[Firmware][8.0.0] OxygenOS Open Beta 33 [Oreo]

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][8.0.0] OxygenOS Open Beta 33 [Oreo] im Original-Firmwares für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Ein unerwartetes und kleines Update wartet.

Änderungshistorie:

Launcher
  • Added recent search tag in search app section of the app drawer
System
  • General bug fixes and improvements

Download: Vollversion
 
Zuletzt bearbeitet:
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Die berühmt-berüchtigten allgemeinen Bug Fixes und Verbesserungen...
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Kann alles und nichts sein... wenn es mal eintrifft das kleine ding. :huh:

Edit: Das Update wird erst am 27 März im laufe des Tages eintrudeln, da es scheinbar Thermische Tendenzen gab und diese erst noch behoben werden müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

blackseven

Experte
Ganz schön groß, das kleine Update....
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@blackseven
Das heißt? Wenn dir die 1625 MB ZIP angeboten wird, dann ist das die komplette Rom und nicht nur die aktualisierten Bestandteile.
 
B

blackseven

Experte
15XMB... Was ist der Grund dafür aus dem Nichts? Dachte, " das nächste" Update soll 8.1 sein...

blackseven
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Der Grund für dieses ist der gleiche wie für jedes andere Update auch. Mir ist zumindest nichts anderes Bekannt.
Wann Android 8.1 auch für das 3/3T verteilt wird ist weiter ungewiss, bislang gibt es keine hinweise wann dies sein wird.
 
B

blackseven

Experte
Stromverbrauch im Standby ist wieder "Normal"....Screenshot_20180328-074045.png
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Damit hatte ich nie Probleme (abgesehen von der ersten Oreo Beta).
Ich wundere mich aber was da bei dir regelmäßig aktiv ist, tippe mal auf WhatsApp.
 
B

blackseven

Experte
Wird der WhatsApp- Backupjob sein... Bin gerade im Ausland und deswegen wartet er auf WLAN...
 
D

dasacom

Stammgast
habe es gerade geladen. Danke für den Hinweis :)
ich hatte auch AkkuVerbrauch mit der OB32 im Standby (den ich mit der OB31 nicht hatte)
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Habe mir die neue auch mal drauf gehauen und hatte das erste mal zwei Apps die sich beim Neustart beendeten, einmal meine Wetter App von Wetter.com und mein Modifiziertes YouTube in Black!

Habe alles wie immer gemacht, Installation der Full Firmware, Cache und Dalvik gelöscht und im Anschluss Magisk v16.0 drauf und gleich nochmal Cache und Dalvik löschen.

Bin jetzt auf eine andere Wetter App und auf das normale YouTube, diese laufen auch bis jetzt!

Allerdings kann ich mir nicht erklären woran es gelegen hat.
 
D

dasacom

Stammgast
Für die Wetter so gibt es ein Update im Play Store. Danach sollte diese wieder funktionieren.
 
edgonzo

edgonzo

Experte
War eh hässlich, die neue sieht besser aus. :biggrin:
 
E

Elektro

Erfahrenes Mitglied
Habe auch die 33 laufen und bei mir beenden sich manche Apps beim ersten Start oder manchmal auch einfach während dem Gebrauch unter anderem auch Magisk. Es erscheint dann ein weißes Fenster
"xy wurde beendet
App wieder öffnen
Feedback senden"

Wenn ich dann die App wieder öffne, funktioniert es in den meisten Fällen.

Hat jemand was ähnliches?
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@Elektro
Nein, bei mir läuft die 33 ganz normal.
 
D

dasacom

Stammgast
So nach einem Clean Install passt es wieder mit der ob33 und der Batterie....
 
D

dasacom

Stammgast
Sieht gut aus, was weitere Updates angeht und nächste Woche kommt schon eine eigene Rubrik für das nächste Gerät :)

[March 27 Update] Community Platform Changelog

Zitat aus dem Oneplus Forum:

[March 31 Update]
  • All product, support, development forums have been merged into one
    • Our goal is to simplify the forum layout and user experience.
A heads-up:
  • We will merge the OP5 and OP5T forums into one because they will share the same updates in the future.
  • Following our plan, the software for OP5/5T/3/3T will be continuously updated. No worries.
  • A new product forum for our next device will be created next week.
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@dasacom
Sehr gute Nachrichten :smile:
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Falls sich neuerdings jemand über weniger Speicherplatz wundert, es kann an diesem Feature aus Beta 32 liegen:
  • Added recently deleted Collection
Da ich die OnePlus Galerie überhaupt nicht nutze habe ich dem bisher keine Beachtung geschenkt.
Ich lösche nicht mehr benötigte Fotos und Videos per QuickPic oder Google Photos.
Jetzt ist mir aber aufgefallen dass alle gelöschten Dateien der vergangenen Wochen in eben diesem "Papierkorb" noch immer verfügbar sind (999 Fotos und 33 Videos!).

Eben nochmal nachgestellt: per QuickPic gelöscht und sofort taucht es in der OnePlus Galerie auf.
Fluch und Segen?!

Da auf den Dateien ein "Countdown" liegt muss ich nun also bis maximal 29 Tage warten bis alle Fotos endlich weg sind
und der Speicher freigegeben wird, oder per Hand alle Dateien markieren (scrollen geht zum Glück).
Eine "alle markieren" bzw. "Papierkorb leeren" Funktion ist nicht vorhanden.

edit: da sind sogar Fotos drin die ich nicht gelöscht habe und die mir auch noch in QuickPic angezeigt werden...
:cursing:

edit2: Es wird noch lustiger...
Ich habe einen separaten Ordner für die Arbeit wo ich dann hin und wieder einige Fotos aus dem Kamera Ordner rüber schiebe um sie in einem Rutsch auf den PC zu übertragen.
Die Stock Gallerie erkennt hier nur "Foto verschwindet aus dem Kamera Ordner, also wird es wohl gerade gelöscht -> erstelle Backup im Papierkorb". Das verbraucht dann nochmal den doppelten Speicher... (eben getestet).

edit3: das Verhalten aus edit2 tritt etwas anders auf. Beispiel:

- Foto A und Foto B, beide im Kamera Ordner.
- Ich verschiebe Foto A in den Ordner "Arbeit".
- es wird nun aber Foto B im "Papierkorb" der OnePlus Galerie angezeigt und der Countdown von 29 Tagen für das Foto beginnt, danach wird es automatisch gelöscht!

Das schlimme ist aber dass ich ja NIE vor hatte Foto B zu löschen. Da es weiterhin im Kamera Ordner angezeigt wird merkt man nichts davon bis es plötzlich weg ist.

Das erklärt übrigens meine Beobachtung weiter oben. Ich verschiebe regelmäßig Fotos in andere Ordner
und die OnePlus Galerie fügt fleißig die darauffolgenden Fotos in den Papierkorb ein, ohne mein Wissen, ohne dass ich es will.

Die Wiederherstellung von vermeintlich mit QuickPic gelöschten Fotos klappte übrigens
und nachdem ich einige Videos aus dem Papierkorb gelöscht habe sind nun auch mehrere GB Speicher mehr verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet: