FW-Update 4.0.4 DBT LRT 07.09.2012

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FW-Update 4.0.4 DBT LRT 07.09.2012 im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.
P

pana-g

Neues Mitglied
Das ist gut zu wissen. Also kann ich dann den fullwipe mit dem abyss Kernel machen und anschließend das Gerät in den download modus neustarten, damit ich per Odin flashen kann?

Eigentlich wollte ich nicht über den Pc flashen, da ich ein Problem mit der Micro Usb Buchse am Handy habe. Habe etwas Angst, dass während des Flashvorgangs die Verbindung in die Brüche geht...
 
S

syscrh

Guru
Du könntest über Mobile ODIN flashen. Oder ist das falsch?
 
P

pana-g

Neues Mitglied
Die Idee mit MobileOdin ist mir auch schon in den Sinn gekommen, jedoch wird, soweit ich weiß, nach dem flashen eines neuen roms ein fullwipe ausgeführt, der ja, wie bekannt, außer mit abyss, tödlich für das Note ist.
 
raoul_duke

raoul_duke

Experte
FINGER WEG VON MOBILE ODIN!!!

das hab ich hinter mir und es wurde die CSC nicht ordentlich geflashed, 40 Apps waren weg und die Tastatur hat nur noch NULL NULL NULL geschrieben mit jedem Buchstaben.
 
rev.pragon

rev.pragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Besser mit odin flashen. CF hat beim vor letzten Update das csc Problem angebluch gefixed. Kann das aber nicht bestätigen..

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
S

syscrh

Guru
Bei mir geht Mobile Odin ohne Probleme.

Gesendet von meinem GT-N7000
 
fragi

fragi

Experte
Hatte bisher auch noch keine Probleme mit mobile Odin... Aber es ist ja doch recht offensichtlich, dass es Probleme geben kann. Derart vehement und bei jeder Gelegenheit gegen mobile Odin zu wettern halte ich für überzogen.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
raoul_duke

raoul_duke

Experte
ich versuch bloß andere vor der riesen scheiße zu bewahren die mir beim flashen mit mobile odin passiert ist.

Also ich würde auf nummer sicher gehen und es mit odin machen, und wenn man selbst keinen Windoof-PC hat dann zur Not bei nem Bekannten. dauert ja nicht lang.
 
Zuletzt bearbeitet:
carafaja

carafaja

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja, und ich habe mir mit dem PC-ODIN mal das Note versaut, weil Windows der Meinung war, dass es nun genug mit USB ist.

Ich empfehle Mobile ODIN, da wackelt kein Kabel, oder der Strom fällt plötzlich aus oder Windows bekommt bleibt stehen, oder ...
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Das Null null null... Problem ist doch schon lange bekannt, dann führt man eben letzten Schritt nochmal aus, sprich die Firmware nochmal flashen. ( Bei mir hats dann immer geklappt) MO hatte ein Problem die CSC richtig zu flashen, soll aber seit dem letzten Update gefixt sein.
Gruss michel

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
raoul_duke

raoul_duke

Experte
Das hab ich auch gemacht, noch mal geflashed. Danach musste ich dann ne factory Rom flashen um mit dem Note wieder was anfangen zu können.

sent with my beloved note ;)
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Was ist den ne factory Rom??

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
S

syscrh

Guru
Stock-Firmware
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Na genau das hab ich doch gesagt, nochmal mit MO die Firmware drüber, dann müsste das null null Problem behoben sein. Aber das soll ja nun gefixt sein.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
R

Rehvolution

Gast
Eine Frage hätte ich, die aber nur bedingt mit der LRT zu tun hat...

Seither habe ich noch nicht upgedatet von LRQ auf LRT, kann ich also warten bis Android 4.1 verfügbar wird und LRT überspringen, oder muss ich ein Update nach dem anderen installieren um auf 4.1 updaten zu können?
 
P

Phasenspringer

Gast
normalerweise nein
 
Chris Martens

Chris Martens

Ambitioniertes Mitglied
Auf eine entweder-oder-Frage mit nein zu antworten ist nur bedingt hilfreich, oder? ;)

Du kannst grundsätzlich direkt 4.1 installieren und mußt nicht alle 4.0.x-Versionen durchspielen.

Christian
 
R

Rehvolution

Gast
Klasse, dann warte ich nämlich nochmal die wenigen Wochen bis JB kommt. :)