Oukitel K9 - Wer hat es?

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Oukitel K9 - Wer hat es? im Oukitel Allgemein im Bereich Oukitel Forum.
schwalbe001

schwalbe001

Stammgast
Moin moin. Die letzten Tage bin ich über diesen Riesentrümmer K9 von Oukitel gestolpert. Neugierde war groß und da ich eh noch nen Tablet-Ersatz gesucht habe, kam mir das ganz passig vor.

Hat es hier schon jemand und kann sagen wie es sich so im Alltag macht?
 
schwalbe001

schwalbe001

Stammgast
Mittlerweile ist es bei mir eingetroffen. Die Größe ist schon sehr beeindruckend - in natura mehr als auf Bildern. Ein IPhone 5SE sieht im Vergleich wirklich mickrig aus. Ansonsten nach 36 Stunden bislang: Nicht Schlecht Herr Specht!
 

Anhänge

PINTY

PINTY

Guru
Ich habe es beim stöbern bei Amazon gefunden und war direkt interessiert. Dafür das Geräte immer größer werden gibt es nicht viele in dem Bereich. Für ~200€ sicherlich ein gutes Gerät. Bin auf dein Urteil gespannt.
 
EdStraker

EdStraker

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe es vorgestern für 174 € bei banggood bestellt. Leider erst danach diverse Infos bzgl. deren Versandprobleme zu Gesicht bekommen. Waren sollen zur Zeit 2 Monate unterwegs sein. Tja, hab ich wohl meinem Sparwahn zu verdanken. Anyway.. .
Habe Fragen zum Gerät :
Hat das K9 Stereo-Sound, also auch aus dem oberen Lautsprecher, wenn man z. B vollbild Videos ansieht?

Hält der Akku tatsächlich nur 9-10 Stunden mit Bildschirm an?

Adroid-Sicherheitspach ist bei März 2019?

Ist der Audioklang über Adapter mit Kabelhörern ok oder gut oder mies?

Wie ist der WiFi-Empfang wenn Zimmer zwischen liegen?

Danke für Antworten! Bin neugierig auf das Teil. Aber auch skeptisch. Nutze grad das Mate 20 X. Ja schon klar, wird ein Downgrade. Das 20 X ist langweilig weil perfekt :1f602:
 
schwalbe001

schwalbe001

Stammgast
Ich check das alles mal
 
EdStraker

EdStraker

Fortgeschrittenes Mitglied
Einen deutschsprachigen Test findet man jetzt auch bei chinahandys.
 
EdStraker

EdStraker

Fortgeschrittenes Mitglied
So, gestern kam mein K9. Habe in den letzten Tagen im Web viel über Banggood und das Unternehmen Royal Shipment in Polen gelesen. Die ganzen Horrormeldungen treffen auf meine Lieferung also nicht zu. Den durchgängigen Trackingverlauf zeige ich hier gern vor.
Zum Äußeren und der Verarbeitung des K9 ist viel im Netz zu finden. Dem kann ich zustimmen. Ich gehe hier jetzt mal auf die für mich wichtigen Fragen ein.
Es ist nicht wirklich flüssig bedienbar. Es hakelt und wirkt schnell überfordert. Schnelle Taskwechsel dauern tatsächlich bis zu zwei Sekunden. Wäre da nicht ein ziemlich nacktes Android drauf, wäre das sicherlich noch auffälliger. Es ist jetzt nicht so, dass es nervt aber es fällt auf und entschleunigt Arbeisprozesse. Das schafft das Max 3 besser.

Kennt ihr auch diese eher rauhen Bildschirmoberflächen? Wo die Daumen eher gebremst werden als geschmeidig drübergleiten können? Das K9 hat solch eine Oberfläche. Die Nichtpanzerfolie musste ich wegen Staubeinschlüssen abziehen. Damit war es aber auch nicht besser. Ist eine Gewöhnungssache, gefällt mir nicht so.

Bei den derzeitigen Sonnenstunden muss man die Helligkeit selbst in Räumen auf mindestens 80 % schieben. Draußen habe ich es noch nicht genutzt. Die Farbdarstellung ist ziemlich kalt, also hoher Blauanteil. Dem kann man mit zwei Einstellungen via Augenschonen und Nachtlicht entgegenwirken. Dann komme ich damit sehr gut klar. Ist im Dunkeln also angenehm betrachtbar.

Der Klang des Lautsprechers ist ok. Die maximale Lautstärke auffallend. Stereo ist nicht, kommt also nur unten etwas raus. Der mitgelieferte Klinken-Adapter funktioniert ausgezeichnet. Ich testete auch Andere, die tatsächlich unterschiedliche Ergebnisse lieferten. Der Klang über Kopfhörer oder auch via BT ist auffallend gut. Kräftig, nicht zu aufdringlich, ausgewogen. Ich war sehr überrascht, fast schon baff. Die vorinstallierte Musik-App gefällt mir übrigens auch aufgrund ihrer Schlichtheit trotz Vollständigkeit sehr und ersetzt hier jetzt Foobar2000.

Die Verbindung im WiFi ist sehr gut. Keine Abbrüche mit zwei Zimmern dazwischen.

Positionsbestimmung ist bemerkenswert gut! Selbst Galileo wird erkannt. 3-4 Meter Genauigkeit sind prima! Der Kompass stimmt ebenfalls. Da hat Mediatek gute Arbeit geleistet.

Lautstärke-Wippe und Hauptschalter sind tatsächlich zu weit oben am Gerät. Ich muss zu oft umgreifen.

Android-Patch vom Mai 2019 ist schon drauf. Der Grundkernel von 9 ist schon etwas älter.

Die Kamera macht bei Licht gute scharfe Bilder. Im Dunkeln ist sie nicht zu gebrauchen. Der Blitz ist schwach. Die Foto-App ist sehr schlicht. Sehr!

Akku ist sehr gut. Nach 8 Sunden Rumgemache noch 40 %.

Das für mich Wichtigste, die Videodarstellung ist ok. 1080p ruckelt nicht, wird gut koloriert dargestellt. Sprünge in Videos werden schnell verarbeitet. Navigationsleiste nimmt App-Farbe ein und verschwindet von allein oder lässt sich ausblenden. Das ist sehr gut!

Browsen geht flüssig genug. Texte ziehen leicht nach und sind erstaunlich kantig. Werde da an den Einstellungen rumprobieren.
Aber hier bemerkt man dann die mittelmäßige SOC am ehesten. Ist viel Mediainhalt oder Werbung im Content, werden immer häufiger Verarbeitungsmomente nötig.
Es ist ok und auszuhalten.

Meine Meinung zum K9 jetzt. Es ist für 175 € voll ok, dass es Schwächen hat. Es kann an Stellen punkten, wo ich nicht mit gerechnet habe. Als Knipse ok, zum anfertigen schöner Erinnerungsfotos schon eher eingeschränkt nutzbar. Als Multimedia-Abspielgerät tatsächlich gut bis sehr gut nutzbar. Dafür habe ich es gekauft und dafür kann ich es empfehlen. Ich lade mal einige Screenshots hoch. Macht's gut!
Screenshot_20190727-085438.png Screenshot_20190727-084754.png Screenshot_20190726-153219.png Screenshot_20190726-153234.png Screenshot_20190726-153241.png Screenshot_20190726-153248.png Screenshot_20190726-153257.png Screenshot_20190726-153318.png Screenshot_20190727-085606.png Screenshot_20190727-095643.png
 

Anhänge

EdStraker

EdStraker

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin nun nach Testwochen am gestrigen Abend vom Galaxy A70 kommend komplett aufs K9 umgezogen. Bisher hatte ich es als abendliches Zweitgerät zum Sofasurfen in Händen.
Die ersten Überraschungen nach SIM-Einlage: das K9 bietet VoLTE UND VoWiFi!
Bin Vodafone--Vertragskunde in einem Red-Vertrag. Andere Nutzer haben also eventuell andere Erfahrungen.
Die microSD konnte nicht einfach umziehen. Ich musste ein Backup machen, Karte im K9 formatieren und wieder bespielen. Kein Beinbruch aber nervig.
Empfang ist gut, immer 4G, manchmal auch im höheren Frequenzbereich.
Verständigung beim Telefonieren ist gut.
Ansonsten ist zu berichten, dass der Akku tatsächlich brutal gut hält.
Mit 100% in den Tag gestartet, nach ca. 3 Stunden ScreenOnTime noch immer bei 100. Wird bestimmt irgendwann plötzlich auf 80 fallen. Ich beobachte das weiter und berichte dann.
Anbei noch ein paar ohne Aufwand geschossene Bilder.
 

Anhänge

EdStraker

EdStraker

Fortgeschrittenes Mitglied
Scheint ja so viel Austauschbedarf zum Gerät nicht zu geben :1f615:
 
M

Markus2013

Ambitioniertes Mitglied
hi. also allgemein ist das K9 zu empfehlen? wie sind die Bilder, wenn man sie auf dem Handy anguckt und vergrößert, also zoomt?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

torilori

Neues Mitglied
Ich nutze es seit einigen Wochen als Zweitgerät vorwiegend zum Lesen von Ebooks, Zeitschriften etc.und für Word und Excel. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät.Der Akku hält fantastisch lange.Nur zum Musikhören eignet es nicht besonders, die Tonqualität ist nicht optimal.Ansonsten klare Kaufempfehlung.
 
M

Markus2013

Ambitioniertes Mitglied
@torilori und wie gut ist die Kamera? Bin ein riesen Autonarr, reise viel zu Rennen, Automessen, Automuseen..... ist das Handy dafür zu gebrauchen, um richtig schöne Fotos zu machen, auch allgemein Naturaufnahmen wie Sonnenuntergang usw? Bin echt am überlegen, ob ich es mir zulege.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

torilori

Neues Mitglied
Hatte ich vergessen zu erwähnen, eigentlich eher weniger. Als Erstgerät habe ich ja das Samsung Note 8, da gibt es schon gewaltige Qualttätunterschiede. Für Schnappschüsse kann man das K9 sicherlich verwenden aber für mehr auch nicht.
 
M

Markus2013

Ambitioniertes Mitglied
@torilori noch eine Frage: Könntest du mal bitte schnell gucken, ob darauf das Spiel Ghost Racing Formula E läuft?
 
T

torilori

Neues Mitglied
Es würde sich installieren lassen über den Playstore . Ich habe allerdings keine Spiele installiert auf meinen Geräten. Müsste laufen.
 
M

Markus2013

Ambitioniertes Mitglied
@torilori also es steht NICHT dort im Play Store, dass es auf diesem Gerät NICHT kompatibel ist? Das ist schonmal gut
 
T

torilori

Neues Mitglied
Stimmt
 
M

Markus2013

Ambitioniertes Mitglied
Habe es seit gestern und lade es gerade das erste Mal auf. Ist es normal, dass der Stecker im Handy unten extrem heiß wird, auch wenn er aus Metall ist??
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Kann zwar noch all zu viel sagen, aber die Kamera finde ich gar nicht mal so schlecht. Hab aber noch nicht alle Modi durch 🙂
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

Markus2013

Ambitioniertes Mitglied
Also so schlecht ist die Kamera echt nicht, hab meine Katze mit 16 MP und Modus Landschaft geknipst. Ich finde nur irgendwie doof, dass man jedesmal den Modus auswählen muss, warum er z.B. nicht auf automatisch speichert oder so. Der Akku ist brutal, gestern aufgeladen, immer noch bei 91%. Abartig 😀
 

Anhänge

susisunny

susisunny

Stammgast
Hab es mir jetzt bei Amazon bestellt, bin gespannt ob es wirklich gut läuft und schön groß ist, zum lesen und spielen im Wartezimmer beim Arzt und als Reserve Telefon. Hatte das U16Max und war sehr zufrieden damit bis auf die Kamera. Werde es mal testen und dann berichten.
 
Ähnliche Themen - Oukitel K9 - Wer hat es? Antworten Datum
1
7
1