XBMC auf der Meteorit MMB-422.HDTV

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere XBMC auf der Meteorit MMB-422.HDTV im Pearl Meteorit MMB-422.HDTV Forum im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
B

Big11

Neues Mitglied
mit Unterstützung von BoBBes_NL hier im Forum und in einem Nachbarforum (bin mir nicht sicher ob ich dessen Link posten darf) ist es mir gelungen XBMC auf der Pearl MMB-422.HDTV Box zum laufen zu bekommen.

Zu erst das ICS 4.0.3 von hier
https://www.android-hilfe.de/forum/...re-with-bigger-userdata-partition.411648.html

nach Anleitung flashen

auf eine stabile Internetverbindung achten !

dann erstmal aus dem PlayMarket (ist enthalten!) den MX Player samt Codec's installieren.

dann erstmal die Box alle Updates ziehen lassen, die angeboten werden.

Jetzt das "XBMC XAF build for Non-NEON set top boxes" von hier installieren:

xbmcapp-armeabi-v7a-debug-2013-03-03-no-neon-744f0fb8de2b470b1d9957be1105fd5d0a25b0af.apk - xbmc-android - XBMC Nightly APK for Non-NEON Devices - XBMC for Android - Google Project Hosting=

und die Datei "playerfactory.xml" von hier runterladen:

playercorefactory.xml - xbmc-android - playercorefactory.xml for XBMC Nightly APK with External Player for NEON Devices - XBMC for Android - Google Project Hosting=

Diese "playerfactory.xml" kopiert ihr in das Verzeichnis:
/data/Android/data/org.xbmc.xbmc/files/.xbmc/userdata

(Anm.: wird erst nach dem ersten Start angelegt!)

Abschliessend, nach einem Neustart, eure Einstellungen in XBMC vornehmen und freuen !!:tongue:

Alle Anleitungen natürlich wie immer ohne Gewähr und auf eigene Verantwortung.

Herzlichen Dank vor allem an Bobbes_NL hier im Forum und im XDA-Developers Forum !!:thumbup:

Big11
 
B

BoBBes_NL

Neues Mitglied
Sehr wichtig zum vermelden: nur XBMC installieren wenn Sie ein Userdata partitionen habe mit ca 500MB freie speicher! Mit dem standard ICS firmware gibt es crashes weil es zu wenig freie speicher gibt!
 
K

KleChriIng

Neues Mitglied
Kann man den freien Speicher nicht auch mit der Toolbox freigeben?

Danke!

christian
 
B

BoBBes_NL

Neues Mitglied
KleChriIng schrieb:
Kann man den freien Speicher nicht auch mit der Toolbox freigeben?

Danke!

christian
Das geht leider nicht. Zur zeit ist volle benutzing von 4GB NAND speicher nur möglich wenn man die firmware aus diese thread am ihren Meteorit MMB-422 installieren.
 
S

swther

Neues Mitglied
Vorab, danke für die tolle Anleitung. Ich hab als totaler Anfänger den Adapter zum flashen bestellt und alles der Reihe nach installiert, es hat alles super funktioniert.

Jedoch ruckelt xbmc beim abspielen von HD-Videos extrem und beim abspielen von SD-Video nur stark ;-), also für mich zurzeit unbrauchbar.

Dann habe ich bei den Einstellungen alle was umgestellt und schließlich bin ich zu dem Punkt gekommen zur Umstellung der Darstellung. Als ich diese auf "Fensterdarstellung" probehalber umgestellt habe, konnte ich die Einstellung nicht mehr Rückgängig machen und xbmc war für mich komplett unbenutzbar.

Deinstallation und Neuinstallation der Software brachte auch nichts.

Bin zurzeit dabei wieder neu zu flashen und werde mich heute Nachmittag wieder daran setzen, oder habt ihr zwischenzeitlich noch ein paar Tipps für mich?

z.B. ist es normal, dass bei dem ICS weder ein USB-Stick noch eine Speicherkarte erkannt wird? es ist nämlich nervig jedes mal die xbmc-Software über den Browser runter zu laden.

Und ist es vielleicht möglich beim xbmc den puffer zum laden der Videos übers Netzwerk höher einzustellen, vielleicht ruckelt es dann nicht mehr.

Mfg swther
 
B

BoBBes_NL

Neues Mitglied
Vorab, danke für die tolle Anleitung. Ich hab als totaler Anfänger den Adapter zum flashen bestellt und alles der Reihe nach installiert, es hat alles super funktioniert.
Gern geschehen

Jedoch ruckelt xbmc beim abspielen von HD-Videos extrem und beim abspielen von SD-Video nur stark ;-), also für mich zurzeit unbrauchbar.
Haben Sie den playercorefactory.xml kopiert in /data/Android/data/org.xbmc.xbmc/files/.xbmc/userdata auf seinen SD-speicher (default storage)? Das ist sehr wichtig. XBMC unterstutzt kein hardware acceleration von unseren set-top-box. Um seinen video's gut ab zu speilen brauchen zie MX-Player, sie darfen den free version zu instalieren. Dan zum mindestens einmal MX Spieler offnen und ein video abspielen. Die richtige codecs werden automatisch installiert via google play.
XBMC spielt dan die video's in MX Player ab.

Deinstallation und Neuinstallation der Software brachte auch nichts.
Haben sie in einstellungen->apps schon probiert den Cache von XBMC zu leren?
z.B. ist es normal, dass bei dem ICS weder ein USB-Stick noch eine Speicherkarte erkannt wird? es ist nämlich nervig jedes mal die xbmc-Software über den Browser runter zu laden.
Ich habe damit kein problemen. Ich brauche Filemanager HD von Rhythmsoft (suchen in Google Play) um nach dem USB oder SD-card zu gehen. Ich glaube Sie konnen diese vinden im directory /mnt/sda/sda1 oder sda2 z.b. In einstellungen->speicher können Sie wählen welche speicher als default speicher functionieren sollte. Hier kan mann auch wählen für seinen USB stick oder SD-card.

Und ist es vielleicht möglich beim xbmc den puffer zum laden der Videos übers Netzwerk höher einzustellen, vielleicht ruckelt es dann nicht mehr.
Ach so! Sie spielen video's von Netzwerk?! Leider unterstutz XBMC abspielen von video's in netzwerk via MX Player leider nicht. Das ist ein bekantes problem und werdet vielleicht in den zukunft repariert. XBMC spielt video's von netzwerk nur ab via seinen intergrierten XBMC player. Diese player unterstutzt keinen HW playback zur zeit.


Entschuldigung fur meine slechte Deutsche sprache. Ich hoffe das Sie es verstanden habe.
 
souldk

souldk

Erfahrenes Mitglied
Ich habe eine mmb-422 mit Android 4.0.3 vorinstalliert.

Ist es möglich die Firmware ohne den Adapter zu flashen?
bzw. upzudaten?
 
B

BoBBes_NL

Neues Mitglied
souldk schrieb:
Ich habe eine mmb-422 mit Android 4.0.3 vorinstalliert.

Ist es möglich die Firmware ohne den Adapter zu flashen?
bzw. upzudaten?
Das geht leider zur zeit nicht. Sie brauchen ein UART adapter.
 
L

lbu

Neues Mitglied
Hallo,
die Links zu XBMC funktionieren nicht mehr.

Gibt es noch eine andere Quelle zum Downloaden?
FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
 
R

rolapp

Neues Mitglied
Da es ja nicht ganz so einfach ist XBMC auf dem Meteorit MMB-422 zu installieren stelle ich hier mal meine angepasste Version zur Verfügung.

Benutzt habe ich folgende Version von XBMC:
xbmc-frodo-12.1-xaf-teg2-touch-20130503-8d75a5c004

Der Link scheint auch noch zu funktionieren.

Folgende Dinge habe ich angepasst:

- XBMC startet mit dem Confluence Skin, Touched ist ja für die Box ungeeignet
- ich habe eine größer Schrift hinzugefügt (bessere Lesbarkeit an meiner alten Röhre)
- XBMC startet gleich auf Deutsch und mit der größeren Schrift
- ich habe folgende Plugins eingefügt

* ard-mediathek
* dmax
* netzkino
* ntv-now
* rtl-now
* rtl2-now
* rtlnitro-now
* superrtl-now
* vox-now
* zdf-mediathek
* xstream

- folgende Plugins habe ich behalten

* androidapps
* androidsettings
* youtube
* xbmchub-maintenance

- als Repositorys sind die folgenden enthalten

* xbmc.org
* xbmchub
* superrepo.org.frodo.all

- als RSS-Feed läuft Heise-Online

- das Android-Manifest habe ich angepasst, so das XBMC als Standard Launcher benutzt werden kann. Die Android Apps und Einstellungen sind über die Programm-Plugins zu erreichen.

- die playercorefacrory.xml habe ich für MXPlayer und WondersharePlayer angepasst

Der MXPlayer spielt locale HD Videos gut ab
Den WondesharePlayer benutze ich für ARD und ZDF Mediathek
Für die Plugins der RTL Group benutze ich den XBMC DVDPlayer
Das Youtube Plugin läuft auch nur über den internen DVDPlayer, habe die Qualität bei mir im Plugin auf SD gestellt dann gehts
HD-Streams gehen wahrscheinlich nicht richtig.

- Beim MXPlayer habe ich nichts weiter eingestellt.
- Beim WondersharePlayer habe ich die Decoder Einstellungen für alles auf auto gestellt

Ich habe XBMC + MXPlayer + WondersharePlayer + Die passenden Codecs in eine ZIP-Datei gepackt.
Für die Ubuntu Freunde habe ich noch ein Installations-script hinzugefügt, welches auch adb-tools instaliert falls noch nicht vorhanden.
https://drive.google.com/file/d/0B3jd9cg4b7L1YWEyVV9KS2VaUGM/edit?usp=sharing

Viel Spaß mit XBMC auf der MMB-422




P.S Habe den link entfernt gibt da Problem mit dem WondersharePlayer
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rolapp

Neues Mitglied
Mir ist da heute etwas komisches aufgefallen. Ich wollte im WondersharePlayer ein paar Einstellungen ändern um die ZDF- HD Streams noch mal zu probieren.
Der WondersharePlayer lies sich nicht öffnen. Es kam die Meldung "WondersharePlayer wurde leider beendet". Wenn ich aber ein Stream im XBMC geöffnet habe hat es funktioniert.

Es liegt wohl am Update welches am 23.10.13 im Playstore eingespielt wurde.

Ich habe jetzt die alte Version in die Zip gepackt die funktioniert.

kurze Anleitung für den WondersharePlayer:

1. Pakete installieren (ohne WondersharePlayer Codec)
2. WondersharePlayer starten
3. Frage nach Update Haken bei don't show again machen und chancel
4. Frage nach fehlendem Codec auf Download klicken
5. Ins Menu oben rechts auf Settings
6. auf Decoding Mode
7. Menu oben rechts auto (all)
8. zurück ins Haupmenu
9. Playback -> Buffersize steht auf 128 habe ich auf 256 gestellt (muß mann testen)
10. die restlichen Einstellungen nach persönlichem Geschmack ändern

Jetzt funktionieren die ZDF HD-Videos akzeptabel

So jetzt läuft die Box mit XBMC recht gut.
Zu den verschiedenen Skins ist zu sagen, das die meisten auf der Box ziemlich hacken. Es ist hier je schlichter desto besser und schneller.

Noch mal Danke hier an das Forum für die Flash-Anleitung und die Toolbox ohne die XBMC ja nicht möglich wäre.

XBMC-Installer

Bei den meisten Video-Plugins (außer Youtube) kann man mit Rechtsklick "Abspielen mit ..." Den Video-Player manuell festlegen

Die meiste Zeit habe ich mit dem Testen der playercorefactory.xml verbracht, die muss dann wahrscheinlich an die jeweiligen Bedürfnisse und Plugins angepasst werden.

So und jetzt viel Spaß mit XBMC
 
R

rolapp

Neues Mitglied
da sich die vorinstallierten Plugins und Repositories nicht deinstallieren lassen, gibt es hier noch mal eine bereinigte Version.

Plugins nur androidsettings + androisapps
Repos nur xbmc.org + xbmchub-maintenance

XBMC ohne Plugins

Gruß
Steffen
 
D

disky42

Neues Mitglied
Hey,

Gibts von v13/Gotham auch eine passende apk für unsere MMB422?

Ich verstehe leider nicht viel von den Chipsets um zu beurteilen, welcher Chip in der MMB mit welchen Anforderungen passt - das xbmc-arm-build funktiniert jedenfalls nicht.

Gruss - disky42
 
M

m.lienhop

Neues Mitglied
Moin

habe die apk von rolapp installiert für den XBMC installiert.
Und funktioniert wunderbar.

Vielen Dank