Huawei Mate 7: MM Rollback auf Lollipop

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Mate 7: MM Rollback auf Lollipop im Original-Firmwares für das Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
E

exodus99

Gast
Endlich ist sie da, die langersehnte Lösung um von Marshmallow auf Lollipop zurück zu kommen, zumindest für das europäische Modell L09.

Ladet euch die Datei aus folgenden Link herunter.

MEGA

Diese müsst ihr anschließend entpacken und den darin enthaltenen "dload" Ordner in das root Verzeichnis eurer SD Karte kopieren.

Eigentlich ist eine Anleitung enthalten, allerdings geht es auch einfacher :)

Im Dialer einfach *#*#2846579#*#* eingeben und schon geht los. Im Menü den Eintrag 4 - Software Upgrade und anschließend SDCard Upgrade auswählen.

Und schon wird wie gewohnt das Update aus dem dload Ordner gestartet.

Nicht erschrecken, das Update meldet bei 99% einen Fehler - das ist normal - und startet anschließend neu. Hier wird das Update dann mit 100% bestätigt und das System wird optimiert.

Ladet euch jetzt die Lollipop Vollversion B331 herunter --> http://download-c.huawei.com/download/downloadCenter?downloadId=67704&version=237210&siteCode=hr

Auch diesen Download müsst ihr entpacken und den "dload" Ordner wieder auf eure SD Karte kopieren.

Wie zuvor im Dialer *#*#2846579#*#* eingeben und im Menü den Eintrag 4 - Software Upgrade und anschließend SDCard Upgrade auswählen.

Das Update läuft durch - ALLE DATEN WERDEN GELÖSCHT!

Anschließend startet das Mate 7 neu und ihr könnt euch über eine funktionierende Lollipopversion freuen.

Gruß

Roland
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

exodus99

Gast
Jetzt hatte ich Zeit den Beitrag anzupassen...

Nicht vergessen... funktioniert nur ohne root und mit dem originalen Recovery.
 
G

gerdkon

Fortgeschrittenes Mitglied
MT7-L09, Originalzustand (ohne root, bootloader locked)
von MM511 auf LP331 gemäß Anleitung ohne Probleme zurück
...sofort OTA-Meldung Update auf MM513 vorhanden, aber ich werde mich hüten...
Danke an alle für Tipps und Infos...
 
C

Chudy85

Neues Mitglied
@exodus99 this it's for mate7 not p8
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
@Chudy85: Please use german language aswell. You can write in english, but please use an translator too. Thx buddy.
 
E

exodus99

Gast
Sorry, aber wer hat meinen Titel abgeändert und das noch falsch!?!
 
C

Chudy85

Neues Mitglied
MarkusK schrieb:
@Chudy85: Please use german language aswell. You can write in english, but please use an translator too. Thx buddy.
Ok sorry, aber ich weiß nicht Deutsch sprechen und schreiben versuchen, ich Google übersetzen ins Deutsche übersetzen

OK sorry I write in German using Google translate.
 
BrandX

BrandX

Erfahrenes Mitglied
@exodus99,
erstmal vielen Dank für deinen vorgegebenen Weg zum Rollback....hat genau so funktioniert.

Ich hatte eigentlich keine Probleme mit MM, jedoch wollte mein Mate 7 nicht so recht mit meiner neuen KabelModemWLanBox von Tele Columbus in das WLan Netz.
Nach einem hastigen Rollback auf LP und dann erst einem Telefonat bei TC, stellte sich heraus, es liegt an diversen Einstellungen in der Box von TC.
Jetzt bleibe ich halt auf LP und warte mit Spannung auf die Final MM...mein Mate 7 läuft ja unter LP auch sehr gut.

Herzlichst...BrandX
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Die letzte Rollback Datei MM->LP gibts hier: MEGA
[Quelle: HuaweiBlog]

Die ist dann auch (gesichert) für alle die von der Final MM zurück nach Lollipop wollen.
 
Speea

Speea

Stammgast
Habe eine koriose Beta damals installiert, die firmware nennt sich B300 und ist Android 6.0, würde nun gerne auf eine Vollversion flashen, jedoch funktioniert keine der hier genannten Rollback versionen.
Gibt es abhilfe?
 
Speea

Speea

Stammgast
Ingrimmsch, habe deinen Link installiert, nun habe ich B500....ich komm einfach nicht weg von dieser Beta..
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Welche kuriose Beta? Ohne die Info wird's wohl gar nix.

Schau mal in den Thread von der Beta. Ich hatte selbst die Beta nie drauf. Daher keine Erfahrung wie man von der runter kommt

Wobei hierzu hier im Thread ja auch schon was steht. Siehe oben
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Wenn ich es richtig verstehe muss man nach der Rollback die B331 Vollversion flashen. Die Rollback bereitet nur vor
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Aus dem anderen Thread die gleiche Frage hier her verschoben. Das mag ich gar nicht simultan auf verschiedenen Threads die gleiche Frage zu bearbeiten. Doppelte Arbeit.
 
Speea

Speea

Stammgast
Ich hatte eine B511 oder B510 drauf, war eine ausländische Beta, und damals die alleretste 6.0 Version die man im internet finden konnte. Der Thread dazu existiert leider nicht mehr..

Da habe ich nun etliche rollbacks drüber gebügelt, und bin jetzt bei B500 Android 6.0 gelandet, und kriege keine B331 installiert. Bricht immer bei 5% ab (halt bei dem eigendlichen flashen).

Die Rollbacks scheinen auch nicht funktioniert zu haben. Laut anleitungen sollen diese ja bei 99% abbrechen, und dann einen neustart ausführen. Jedoch liefen diese problemlos durch, und es wurden auch keine Daten gelöscht.
Lediglich änderten sich die Buildnumbers...nun eben B500, vorher B300.

Jedoch lässt sich keine einzige LP darüber installieren.
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
@Speea
Da war mal was mit ner agyptischen wo das Fummeln nicht ohne war. Ich habe beim Samsung Tablet mal zu früh eine Vorabversion geflasht mit unschönen Folgen. Seit dem warte ich immer auf irgendwas (offizielles) was bestätigt auch wieder zu entfernen ist und habe beim Mate die Nummer ausgelassen.

Versuche mal die B560 VOLLversion zu installieren. Der ist eigentlich egal was vorher drauf war (selbst Root war der egal) und sie ist ja dann in der gleichen Androidversion. Von daher müsste das eigentlich gehen

Zur Not kann man, HowTo haben wir hier auch dazu, die B560 per Fastboot von Hand einzeln flashen. Das bedarf dann aber Root.
 
Speea

Speea

Stammgast
Genau, diese ägyptische isses gewesen.

Wie hoch ist die Brickgefahr wenn ich die B560 versuche? Falls eine vorhanden ist?
 
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
Ich habe noch von keinem Brick gelesen.

Dank fastboot flash kam spätestens jedes wieder zurück.

Das einzige was "tödlich" ist, ist wenn man ein L10 image auf ein L09 packt. Gab da welche die das taten ihn der Hoffnung dann einfach an DualSim zu kommen.

Das meiner Frau war mal völlig außer Gefecht ... daraus resultierte die Anleitung, Fastboot Flash

[HowTo] Firmware komplett neu flashen (z.B. bei SuperSU in chinesisch, Bootloop, schwerwiegende Fehler, Virus usw)

Die auch mit der B560 voll klappt
 
Speea

Speea

Stammgast
Alles klar, wird morgen früh alles gemacht.
Danke dir für deine schnelle Hilfe.

Melde mich für nachkömmlinge mit dem Ergebnis zurück.

Edit/

Dein Weg über die B560 hat einwandfrei funktioniert. Von da aus ging es Problemlos per OTA weiter zur B571.
PS: Weiterhin kein Datenverlust. Und einwandfrei laufendes System bisher.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Ingrimmsch

Ingrimmsch

Ehrenmitglied
@Speea
Und, wieder im Rennen?
 
Speea

Speea

Stammgast
Aus Platzgründen editierte ich meinen letzten Post.
Hat alles einwandfrei funktioniert, vielen Dank. [emoji1]