Diskussionsthread 17.1.1.A.0.402

  • 45 Antworten
  • Neuster Beitrag
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
Tja, dennoch ist ein Werksreset nach dem Update ratsam, zumal nach diversen Userberichten erst dann bestimmte Touchscreenprobleme wirklich weg sind.
 
D

deb10042

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein guter Hinweis! ...auch wenn ich dadurch nicht an der Sicherung meiner Daten vorbei gekommen bin.
Aber, was ich noch gar nicht gewusst habe, das Xperia Tablet ist ja mit einer ziemlich guten (na ja, natürlich nicht so gut wie Titanium Backup) App für Sicherungen und Wiederherstellung ausgestattet. Mit dieser App ist es mir gelungen, relativ schnell nach dem Reset wieder meinen vorherigen Zustand herzustellen.

Danke für Eure Hinweise!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

latte

Gast
Hi,

Edit: Mit PCC hat das erstellen der *.ftf geklappt. Hat jemand von euch eine unbranded *.ftf LTE Version?

MfG
latte
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

haep1

Neues Mitglied
Hi zusammen!

Ich hätte gerne auf meinem Z2 Tablet (LTE) die 402, möchte aber weg vom Vodafone Branding.

Gibt es da nur diese "Nordics" Version, die in diesem Thread verlinkt ist? Keine DE, EU, oder Global?

Bin ein bisschen verwirrt. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Askan67

Neues Mitglied
Hi,
keine Ahnung ob es die einzigste Version ist, aber bei mir läuft auch die
Build-Nr. 17.1.1.A.0.402 die du verlinkt hat - Tab. xperia z2 LTE "No Branding".

Gruß
Askan67
 
S

Sorbas_48

Neues Mitglied
Auch in .402 ist das für viele Anwender nervige "What`s New" Fenster am Start Bildschirm mit Boardmitteln nicht zu entfernen.

Wer sein Tablet nicht gleich rooten möchte - es gibt auch eine Lösung mit den ADB Tools.

Unter der Voraussetzung, dass das ADB Kommando-Fenster am PC geöffnet ist und am Tablet USB Debugging aktiviert ist: das Gerät über USB an den PC anschließen.

Die Entwicklertools, die USB Debugging ermöglichen erhält man, wenn man auf die Build-Nummer ("Einstellungen" / "Über das Gerät" und dann ganz unten) mehrfach hintereinander (etwa 7x) tippt.

In der ADB Kommando-Zeile eingeben: adb devices
Es sollte dann angezeigt werden, dass das Gerät On-Line ist (nicht vergessen die Debugging Anforderung am Tablet zu bestätigen)

In der ADB Kommando-Zeile eingeben: adb shell

In der ADB Kommando-Zeile eingeben: pm block com.sonymobile.advancedwidget.entrance

In der ADB Kommando-Zeile eingeben: exit

In der ADB Kommando-Zeile eingeben: adb reboot

Nach dem das Tablet neu gestartet ist, ist auch das "What's New" Fenster verschwunden.

Hinsichtlich ADB, siehe: ADB & Fastboot ohne großes Android-SDK installieren | Android User
 
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
Man kann den Stock Launcher auch einfach durch einen anderen (z. B. Nova) ersetzen. Der Stock Launcher bietet doch nichts Besonderes, Unverzichtbares.
 
HammDefy

HammDefy

Stammgast
Wird erst als verfügbar angezeigt und dann beim updaten ist kein Update verfügbar...
vermutlich isses noch nicht komplett freigegeben...

(Hab n Z2 versucht upzudaten)
 
onex90

onex90

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab es jetzt 2 mal probiert mit tab z2 und meinem z2 genau das selbe vll Server überlastet
 
N

NIrvach85

Erfahrenes Mitglied
Ist 4.4.4 auch schon für de Wlan Version da? Habe die .314 aus dem xda Forum drauf. Kann ich von der direkt auf 4.4.4 gehen?
 
Peter Griffin

Peter Griffin

Guru
Same here, lässt sich vorläufig nicht aktualisieren.
 
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
Lade gerade ein FTF fürs SGP511 hoch! Stay tuned!
 
onex90

onex90

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir funktioniert noch nichts geht auf 2 % mit einer Rest zeit von knapp 5 stunden und bricht dann ab siehe Bild.

Woran kann das liegen Server überlastet?
 

Anhänge

Peter Griffin

Peter Griffin

Guru
Jup, einfach Geduld haben
 
W

wamis

Fortgeschrittenes Mitglied
Läuft eins a bei mir. Super schnell :thumbsup:
 
morlie

morlie

Neues Mitglied
Bleibt nach dem Update auf 4.4.4 auch Root bestehen oder muss das neu installiert werden? :confused:
 
hasenbein1966

hasenbein1966

Experte
FTF für SGP511 ist online, siehe entsprechender Thread.
 
C

charlynue

Neues Mitglied
morlie, Root bleibt beim OTA-Update auf 4.4.4 erhalten. Hat super bei mir geklappt.
 
Oben Unten