Firmwares Honor 8 FRD-AL10 / China Version

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firmwares Honor 8 FRD-AL10 / China Version im Original-Firmwares für Honor 8 im Bereich Honor 8 Forum.
N

note.apk

Stammgast
Hallo Poppa,

erstmal Glückwunsch zu diesem guten Telefon.
Die Chinesischen Schriftzeichen bekommst fast komplett weg. Einzig in der Wähl-App tauchen sie als Vorschläge immer wieder mal auf.
Um diese aber weg zu bekommen, benötigst Du root-Zugriff und einen Datei-Browser. Dort kannst Du dann einiges an "China-Müll" entsorgen.
Um Updates zu erhalten, musst Du nicht im Huawei-Club angemeldet sein.

Mein China-H8 ist im Moment leider noch ziemlich Tod. Daher kann ich dir nicht genau sagen, welchen Play Store Du nehmen musst.
An deiner Stelle würde ich das ganze über Apkmirror beziehen.
Zum Start benötigst Du Play Store und die Google Play Dienste (Services). Welche Du genau nehmen musst, ist dort relativ gut erklärt, Achte auf die Zahlencodierung. Wichtig ist die Plattform, die Android-Version und die Display-Auflösung, wenn ich mich recht entsinne.

Wenn Du das ganze final Europaisieren möchtest, bei XDA gibts dazu auch eine Anleitung.

Hoffe, erstmal Deine Fragen beantwortet zu haben.
 
B

bluntonium

Stammgast
Ob sich für die paar Euro und die 64GB wirklich das Ärgern lohnt ....
 
Poppa

Poppa

Ambitioniertes Mitglied
bluntonium schrieb:
Ob sich für die paar Euro und die 64GB wirklich das Ärgern lohnt ....
Man weiß es nicht genau. Ist ja aber auch ein wenig Abenteuerlust mit dabei.

Über die bereits vorhandene HiApp kann man easy den Google Play Store und andere Google Apps installieren. Die HiApp ist anscheinend ein Play Store von Huawei. Ist zwar alle Chinesisch dort aber die Google Apps kann man anhand der Piktogramme gut finden.
Ich bin hier ja Off Topic. Insofern poste ich dann lieber weiter im allgemeinen Honor8 Bereich.

Gruß, Poppa
 
Candydad

Candydad

Stammgast
Ich habe heute auch mein China Frd-al10 bekommen. Mich stören die chinesischen Texte auch, da ich sie schlicht nicht verstehe.
Den Play Store konnte ich aus dem Netz laden. Tomtom jedoch startet nicht, wie auch ein eher unwichtiges aber gemochtes Spiel.
Ich denke ich sende es zurück, bevor ich mit Firmwares expereimentiere und es nicht mehr zurücksenden kann, weil es nicht mehr
im Originalzustand oder schlimmer noch, überhaupt nicht mehr bootet.
Gestern ist der Preis des Honor 8 32GB (18.8.17) auf 290 Euro gesunken.
Die 32 GB interner Speicher reichen mir locker, da ich vom P7 mit 16 GB komme.
Dann hätte ich die "für Deutschland gedachte Version, mit 32 GB und Garantieansprüchen" innerhalb Deutschlands.
Dennoch der Ersteindruck des Handys ist wirklich positiv. Schön, schnell und chic!
Meine Sorge ist halt, dass ein flaschen auf EU Roms fürs China Handy Probleme entstehen , die eine Rückgabe
ausschließen. Und um diese Probleme zu umgehen, sende ich es lieber zurück und kaufe eine Version,
die eben für Germany ausgelegt ist und ich dan per Micro Sd die Roms flashen kann,
wie vom Hersteller gedacht.
 
bhf

bhf

Lexikon
Candydad schrieb:
und ich dan per Micro Sd die Roms flashen kann,
wie vom Hersteller gedacht.
Das wirst du so ohne weiteres nicht können. Eben weil der Weg nur über OTA, also der Luftschnittstelle, geht. Das wäre wie von Honor gedacht.
 
Candydad

Candydad

Stammgast
Meinst Du damit, dass man keine Firmwares per Sd Card flashen kann?
Also das wäre ja wirklich albern und ein absolutes nogo.
Korrigiere:
Ich kann es mir auch nicht vorstellen. Es gibt ja ausreichend Roms von Huawei / Honor.
Also sollte das doch machbar sein. Oder nicht?

"Der Weg zum perfekten Handy oder Smartphone ist kein Leichter"
 
Zuletzt bearbeitet:
bhf

bhf

Lexikon
Candydad schrieb:
Ich kann es mir auch nicht vorstellen. Es gibt ja ausreichend Roms von Huawei / Honor.
Also sollte das doch machbar sein. Oder nicht?
Bis einschließlich EMUI 4x war das auch der Fall. So zB der Rollback von B360 aufwärts zurück zur B131. Alles was mit EMUI 5 kam, wurde nicht mehr von Honor zum Download bereitgestellt und basiert auf einer windigen App.
 
RacingSystems

RacingSystems

Stammgast
bhf schrieb:
Bis einschließlich EMUI 4x war das auch der Fall. So zB der Rollback von B360 aufwärts zurück zur B131. Alles was mit EMUI 5 kam, wurde nicht mehr von Honor zum Download bereitgestellt und basiert auf einer windigen App.
Die Roms werden generell nicht von Honor einfach so bereitgestellt. Ich habe übrigens die B392SP01 über dload geflasht, es geht also noch.
 
N

note.apk

Stammgast
Warum sollte es nicht gehen?
Vorsicht ist mir geboten beim Rollback von Emui 5 zurück. Hierbei hab ich meins zerschossen und nicht wieder ans laufen bekommen.
Hab heut bei XDA gesehen, dass sich auch im Bereich CustomRoms einiges getan hat!
 
bhf

bhf

Lexikon
Weil ein User hier behauptet hat, dass ab EMUI5 via dload eben nicht alles geflasht wird, so beispielsweise die Release Notes eine leere Seite hervorbringen und ausgewählte Apps betroffen wären. Wiederum andere Nutzer beklagten sich, dass ab dem dload keine OTAs mehr kamen.
 
Candydad

Candydad

Stammgast
Ich hatte auch ein China H8 mit 64 GB. Allerdings haben mich auch die ständigen chinesichen Texte gestört.
YahooMail konnte ich nicht einrichten und hier und da gabs noch ein paar andere Problemchen.
Witzig war: Irgendwann hatte ich mal irgendwas gerückt und auf einmal werde ich auf chiesich zugelabert.
Das war mir dann doch zuviel. Auch war das Display Weiß nicht so, wie ich es im Mediamarkt gesehen habe.
Der Klang über die Kopfhörer war vom Bass schwächer als bei meinem guten alten P7.
Ich habe es deswegen zurückgesendet. Jetzt habe ich mir eine Europäische Version für 279 Euro bei Satur ergattert.
Hatte das kurze Zeitfenster erwischt, als der Preis so günstig stand.
Jetzt ist das Display schön weiß, der Klang der (selben) Kopfhörer deutlich besser und alles läuft wirklich gut.
Der geringere Speicher stört mich nicht, da ich beim P7 insgesamt nur 16 GB hatte.
Das ist echt ein schönes und schnelles Handy für ein Top Preis!
 
Ähnliche Themen - Firmwares Honor 8 FRD-AL10 / China Version Antworten Datum
8