Tarif freigeschaltet wurde.
Ich habe mir dazu mal eben ein A50 besorgt und den Sachverhalt nachgestellt. Einstellen konnte ich auch nicht aber 4G blieb bei einem abgehen/eingehenden Anruf aktiv.
Schau mal wie es bei Dir ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf das Note Lite bin ich auch nur zufällig gekommen, genau wie auf das Oppo, über den Phone Finder von Gsmarena...
Mit den Kriterien ua gute Kamera, Micro SD Karte, möglichst 3,5mm Anschluss, gute Akkulaufzeit. Nach VoLTE kann man da (noch) nicht explizit suchen...
 
Casshern

Casshern

Erfahrenes Mitglied
Fahrplan schrieb:
ANach VoLTE kann man da (noch) nicht explizit suchen...
Da würde man sich auch kaum darauf verlassen können. Habe mich eben ein wenig eingelesen. Die Modelle unterstützen grundsätzlich VoLTE, aber im ROM müssen für den jeweiligen Netzbetreiber entsprechende Daten hinterlegt sein. Also selbst wenn da steht VoLTE-fähig bedeutet das nichts da nicht sicher ist das der eigene Carrier im Betriebssystem hinterlegt ist.

In einen Beitrag habe ich gelesen wie ein Technik-affiner Mensch schreibt das man entsprechende APN's des eigenen Netzbetreibers zusätzlich anlegen könnte dann würde es gehen. Muss mir das nochmal in Ruhe ansehen.
 
Kamika242

Kamika242

Ambitioniertes Mitglied
Hier noch eine Aussage aus einem englischen Forum, von der ich hier schonmal schrieb, dass VoLTE ggf. bei entsprechend fähigen SIM Karten automatisch aktiviert wird, es per se also garkeine extra Einstellmöglichkeit gibt:

How to enable VOLTE on OPPO Reno ? | 91mobiles.com
 
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Paar Tage kann ich noch warten, bis ich mir ein Gerät bestelle, vielleicht kanns ja doch noch jemand rausfinden :)

Was wäre denn aus eurer Sicht sonst außer Samsung noch eine ebenbürtige Alternative zum Reno? (gerne auch per PN)
 
Kamika242

Kamika242

Ambitioniertes Mitglied
Ich finde Motorola ganz gut (hatte vor dem Reno2 das G7 Plus, ist jetzt mein Ersatzhandy). Motorola hat fast Stock-Android, leider hapert es aber auch (modellabhängig) beim Updateverhalten. Motorola unterstützt grundsätzlich VoLTE und VoWIFI, ist beides direkt in den Einstellungen vorhanden. Wollte mir eigentlich das Moto One Zoom holen, jedoch steht da ein Update auf Android 10 in den Sternen, deshalb ist es dann das Oppo Reno2 geworden. Wichtig waren mir AMOLED Bildschirm, Speichererweiterungsmöglichkeit per SD, zentrierte, symmetrische Rückkamerainstallation und Schnelladung. Das Vollflächendisplay beim Oppo durch die versenkte Frontkamera ist nochmal ein richtiges Plus.
 
Zuletzt bearbeitet:
W50L

W50L

Experte
Hinweis/Erfahrung zu VoLTE und VoWifi bei BBK-Electronics (Vivo, Realme, OnePlus, Oppo), also oxygenOs, Realme UI, ColorOS, ist alles das gleiche nur hier und da andere Launcher.

Auf den Realme Smartphones der 2020er Serien (z.b. 5i,6i, 6s, 6pro, x50pro,x3, x3pro, x50) mit deutscher Sim Karte geht VoLTE und VoWifi.
Bei den Realme Serien von 2019er geht VoLTE und VoWifi mit deutscher Sim-Karte nicht (z.B. x2pro, X2, 5, 5pro, xt) .

Achtung: es geht um eine deutsche oder Österreich Simkarte, nicht ums Land wo man das Telefon benutzt. Z.B. mit einer polnischen Simkarte haben auch die alten Realme Smartphone in Deutschland VoLTE und VoWifi. Mehr zu Problematik hier im Realme Forum.

Es geht um Lizenzen der Netzbetreiber, die sind geräteabhängig und haben unterschiedliche Verträge in Europa, je nach Gerätelizenz hat das Gerät mit der Sim-Karte des Betreibers dann VoLTE und VoWifi oder halt nicht. Egal welches Betriebssystem auf dem Gerät ist.
So ist derzeit die Lage bei Geräten von BBK-Electronics.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Reno 2 gehört ja zu einer 2019er Serie oder?
 
Kamika242

Kamika242

Ambitioniertes Mitglied
Fahrplan schrieb:
Das Reno 2 gehört ja zu einer 2019er Serie oder?
Ja, ist ja 2019 erschienen. Also polnische Simkarte zulegen. 😂

Ist nur die Frage, ob vielleicht auch das Herstellungsdatum eine Rolle spielt, was ich jedoch eigentlich nicht glaube. Bei meinem Reno2 wäre das der 07.02.2020.
 
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm also so langsam kommt ja Licht ins Dunkel...
Ich befürchte, das wird also nix mit Oppo und mir :-(
Die aktuellen Motorola Geräte sagen mir leider auch alle nicht 100 Prozent zu... Von der Ausstattung her am ehesten das Edge, ich mag aber keine Edge Displays :)
 
Kamika242

Kamika242

Ambitioniertes Mitglied
Fahrplan schrieb:
, ich mag aber keine Edge Displays :)
Ich auch nicht und schon garkein Loch oder Langloch im Display (Frontkamera). Mit einer dezenten Halbkreisnotch kann ich mich noch abfinden.
 
W50L

W50L

Experte
Kamika242 schrieb:
Ist nur die Frage, ob vielleicht auch das Herstellungsdatum eine Rolle spielt, was ich jedoch eigentlich nicht glaube. Bei meinem Reno2 wäre das der 07.02.2020.
Nein, leider nicht. Es geht ab wann das Modell Markteinführung hatte.
Bei Realme wollte man das immer per Update für die Modelle nachreichen, ist aber in den letzten 12monaten nicht geschehen.
Da alle 2020 neu eingeführten Modelle dies haben, rückt das Problem für die alten Modelle in den Hintergrund.
Bei Realme Europe bekommt man weiterhin die alten Modelle und die können es bis heut nicht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Fahrplan schrieb:
Ich befürchte, das wird also nix mit Oppo und mir :-(
Was ist den mit dem OnePlus Nord oder den Oppo reno 3pro?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Oneplus schätze ich grundsätzlich sehr, hatte ja vor dem Asus das Oneplus 3 und war sehr zufrieden - mit einer Ausnahme, nämlich dass man keine Speicherkarte verwenden kann. Und das ist mir, gerade mit Blick auf den spontanen Ausfall des Asus unlängst, sehr wichtig...
Das Reno 3 Pro sieht gut aus, kann man nur leider in Deutschland (noch) nicht wirklich kaufen oder?
 
W50L

W50L

Experte
Fahrplan schrieb:
Das Reno 3 Pro sieht gut aus, kann man nur leider in Deutschland (noch) nicht wirklich kaufen oder?
Nein, noch nicht. Derzeit nur über China Shops in der China Version, aber die China Version hat schon alle deutschen Bänder und man kann zumindest die Systemsprache auf Englisch einstellen.

Mann kann jedoch ab diesem Monat das fast bau- und konzerngleiche OnePlus Nord in Deutschland kaufen. Wird aber erst ab 4. August ausgeliefert.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für eure Bemühungen, habe nun aber doch ein Samsung Galaxy Note 10 Lite bestellt... Mal schauen, ob mich das überzeugen kann :)
 
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute habe ich nach einem Monat tatsächlich doch noch eine Antwort vom Oppo Support bekommen bzgl VoLTE und WoWIFI

"
Vielen Dank, dass Sie OPPO kontaktiert haben.

Wir verstehen Sie möchten wissen ob die Netzwerkfunktion VoLTE und VoWIFI vom Gerät unterstützt werden, auch für Deutschland.

Die Funktion VoWIFI ist gar nicht enthalten für das Gerät. Was die VoLTE Funktion angeht, die is enthalten, allerdings wird nicht von Deutschen Anbieter unterstützt.

Zur Zeit haben wir auch keine Angaben, dass das angeboten wird. Bitte zu einem späteren Zeitpunkt nochmal melden und die offizielle Seite von OPPO < OPPO Mobile für Smartphones & Zubehör | OPPO Deutschland/ > besuchen.

Bitte scheuen Sie sich auch das Benutzerhandbuch von Reno 2, die finden Sie hier < https://ipics.oppo.com/oppo_nl/answer/Benutzerhandbuch_Reno2_DE(1).pdf >.


Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag."
 
Kamika242

Kamika242

Ambitioniertes Mitglied
Fahrplan schrieb:
Was die VoLTE Funktion angeht, die is enthalten, allerdings wird nicht von Deutschen Anbieter unterstützt.
Völliger Quatsch! Alle 3 deutschen Mobilfunkanbieter unterstützen VoLTE bei Vertragskunden und auch immer mehr Prepaid-Tarife, bei CallYa z.B. wird seit Juni nach und nach freigeschaltet, man bekommt dann wohl eine SMS, wenn man VoLTE nutzen kann.
 
Casshern

Casshern

Erfahrenes Mitglied
Es fehlen schlicht die Dateien für die deutschen Provider im ROM. Über root haben es ja Welche zum laufen bekommen in dem sie andere Dateien stattdessen aktiviert haben.
 
2babe

2babe

Stammgast
Moin,
geht den VoLTE und VoWIFI auch nicht über PDC mit einem anderen Profil
z.B. H3G Denmark oder muss es dafür root haben?
 
Ähnliche Themen - VoLTE Reno 2 in Deutschland Antworten Datum
1
5
3