OUKITEL K6000: Gigantischer Akku soll 10 Tage lang halten - im Standby sogar 40

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

Mr. Testbericht

Gast
Oukitel glaube ich gar nix, denn die Versprechen viel und halten wenig ... "Aufstrebende Marke?" Eher unwichtige Marke
 
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Mal abwarten. 6000mah ist schon ne ordentliche Hausnummer. Die Spezifikationen sind im unteren Bereich, das dürfte auch die längere Laufzeit erklären.

Meinem Galaxy S5 habe ich vor 2 Wochen mit einem 7500mah Anker-Akku versorgt. Geht auch gut ab. Am besten man holt sich ein Note 2/3/4 und knallt sich einen dicken Anker-Akku rein. Dann klappts auch mit den Standby und Screen-On-Zeiten. Für das S3/S5 sind die Akkus nicht für jeden was, da es riesige klopper sind. Beim Note fällt es nicht so auf.

Aber mal mein Gequatsche am Rande, ich finde es schön, wenn sich die Chinaphonehersteller mehr ins Zeug legen und sich gegenseitig Konkurrenz machen. Das kann nur gut für die Endkunden sein.

Wer wirklich viel Akkulaufzeit haben will, aber auf ein Top-Device nicht verzichten will, der muss eben tiefer in die Tasche greifen. Auch ein Tablet sollte man wegen den Akkulaufzeiten in Erwägung ziehen.

Mfg
 
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied
Hat jemand eine Ahnung, wann das Oukitel k6000 premium zum Verkauf kommt?
 
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Threadstarter
@saalkreisdinos
Vielleicht der liebe @Mike-Meiers ?!
 
M

Mike-Meiers

Gast
Nein leider habe ich auch noch keinen genauen Termin dazu vorliegen. Ich werde versuchen mehr in Erfahrung zu bringen.
 
S

saalkreisdinos

Erfahrenes Mitglied
Das wäre cool, ist im Moment mein Topfavorit.
 
N

noresurfer

Neues Mitglied
Hab es bei eBay bekommen, und der Akku hat volle drei Tage gehalten bei Dauer Benutzung .
 
Oben Unten