[Firmware][6.0.1]CyanogenOS 13.1.1 | 13.1-ZNH2KAS2X1 (Aug/2016)

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][6.0.1]CyanogenOS 13.1.1 | 13.1-ZNH2KAS2X1 (Aug/2016) im Original-Firmwares für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
F

FawkesDog

Neues Mitglied
Schon Erfahrungen damit? Warum wird mir das Update noch nicht angezeigt?
 
ncc11

ncc11

Fortgeschrittenes Mitglied
Läuft soweit wie zuvor, nach dieser Anleitung aktualisiert, da mein COS13.1 /.254 gerootet war und somit erst wieder die "Original" .254-Version-Partitionen [boot,system,recovery].img von Juli geflashed werden mussten.

Super-SU 276-Version (stable) anschließend per TWRP geflashed:
SuperSU Download

Changelog sollte irgendwann hier erscheinen:
OnePlus One - CyanogenMod JIRA

Android-Sicherheitspatch-Ebene ist nun:
1. August 2016

Für irgendwelche Aussagen zu Stabilität und Akkulaufzeit ist es zu früh, der Patch ist mit 60Mb vergleichsweise klein ausgefallen.

@FawkesDog: Das OTA-Incremental-Update wird in Wellen verteilt, bei mir wurde es auch noch nicht angezeigt, es ist aber dennoch schon auf den Cyanogen-Servern verfügbar. Offiziell erscheint es in den nächsten 5-10 Tagen dann hier
Cyanogen - Support
 
Zuletzt bearbeitet:
katze12345

katze12345

Erfahrenes Mitglied
Es gibt glaube ich neues update, kann es nur leider nicht installieren weil root und twrp. Gibt es irgendwo schon ne ZIP Version.

 
weweali

weweali

Neues Mitglied
Mein Yahoo wheather provider ist nicht mehr vorhanden. Hat jemand das auch? Weiß jemand woran das liegt und hat eine Lösung?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@katze12345 ich glaube ncc1 hat doch einen Link dafür eingestellt ...
 
ncc11

ncc11

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Oneplus Forum ist ein Patch veröffentlicht, der die Wetteranzeige des Clock Widgets wieder ermöglicht. Voraussetzung ist jedoch root und custom recovery wie twrp. Ich weiß nicht, ob ich hier direkt in andere Foren verlinken darf, daher bei google "Weather for COS13. a.b." eingeben. Ich verwende das Widget nicht und kann deshalb nichts zu dessen Funktion sagen.

Neben der SuperSU-Methode gibt es auch die Möglichkeit, den internen SuperUser von CM zu verwenden. Dazu muss jedoch das boot.img von COS13.1.1 gepatched werden. Demnächst sollte ein Patch für .2X1-Version hier erscheinen:
Index of /cm/
 
weweali

weweali

Neues Mitglied
@ncc11 Danke für die Infos. Leider habe ich kein Root und will es eigentlich auch nicht. Ging die ganze Zeit auch ohne. Dann warte ich mal ab, wann sie den Fehler auch für "Normalos" beheben. :rolleyes2: Solange habe ich mir die Chronus-App aufgespielt, was ich eigentlich nicht mehr machen wollte, denn ich möchte am liebsten ganz nah bei Cyanogen bleiben. Der Yahoo weather provider setzt unter die CM Uhr das Wetter. Mehr macht er nicht. Also nochmals danke und eine gute Zeit.
 
E

El Matzo

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem ich div. Updates wegen der unterschiedlichen Meinungen und Probleme etlicher User vor mir hergeschoben hatte, hab ich vor 3 Wochen alles in einem Anfall von Wahnwitz durchgezogen und "dirty" draufgespielt.
Alles läuft ohne Probleme oder Ausfälle, aber die Akkulaufzeit ist DEUTLICH gesunken..
Gestern hab ich den aktuellsten Patch installiert in der Hoffnung, daß das Problem vielleicht behoben würde.
Allein während der Installation des Updates 12% Verlust.
100%---->88% in unter 10 Minuten!

Auch der Strombedarf für Bluetooth (Kopfhörer) scheint gestiegen zu sein.

Mein 5 Jahre alte Defy+ mit OmniROM (4.4.2) und halb so großem Akku hält im BT Wiedergabe Betrieb mind. 3x so lange durch, ohne Witz!

Kann man da was machen?
Gibts noch eine andere App, die rel. exakt den Strombedarf der Anwendungen und Dienste anzeigt? Das Balkendiagramm unter >Akku< ist ja nicht SOO aufschlußreich...
 
weweali

weweali

Neues Mitglied
@El Matzo ... Hi, um zu erkennen, wie viel Strom mein Handy während der Nutzung und auch während des Ladens so zieht, habe ich mir AMPERE herunter geladen und installiert. Diese App zeigt Dir aber nur, wann, wieviel Strom Du saugst, welche Anwendung das ist erkennst Du ja in Stock schon selbst. Versuche es mal, vielleicht hilft es Dir ja. Viel Erfolg ...
 
K

klaerbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Das full Update ist jetzt auch verfügbar.

 
U

UberJaeger

Erfahrenes Mitglied
Kann ich nachdem ich einmal full wipe gemacht habe, mit fastboot alles installiert habe und anschliessend einmal gebootet habe dann auch andere GAPPS nochmal drauf spielen ? Also zum Beispiel opengapps mini oder nano ? Sind dann alle anderen GAPPS von CyanogenOS weg oder würde das nichts bringen ?
 
Unbann

Unbann

Erfahrenes Mitglied
@klaerbaer
Ist das die zip fürs gerootete opo?
 
K

klaerbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja genau, die zip und dann die SuperSU und xPosed über die Recovery und alles läuft.
 
idladues

idladues

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, kannste nehmen zum Flashen mit root, danach aber supersu erneut Flashen. Habs heute nacht gemacht und finde es schon besser. Aber abwarten....
 
wylot

wylot

Stammgast
Geht das mit Twrp?
 
Zuletzt bearbeitet:
ncc11

ncc11

Fortgeschrittenes Mitglied
wylot schrieb:
Geht das mit Twrp?
Dies ist die "full" Version, die direkt mit twrp geflasht werden kann, Cache wipen nicht vergessen.
http://builds.cyngn.com/factory/bacon/cm-13.1.1-ZNH2KAS2X1-bacon-signed-704f3ea59b.zip

D.h. nun ist für gerootete/twrp-OPOs nicht mehr der Umweg über die fastboot-Version des Vormonats (.254) zum Wiederherstellen der originalen Partitionen nötig, um mit dem Original Recovery das OTA Update zu flashen und anschließend das Custom Recovery wiederherzustellen, um andere Erweiterungen erneut zu flashen. (root, xposed, Anleitung siehe Beitrag #3 oben).

El Matzo schrieb:
Gibts noch eine andere App, die rel. exakt den Strombedarf der Anwendungen und Dienste anzeigt?
Ich mag die App "Wakelock Detector (root)".

Da ich mit dem Stromverbrauch auch nicht zufrieden war (bei der .254 auch nicht bzw. bei allen COS13 Versionen, am besten war noch CM 11 S), habe ich nun nach einer Woche stabiler 2X1-Nutzung wieder den boeffla-Kernel geflashed. Custom Kernel gehören zwar hier nicht her, aber mit entsprechenden Kernel Einstellungen bringt es deutlich etwas oder konkret bei meinem Nutzungsprofil hält der Akku zwei Tage statt nur noch ca. 35% Akkustand am ersten Abend.
 
Zuletzt bearbeitet:
prototyp01

prototyp01

Experte
Was steht bei COS13.1.1 unter Baseband-Version?
 
F

FawkesDog

Neues Mitglied
Ich muss sagen, das Oneplus One wird mit der Zeit immer lächerlicher. Mit jedem scheiß Update, kommen neue Probleme hinzu und alte gehen weg. Mit diesem Update, kann das OPO nicht mal in der YouTube APP, Videos auf 480p normal ohne stocken anzeigen. Der touc ist miserabler geworden und das ganze System etwas instabiler, als die vorherigen CM13 Versionen.
Ich Wechsel auf eine andere Marke. Viel Spaß bei euch, mit eurem OPO noch!

Mir persönlich platzt einfach der Sack bei diesem Handy.
 
prototyp01

prototyp01

Experte
@FawkesDog mit einem anderen Handy außer vllt den Nexus Geräten von Google wird es keinen Hersteller geben, der mehr als 2 Jahre Updates liefert und für ein 300 € Gerät schon mal gar nicht.

Ich nutze seit über einem Jahr nun CM bzw. die Ableger von privaten Programmierern und ich kann sagen, dass mit nahezu jeder Nightly mein OPO besser läuft.

Wenn man mich fragt, dann gibt es für mich aktuell kein Gerät, dass es wert ist Geld auszugeben, um mein OPO zu ersetzen. Die einzigen Sachen, die mein OPO haben könnte, wären ein Fingerabdruckscanner und ein 4K Display für ein Cardboard. Die Rechenleistung und die Akkulaufzeit spielen für den (meinen) Alltagseinsatz noch immer ganz oben mit. Wieso also Geld auszugeben? Ich sehe in meinem Fall keinen Grund.

Vllt konnte ich dich damit ermutigen, es mal mit einer Custom ROM zu versuchen. Die CM13 Variante von jgcaap ist eine der besten, wenn nicht sogar die beste fürs OPO.
 
morrg

morrg

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, ich werde dieser 2X1 Version per dirty flash (natürlich nur nach einem frischem nandroid backup meiner schönen stabilen 12.1 2k1 Umgebung) eine chance geben. Sollte es Probleme geben und doch ein full wipe nötig werden, so kommt danach garantiert nur noch ein CM-nightly drauf.

Bzgl. HW: Ich sehe zur Zeit keine Alternative, die mir so viel mehr bietet, dass es ein upgrade Wert wäre.
Vielleicht könnte in ein paar Monaten, wenn die Preise bröckeln und Custom ROMS verfügbar werden, ein Note7 interessant werden.