Huawei Ascend Mate Geschlossene beta in China für 4.4.2

  • 141 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Ascend Mate Geschlossene beta in China für 4.4.2 im Original-Firmwares für Huawei Ascend Mate im Bereich Huawei Ascend Mate Forum.
M

MateUserHHTT

Neues Mitglied
Ok, klingt super.

Habe mein Mate zwar mittlerweile an einen Freund verkauft und nutze selber das LG G3, aber werde es ihm erzählen, der freut sich sicherlich. :D
 
M

MatzeO3D

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich trau mich aber nicht zu updaten, weil bestimmt nur chinesisch und kein PlayStore ist vermute ich...
Bin halt keiner der rootet oder flasht im Fall der Fälle, deshalb lass ich andere mal vorprobieren :D

Immerhin geht es übers interne Updateprogramm - ist nämlich als update.app-Datei verpackt, die man in den Dload-Ordner packen muss...

Edit:
Da es auf der Vorseite steht - es gibt nen offizielles chinesisches Update (Developer-Version) auf Emui 3.0 und Android 4.4 für unser Mate (MT1-U06)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MateUserHHTT

Neues Mitglied
MatzeO3D schrieb:
Ich trau mich aber nicht zu updaten, weil bestimmt nur chinesisch und kein PlayStore ist vermute ich...
Bin halt keiner der rootet oder flasht im Fall der Fälle, deshalb lass ich andere mal vorprobieren :D

Immerhin geht es übers interne Updateprogramm - ist nämlich als update.app-Datei verpackt, die man in den Dload-Ordner packen muss...
Haha, kann ich (nicht) nachvollziehen! :p

Mit dem Mate habe ich quasi meine Liebe zum Flashen etc. entdeckt. Ich glaube da war so ziemlich jede verfügbare ROM drauf und auch fast alle C-Recoveries. Auch andere als CWM und TWRP. Habe im Zweifelsfall einfach geflasht. ^^

Wenn das Ding nicht mehr anging, einfach Power + (Vol-) und via fastboot flash system system.img ein entspr. Image geflasht. Maximum Downloadsize ist glaube ich irgendwo bei 820 MB. Eine alte 4.1.2 Version hatte das und von der aus konnte man wieder auf alles andere Flashen.

Ich habe es nicht geschafft mein Mate zu bricken (zumindest kein Hardbrick... ^^)

Also trau dich ruhig! Kann nur schief gehen ;-) Vielleicht hat das Ding ja sogar MultiLanguage support. Wenn du Glück, Geduld oder einen chinesischen Freund hast könntest du dann die Sprache umstellen.

MfG

(former) MateUserHHTT
 
okadererste

okadererste

Ikone
Die b706-708 sind schon draußen und sind 4.4.2 und emui 3.0 laufen gut!
 
M

MatzeO3D

Fortgeschrittenes Mitglied
@oka
Und was sind das für welche?
Doch keine offiziellen oder, sind doch bestimmt solche von was weiß ich xda angepassten vom P7 oder so oder?
 
T

TimoMF

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich hab jetzt mal zum testen die B321 installiert von der Seite 下载 - EMUI.
Die ist ohne Root und Unlock über den Ordner 'dload' zu installieren.
Hat allerdings wohl keine Deutschen APN's eingetragen.

Ich bekomme leider aber kein Mobiles Internet. Die APN sollte ich richtig eingetragen haben.
Haben andere auch das Problem? Oder eine Lösung?

WLAN und Telefonie geht ohne Probleme.

Gruß Timo

Edit: Nun gehts, Warscheinlich hatte mit die Autovervolständigung nach einem Punkt ein Leerzeichen rein gemacht. Jedenfals netzt gehts.

Ich werd nächste Woche mal berichten wie die Rom so läuft.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

MatzeO3D

Fortgeschrittenes Mitglied
@TimoMF
Erstmal danke fürs testen...
Mal paar Fragen:
- Was sind die APN bzw wo müsste man die eintragen?
- Ist die Version direkt nach der Installation auf deutsch? (sieht ja auf deinem Screenshoot so aus)
- läuft sonst alles?
- sind Google-Apps drauf?
- gehen die Daten im internen Speicher verloren?
- Wie ist dein erster Gesamteindruck? :)
 
T

TimoMF

Erfahrenes Mitglied
APN = Access Point Name (APN, auch „Zugangspunkt“)
Zufinden sind die APNs unter Einstellungen/Drahtlose&Netzwerke '... Mehr'/Mobilfunknetz/Zugangspunkte/'Neuer APN' dort trägst dann die APN deines Anbieters an. Vorsicht nach den Punkten, da macht Android gerne mal einen Leerschritt nach. Das war auch mein Problem.

Ja ich konnte gleich als erstes nach dem Hochfahren und der PIN-Eingabe die deutsche Sprache auswählen.

Ich hab zumindest noch nichts gefunden nach einem Tag was nicht läuft. Man kann jetzt sogar einen anderen Launcher einstellen. Das geht unter Einstellungen/Apps Verwalten dann unten auf 'App-Standardeinst.' und dort unter Übersicht.

Leider hab ich nicht vor dem Restore drauf geachtet was an Google Diensten schon installiert war. Da viele vorinstallierte Apps sich auch deinstallieren lassen, ist es jetzt schwer nach zuvollziehen. Es sind auf jedenfall mit drauf 'Google-Dienste-Freamwork' und 'Google Play-Dienste'. Den Rest kann man aber nachinstalieren.

Die Daten gehen verlohren wie bei jedem Voll-Update über den Ordner 'dload'. Aber Huawei hat ja eine vernünftige Datensicherung mit der du alle Daten sichern kannst. Da einige Apps auch selbst Verzeichnisse anlegen, solltest du den internen Speicher per USB auf den PC sichern.

Soweit nach einem Tag ist mein Eindruck sehr Positiv.
Zum Akku Verbrauch kann ich aber noch nichts sagen. Das werde ich erst ende nächster Woche können da bei mir die B930 meist knapp 7 Tage hält. Mal sehen was die neue Rom B321 schafft.

Edit: Bei der Version scheint NFC nicht integriert zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MatzeO3D

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke!
Würdest du also nen Update empfehlen, denkst du das schon alle Features dabei sind?
Funktionieren auch Cam (neues Design) usw perfekt? Ist in den Einstellungen der Punkt zum ausblenden der Navi-Leiste (unten), was ja wichtig wäre für Games zb...
Funktionieren Games u.a. alles ordnungsgemäß?
Hast du den Playstore schon drauf und funktioniert er?
Telefonieren (neuer Dialer) usw funktioniert also auch ordnungsgemäß?
Soll nen von Huawei angepassten Standardbrowser geben, ist das so?
Gehen Radio usw...?
Ist es wirklich so, das man nach nem Update nicht downgraden kann? Wieso eigentlich, denke er macht beim Installieren sowieso immer den Systembereich platt? Und denkst du die finale Version die sicherlich in 1-2 Monaten kommt, kann man trotzdem draufziehen? Spiele nämlich echt mit dem Gedanken mir diese Developer-Version die Tage raufzumachen :)

P.s.
Wer braucht NFC? Mal im ernst, hast du es schon jemals benutzt, außer vllt einmal zum Probieren ;)

Btw.
Hast aber nen Mate (MT1-U06) ja?^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Schmulti

Schmulti

Fortgeschrittenes Mitglied
so... hab die B321 seit gestern abend am laufen und getestet. Also ich hab nix zu meckern. Die Kiste läuft gut und es gibt nix was nicht geht. Emui 3.0 sieht schon ganz gut aus meiner Meinung. Mobiles Internet geht auch Problemlos wenn man den Apn manuell erstellt. Gapps müssen natürlich noch nachinstalliert werden. Wie sieht es mit root aus? Welche Version ist jetzt aktuell?
 
M

MatzeO3D

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Huawei-Backup-Software ist auch weiterhin drauf ja? Nicht das ich nen Backup mache und es dort nicht wiederherstellen kann :D

Ich glaube ich werd mich, sobald ich Zeit habe, auch tatsächlich ranmachen :)

War ja glaube sowieso bei der vorigen genau, wo das später offizielle 4.2.2.-Update identisch mit der 2 Monate vorher geleakten russischen Version war, außer das glaube noch ne Customizing-Datei dazu war, die glaube regelt, was von der ROM installiert werden soll und was nicht, und Länderspezifsche Einstellungen und so...

So wie ich es beim rumstöbern mitbekommen habe, sollen daher ja u.a. auch noch viele Chinesische Apps und sonst unnötiges Zeugs drauf sein deshalb...
 
Schmulti

Schmulti

Fortgeschrittenes Mitglied
backups nutze ich nicht. ich richte mir immer alles neu ein. das meiste china zeug lässt sich deinstallieren.


es scheint irgendwie keine möglichkeit zu geben diese version zu rooten.
weiss jemand wie man an neue themes kommt? bei den designs wird ne huawei id verlangt. dieser dienst ist aber in Deutschland nicht verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schmulti

Schmulti

Fortgeschrittenes Mitglied
bei mir ist der reiter "Bewegungssteuerung" leer. was genau sollte sich darin befinden?
 
M

MatzeO3D

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir auch, aber wird schon nichts besonderes sein...
Viel grauenvoller find ich diesen dämlich SD-Karten-Bug von Kitkat, wo die Apps keine Schreibrechte für die SD-Karte besitzen (kann bspw mit der Cam keine Fotos auf SD speichern)- Kann man wohl nur mit Root lösen...
Genauso find ich blöd, das alle Apps größer dargestellt werden (wie als wärs nen kleines Handy), dadurch passen viel weniger Inhalte aufs Handy...
Ansonsten ist das Design natürlich überragend :)
Themes (müssten *.hwt-Dateien sein) gibts auch im Netz, musst mal googeln, aber iwie scheint er die nicht anzunehmen, vllt weil die die ich habe nicht für Emui 3.0 gehn?

Naja mal schauen^^
 
okadererste

okadererste

Ikone
Die Bewegungssteuerung.
Damit kannst du dein Tel. Durch Bewegung steuern.

Schüteln- Apps anordnen
Von der Waagrechten Anrufe annehmen.
Wenn das Telefon auf den Tisch liegt und du es umdrehst wird der Klingelton leiser......
Benutzte ich nie, soll aber ganz gut funktionieren.
 
M

MatzeO3D

Fortgeschrittenes Mitglied
@oka
wisst ihr ob oder wie man die Auslösung der Apps wieder besser kriegt (die Apps sehen größer aus, wie bei nem kleineren Handy, sodass quasi zb weniger Speeddials im CM auf die Startseite passen, halt eben alles größer...)
Ansonsten fehlen auch paar Einstellungen wie der Handschuhmodus, und ich find KK auch tendenziell langsamer als JB, nicht schneller...
 
okadererste

okadererste

Ikone
Der dpi wert ist da anders. Irgend wo stand doch das man den ändern kann. Ich benutze die b709 da ist auch der wert anders. Habe mich daran gewöhnt. McKean auch am design liegen. Bei einigen sind die icons kleiner.
Das langsame kann daran liegen das du kein wipe gemacht hast nach dem flashen.
Das ab und an was weg fällt kann passieren. Denke den Handschuh modus braucht man nicht der verbraucht nur viel Strom.
 
M

MatzeO3D

Fortgeschrittenes Mitglied
naja....
Die Icons sind ja ganz normal klein wie immer. Nur die Apps (alle!) sind davon betroffen, das ist ja das Blöde^^
Was isn n Wipe und wie macht man den? :D (kanns aber auch googeln^^)
Und ja, Winter ist ja bald wieder vorbei, war trotzdem manchmal hilfreich ;-)

Ist bei deiner 709 das Design alles identisch, und auch originale neue Cam und so? Ist das auch über dload-Ordner? Müsste man eigentlich immer erst downgraden wenn man jetzt zb deine 709 raufzumachen?
Wäre beim HAM ein Root überhaupt möglich?
 
okadererste

okadererste

Ikone
Ich habe auf dem Mate die b706
Da sind alle Apps normal dargestellt.
Hatte es mit dem p6 verwechselt.
Wipe ist im Grunde ein formatieren.
Dload kann nur bei Versionen angewendet werden die als update.APP da liegen.
ZIP Dateien müssen mit CWM oder TWRP aufgespielt werden.
Da kannst du mal googlen was das ist.
 
M

MatzeO3D

Fortgeschrittenes Mitglied
@oka
hab dir mal nen Beispielbild rangehangen, wo man diese übergroße Darstellung der Apps sieht.

Ansonsten noch ne Frage wegen Root...
Hab hier nen Link mit ner Anleitung gefunden, sieht ja recht einfach aus...
Erste Frage - wie sind deine Erfahrungen, schonmal Probleme gehabt dadurch, schonma dadurch nen Gerät "zerschosssn"?
Zweite Frage - geht das unabhängig von der aktuell installierten Firmware, oder benötigt man für jede Firmware ne eigens angepasste Root-Software, sprich würde dieses angegebene Root im Link bei mir (Android 4.4.2 B321) funktionieren?

Hier der Link:
https://www.android-hilfe.de/forum/...huawei-ascend-mate-root-anleitung.425628.html

P.S.
Man gewöhnt sich aber langsam dran. Lediglich an das SD-Karten-Prob gewöhnt man sich nicht, das ist einfach bei nur 4GB internem Speicher zu gravierend, deshalb ja auch ernsthafte Root-Gedanken, obwohl ich immer dagegen war...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: