2.3.6 [Firmware] GT-N7000 ~[DBT]~ PDA: N7000XXKK9 PHONE: N7000XXKK5 CSC: N7000OXAKK9

ses schrieb:
Hallo,

habe selber leider kein Note, grundsätzlich sollte es aber so aussehen:

Wenn das Note erkannt wurde zeigt Kies automatisch die Softwareaktualisierung an.

Wenn dies bei dir nicht der Fall ist: Kies neu von der Samsung-Website downloaden und installieren, sowie die Treiber aktualisieren.

Gruß
Sebastian

Bei mir das gleiche, hab die gleiche Version wie oben der Kollege, ich stöpsel es an, Kies erkennt das Note, aber keine neue Firmware wird angeboten???
Rechner ist ein Windoof 7 home premium, treiber hat sich Kies selbst gezogen, im Programm kann ich keine Treiber aktualisieren.
Kies ist die neueste Version von der Samsung Homepage!
verteilt Samsung evtl die Updates nach IMEI nummern?

OTA funzt es auch nicht...
und mit Kies for Mac auch nicht...

Ich steh vir nem Rätsel???
 
Oh, endlich mal jemand, der auch dieses Problem hat. Ich dachte schon, ich sei für dieses Kies-Update zu blöd.

Auf meinem Windows-Vista-Rechner lies sich Kies wegen angeblich defekter Dateien gar nicht vernünftig installieren. Auf meinem Aldi-Netbook mit WindowsXP läuft Kies jetzt, Note wird erkannt, aber keine neue Firmware angezeigt.

Warum klappt das bei so vielen problemlos, nur bei uns nicht?
 
Leute, habe echt ein grosser Tipp für euch.
Seit mein Galaxy S1 bin ich Aktiv hier dabei, habe gestern mein S2 gegen ne Note getauscht (S2 verkauft und Note geholt).
Mit Firmware / Rom Flashen usw. kenne ich mich was aus, und seit ich mit der Galaxy S1 gelernt habe mit Odin umzugehen (Kinderleicht!) habe ich "NIE" mehr Probleme, den KIES kommt für mich "NICHT" in Frage. Verstehe nicht warum soviele Leute hier mit Kies versucht sich herum zu schlagen und Probleme kriegen, warum probiert Ihr nicht einfach mit Odin? Ist echt Kinderleicht, einmal kurz gelernt und es bleibt auch für die Zukunft ;)

Die Firmware wurde hier Upgeloaded, also läd es euch runter, entpackt es, anschliessend habe ich bei mir die Extension "md5" gelöscht.
Zu guter letzt im Odin einfach unter PDA geflasht, fertig! :sleep:
 
  • Danke
Reaktionen: firethorn
Logisch könnte ich es per Odin flashen, aber wenn es denn offiziell erhältlich ist, dann ziehe ich es halt über Kies. nur mag mich Kies heut nicht...

Was hat es eigebtlich mit dem Counter auf sich, wird da was beim flashen gezählt?

gruss

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Die Kalender App heisst nun S Planner
 
T2X schrieb:
Mit Firmware / Rom Flashen usw. kenne ich mich was aus, und seit ich mit der Galaxy S1 gelernt habe mit Odin umzugehen (Kinderleicht!) habe ich "NIE" mehr Probleme, den KIES kommt für mich "NICHT" in Frage. Verstehe nicht warum soviele Leute hier mit Kies versucht sich herum zu schlagen und Probleme kriegen, warum probiert Ihr nicht einfach mit Odin? Ist echt Kinderleicht, einmal kurz gelernt und es bleibt auch für die Zukunft ;)

ROM-Flashen auf einem WM6.5-Gerät fand ich ja noch einfach, aber ODIN? Kannst du mir per PM auch für einen Einsteiger verständlich die Schritte erklären, die ich machen muss?
 
Haha, KIES. :lol:
 
Akku is n tick fitter geworden durch das update
 
UPDATE:

Hab Kies auf mein altes ASUS Netbook installiert (Windoof XP)
Und daran das Note angeschlossen.
Keine 30 Sekunden später meldet Kies, dass ein Firmwareupdate zur Verfügung steht :)
Jetzt hab ich die 2.3.6 drauf!

Soll einer kapieren, Kies for Mac geht nicht, Windoof7 Home Premium geht nicht, aber mit dem guten alten XP funzt es...

Wurscht, wird die alte Kiste halt als Updater missbraucht ;)



Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
I nutze Windows 7 Ultimate 64 Bit auf meinem MacBook via Bootcamp. Da funzt Kies problemlos ;)
 
Bei mir zeigt Kies auf dem Mac an: "GT-N7000 unterstützt keine Firmwareaktualisierungen." Es handelt sich um ein ganz normal im deutschen Handel erworbenes Gerät. Ich kann es morgen nochmal unter Windows versuchen, aber das finde ich nun wirklich suboptimal. Warum gibt es ein Update und ich bekomme sogar angezeigt, dass mein Gerät generell keine Updates unterstützt? Das kann es doch beim besten Willen nicht sein.

Klar könnte ich mich mit Odin befassen (darauf läuft es letzten Endes hinaus), aber danach das komplette Gerät neu aufsetzen dauert halt auch wieder Stunden. Dafür fehlt mir ehrlich gesagt die Zeit. Also werde ich wohl erstmal auf der alten Firmware bleiben. Ice Cream Sandwich wäre dann schon eher mal ein Grund, das Handy nach dem Update komplett neu aufzusetzen ;)
 
markusweidner schrieb:
Klar könnte ich mich mit Odin befassen (darauf läuft es letzten Endes hinaus), aber danach das komplette Gerät neu aufsetzen dauert halt auch wieder Stunden.

Wenn du nur die neue Firmware mit Odin flashts, musst du nichts neu aufsetzen.

Bei mir hat Kies auch gesponnen und immer angezeigt, dass auf meinem Note überhaupt keine Firmware drauf ist. Dann habe ich Kies nochmal neu installiert und das Note ganz ausgeschaltet und wieder eingeschaltet und erst dann hat Kies erst erkannt, dass eine updatebare Firmware auf dem Note vorhanden ist. Kies ist da schon sehr seltsam.
 
Was neu ist?

Das Note wacht schneller aus dem Sperrmodus auf

Scrollen geht flüssiger

Helligkeitseinstellungen im Stock Browser

Samsung All Share im Video Player integriert (ON SCREEN)

GRUSS

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Hallo,
kenne mich mit dem Rooten nicht gut aus. Muss ich vorher der Installation der neuen Version unroot machen?
Muss ich nach der Installation erneut rooten?

Danke!
 
Mit der neuen Firmware ist der enorme Wlan Verbrauch Geschichte. Wo sonst das Handy mit WLAN on über Nacht leer war, wurden heute Nacht lediglich 3% verbraucht. Supi!
 
Gibt es denn ein "how to" zu Odin speziell fürs Samsung Galaxy Note? Ich würde die Installation direkt mal nachher vornehmen. Am Wochenende habe ich ja Zeit dafür ;)
 
Doch.der gerät wacht ca. Gefühlte 1-1.5sec früher auf aus dem sperrmodus.da stimmt bei dir was net
 
opelpower schrieb:
Doch.der gerät wacht ca. Gefühlte 1-1.5sec früher auf aus dem sperrmodus.da stimmt bei dir was net
Bei mir stimmt alles. Steck einfach das Ladekabel wieder ab und du hast wieder die alte Verzögerung.

War schon beim S2 so, nach einem Firmware Update hatten die Leute noch das Kabel vom Flashen dran und haben dann immer freudig eine Verbesserung in diesem Punkt vermeldet, bis sie dann das Kabel abgezogen und wieder in der Realität angekommen sind.
 
Das ladekabel ist seit gestern ab.wie gesagt da stimmt was bei dir nicht
 

Ähnliche Themen

ReNeH99
Antworten
14
Aufrufe
4.992
ThaiDai
ThaiDai
Z
Antworten
23
Aufrufe
10.760
Malzbier
Malzbier
Pianomann
Antworten
242
Aufrufe
75.134
user_99
user_99
Zurück
Oben Unten