[G800F][Stock ROM] *29.03.2016* G800FXXU1BPC4 [5.1.1] - DBT

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [G800F][Stock ROM] *29.03.2016* G800FXXU1BPC4 [5.1.1] - DBT im Original Firmwares für das Samsung Galaxy S5 Mini im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 Mini.
Bogeyof

Bogeyof

Stammgast
Es gibt ja ein neues Update der 5.1.1 Firmware:
Model SM-G800F
Model name GALAXY S5 mini
Country Germany
Version Android 5.1.1
Changelist 105989809
Build date Tue, 29 Mar 2016 07:01:14 +0000
Product code DBT
PDA G800FXXU1BPC4
CSC G800FDBT1BPC4

Hat schon jemand dieses Update installiert und getestet, wie es mit Root und/oder XPOSED aussieht. Root sollte mit dem aktuellen CF-Autoroot eigentlich kein Problem sein, aber XPOSED lies sich bei der Vorgängerversion mit dem Original-Kernel nicht installieren, landete immer im Bootloop? XPOSED ist für mich aber zwingend nötig. Leider hatte sich beim letzten Installationsversuch mit XPOSED auch gezeigt, dass wohl das verfügbare TWRP-Recovery nicht einwandfrei sichert, jedenfalls lies sich die vorher erstellte Sicherung auch nicht so wiederherstellen, dass das Handy wieder lauffähig gewesen wäre. Daher möchte ich es nicht schon wieder probieren und evtl. wieder komplett neu einrichten müssen...

Bitte die folgenden Hinweise beachten!

Offtopic oder Diskussionen zu Themen die bereits einen eigenen Thread haben, werden hier in diesem Software Thread kommentarlos gelöscht!!

Root Themen bitte in neuen oder vorhandenen Themen diskutieren aber nicht hier im Firmware Thread!

Des Weiteren gilt wie immer: lesen lesen lesen und nochmal lesen, bevor es immer und immer wieder zu den gleichen Fragen kommt ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: neuer Thread, Gruß von hagex
C

Charly04

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin gerade am Downloaden und hoffe, das der Mobile Radio Active bug gelöst ist. Das ist bei der BOK7 unerträglich, wie die Apps den Akku leersaugen
 
C

Charly04

Fortgeschrittenes Mitglied
Also hier ein kurzer Zwischenstand:
Ich habe diese Version über eine gerootete BOK7 geflasht. Sie läuft absolut flüssig und nun der Hammer:
Aktuell ist der Mobile Radio Active Bug nicht vorhanden!
Ich werde das weiter beobachten, bin aber aktuell sehr zufrieden. Ich habe auf meinem 2ten S5mini diese Version auch laufen, aber mit CF Autoroot gerootet.

Ich werde beide Varianten vergleichend beobachten!
 
C

Charly04

Fortgeschrittenes Mitglied
So leider muss ich meine Aussage korrigieren. Ich dachte der Bug tritt auch im Wlan auf.
Also aktuell sind wieder beide Geräte mit dem Bug betroffen. Jetzt wird der Versuch gestartet, Xposed Framework zu installieren
 
T

tapptapp

Neues Mitglied
@Charly04
Wie hast du es geschafft, die BPC4 zu rooten?
Ich habe es mit der aktuellen CF Autoroot auf diversen Wegen versucht, bekomme aber keinen Root-Zugriff.
Vielen Dank im Voraus.
 
M

maultasche

Gast
Hallo @tapptapp,

willkommen im Forum.

Bezüglich Root etc. bitte dafür den vorhandenen Thread nutzen Aktivierung des Root-Accounts [Galaxy S5 Mini]

Sollte CF-Auto Root mit der aktuellen Firmware nicht gehen, könnt ihr gern einen Thread diesbezüglich eröffnen und dort diskutieren.

Hier soll nur über die Firmware, deren Neuerungen und eventuellen "Verschlimm"-Besserungen diskutiert werden.

Vielen Dank für euer Verständnis!

LG
maultasche
 
M

mattberlin

Ambitioniertes Mitglied
Charly04 schrieb:
Ich habe diese Version über eine gerootete BOK7 geflasht.
Was ist eigentlich der beste Weg, um ein gerootetes Handy upzudaten, ohne dass man alles neu einrichten muss? Denn das Flashen der Firmware von sammobile kommt doch einen Werksreset gleich, oder?

Charly04 schrieb:
Also aktuell sind wieder beide Geräte mit dem Bug betroffen. Jetzt wird der Versuch gestartet, Xposed Framework zu installieren
Nimmst Du das Xposed von Wanam?


A propos:
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Firmwares auf dem Bildanhang?1.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maultasche

Gast
Bei Flash einer einteiligen Firmware sollten alle Daten erhalten bleiben. Erst bei flashen einer mehrteiligen Firmware werden alle Daten gelöscht.

Für Xposed bitte hier lang ----> Xposed installieren bei einem G800F
 
M

mattberlin

Ambitioniertes Mitglied
Nochmal zu den ROM's
Was ist der Unterschied zwischen BOK7 und BPC4?

Edit:
So, habe mir mit SamFirm_v0.3.5 die BPC4 besorgt.

Das S5 mini scheint demnach nun auch die Sicherheits-Updates wie beim S5 zu bekommen. Der "Android security patch Level" ist nun 2016-04-02.
Mit der vorherigen Version 5.1.1 (BOK7) stand es auf 2015-11-01.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Charly04

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau...mit den einteiligen ROMs von Sammobile bleiben die Apps und Einstellungen erhalten.
 
E

Erwuss

Ambitioniertes Mitglied
Nur mal eine kurze Frage :)

Gibt es mittlerweile neue Erkenntnisse zur aktuellen Version (BPC4) ?
 
F

franzgerd

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat schon jemand Erfahrung ob VoLTE mit der aktuellen Original Firmware funktioniert.

Vor allem würde mich interessieren ob es mit der DBT Version im Vodafone Netz funktioniert.
 
L

listener

Erfahrenes Mitglied
Kann dir leider nur mit Einschränkung antworten. Das S5-Mini meiner Frau hat eigentlich ein Vodafone-Branding. Komischerweise hat sie gerade ein OTA-Update auf diese DBT-Variante erhalten. Nun sind wir gerade ausserdem mit H2O-SIM-Karten im AT&T-Netz in den USA unterwegs. Keine Ahnung ob dort VoLTE bereits aktiv ist, bei einem Rufaufbau erfolgt auf jeden Fall ein Switchback auf UMTS. Weitere Erkentnisse folgen wenn wir wieder zurück in DE im Vodafone-Netz mit den heimatlichen SIM-Karten operieren.
 
HornetRider

HornetRider

Experte
Voraussetzungen für VoLTE:

Anrufer und Angerufener sind im selben Netz.
Beide haben einen Vertrag direkt mit dem Provider (kein Drittanbieter oder Prepaid)
Beide Geräte sind mit passenden Provider Branding ausgestattet (ausser iPhone)
Keine Multicard (jedenfalls bei O2)

Ob das S5 mini für VoLTE registriert ist, weiß ich aber leider nicht. (irgendwo im Netz gibt es eine offizielle Liste)