[Firmware][6.0.1]CyanogenOS 13.1 | ZNHKAS1KN

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][6.0.1]CyanogenOS 13.1 | ZNHKAS1KN im Original-Firmwares für OnePlus One im Bereich OnePlus One Forum.
idladues

idladues

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ist der Unterschied von TugaPower zu original?
 
-HUGO-

-HUGO-

Experte
Genau weiß ich auch nicht was die noch dran gefeilt haben, aber sie funktioniert
 
idladues

idladues

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, hatte mittlerweile schon auf die neueste geupdatet (twrp app). Klappte nun. Danke.
 
ncc11

ncc11

Fortgeschrittenes Mitglied
Update von COS13 (ZNH0EAS2JK) zu COS13.1 (ZNHKAS1KN) per twrp hat funktioniert, Root via SuperSU-v2.65.zip ebenfalls.
Offizielles Incremental Update war nicht mehr möglich wegen twrp recovery und root.

Diese Datei habe ich verwendet, da es seit gestern das full zip gibt:
http://builds.cyngn.com/factory/bacon/cm-13.1-ZNH2KAS1KN-bacon-signed-88797441b5.zip
und direkt im Anschluß ohne Reboot SuperSU-v2.65.zip hinterher. (Root mit 2.71beta funktionierte Root im ES Explorer in früherer COS-Version nicht)

Verwendetes TWRP: twrp-2.8.7.0.5-bacon-materialised.img (kumajaya)
Bei den Modemfiles (Diese kann das normale TWRP nicht installieren) wurde ausgegeben, dass alle "Sonder"-Partitionen schon up-to-date waren.

Auf den ersten Blick kann ich keine Fehler feststellen, zu Aussagen wie Akkulaufzeit, Stabilität usw. ist es aber noch zu früh. Alle Daten und App-Einstellungen blieben erhalten, habe nur Cache + Dalvik gelöscht. D.h. ein Dirty Flash ohne Factory Reset.

edit:
Positiv - die Mods für Twitter auf dem Sperrbildschirm und Skype innerhalb des Dialers sowie OneNote lassen sich vollständig deinstallieren und nicht nur deaktivieren. Es gibt anschließend keine Links mehr in den Apps.

Hyperlapse Mod in der Kamera habe ich behalten.

Die Anrufhistorie lässt wieder zu, einzelne Einträge zu löschen und nicht nur die Historie komplett (COS13).
 
Zuletzt bearbeitet:
docadams

docadams

Erfahrenes Mitglied
Hallo, habe gestern ebenfalls umgestellt. Verlief wunderbar problemlos.
Heute stelle ich fest, dass Tasker und Secure Settings keine Rootrechte haben und scheinbar auch nicht wollen. Denn ich hatte beide Programme noch mal deinstalliert und neu installiert. Normalerweise öffnet doch dann der SuperSU-Dialog, ob man Root gewähren wolle.
TitaniumBackup und Busybox haben auf diese Art Root bekommen. Also das scheint zu gehen.
Nutzt jemand die Programme und klappt das?
 
ncc11

ncc11

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe gerade mal testweise Secure Settings installiert, SuperSU Abfrage kommt. Ich verwendet SuperSU V2.65, siehe Beitrag #24 warum diese Version.
 

Anhänge

docadams

docadams

Erfahrenes Mitglied
Das gibt Hoffnung, denn ohne rootfähigkeit sind die Programme weniger nützlich für mich.
Ich habe noch diese Version auf dem Handy:
UPDATE-SuperSU-v2.65-20151226141550.zip
Kann ich die einfach noch mal draufflashen? Oder muss die Andere erst irgendwie runter?
 
H

honor123

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab leider nach dem Update keinen transparenten Sperrbildschirm mehr, auch wenn ich unter Designs kein Hintergrundbild auswähle. Kann man diesen irgendwo aktivieren?
Zudem will der Twitter Mod bei mir nicht. Bekomme nichts angezeigt. WLAN Verbindung besteht steht auch durchgängig.
 
F

Flax1967

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe seit dem letzten Update auf KN bei gerooteten Handy das Problem das der Ein-Aus Knopf intermettierend komisch reagiert! Bei langem Drücken erscheint ja normalerweise das Menü zum herunterfahren, Neustart etc. Jetzt geht dann teilweise das Handy sofort aus und es gibt sofort einen Softwareneustart! Dann geht es mal wieder normal und man sieht das Menü! Langsam nervig! Wipe Cache und dalvik alles gemacht! Kennt jemand das Problem?
 
mevio

mevio

Erfahrenes Mitglied
Funktioniert bei euch unter COS 13.1 die T9 Suche im Dialer?
 
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Ja.
 
LGOS

LGOS

Fortgeschrittenes Mitglied
mevio schrieb:
Funktioniert bei euch unter COS 13.1 die T9 Suche im Dialer?
Bei mir funktioniert die T9-Suche! Allerdings eben anders als vom "Nokia 6310" gewöhnt! Du musst eben für die einzelnen Buchstaben nur einmal die Zahlentaste drücken und nicht wie früher noch für ein "s" 4mal die "7" bemühen! ;)
 
Ball

Ball

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das Update via TWRP eingespielt und bisher keinerlei Probleme.
 
mevio

mevio

Erfahrenes Mitglied
LGOS schrieb:
Du musst eben für die einzelnen Buchstaben nur einmal die Zahlentaste drücken und nicht wie früher
Ja, das ist mir schon klar. Ich hatte die Funktion ja schon vorher unter Lollipop verwendet; dort hatte es noch korrekt funktioniert. Jetzt nach dem Update auf COS 13.1 passiert beim Eintippen einer Zahlenfolge genau gar nichts.

Unter "Schnellwahl" werden mir zudem auch keine favorisierten Kontakte mehr angezeigt. Hmm.

Und dabei habe ich vor dem Update auf die aktuellste Iteration extra einen Full Wipe gemacht. :unsure:
 
mahd

mahd

Experte
Hat noch jemand Probleme mit dem Gps? Egal ob Energie sparen oder hohe Genauigkeit. Meine Navigation per GMaps kann ich jedenfalls vergessen.
 
F

Flax1967

Fortgeschrittenes Mitglied
Also nachdem ich mehrere kleine Probleme nach dem Update trotz Wipe hatte und die mich langsam etwas nerven bin ich per Backup wieder auf die letzte 5.1.1 Version zurück! Da läuft alles wie geschmiert!
 
mevio

mevio

Erfahrenes Mitglied
Welche Probleme waren denn das im Detail?
 
F

Flax1967

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte ich teilweise schon geschrieben. Ein-Aus Knopf reagierte teils so das die Software sofort neu gestartet wurde, dann gings wieder mal normal. Mal so, mal so. Ab und zu wurden bei Telefonstart überhaupt keine Apps geladen. Manche Apps haben ab und zu komisch rumgesponnen! Keine Ahnung warum das alles war......
 
mevio

mevio

Erfahrenes Mitglied
Okay, das hört sich dann aber schon nach größeren Problemen an und nicht nur nach kleinen.
 
F

Flax1967

Fortgeschrittenes Mitglied
Egal, hab nach 2 Wochen sowieso nicht den großen Fortschritt von Android 6 gegenüber 5.1.1 erkennen können! Meiner Meinung nach hätten sie es auch als Android 5.2 verkaufen können! Bin mit 5.1.1 und Root, Xposed framework und Greenify voll zufrieden, läuft alles wie es soll der Akkuverbrauch ist auch gut! Man ist halt nur nicht mehr auf dem aktuellen Sicherheitsebene.