1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. naru12, 13.07.2012 #21
    naru12

    naru12 Neuer Benutzer

    @Jost hier geht es ja darum Welcher funktioniert, da das Touchlet scheinbar nicht mit jedem will
     
  2. Jost, 13.07.2012 #22
    Jost

    Jost Neuer Benutzer

    Ich nehme kein Kabel sondern Einen Adapter den habe ich den Adapter im Handy Laden erhalten weis allerdings nicht von welscher Firma
    Der Web Stick ich von Aldi steht drauf S4011 und Pin40021949 weis aber nicht mehr genau wann ich den erworben habe
    LG. Jost
     
  3. joker4711, 16.07.2012 #23
    joker4711

    joker4711 Junior Mitglied

    Habe das gleiche Problem wie Werner. Es wird weder der Fonic Stick E1750 noch weitere USB-Sticks erkannt. Ein zweites Kabel hilft auch nicht. Pearl will sich beim Hersteller erkundigen. Verbindung zum PC ist oK,
     
  4. Odakim, 16.07.2012 #24
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    An alle deren Surfstick nicht erkannt wird: wird denn ein USB-Speicherstick (max 32 GB, FAT32 formatiert) an dem Adapterkabel erkannt (USB-Debugging aus!)?

    Wenn nein, ist es ein Kabel- oder generelles Geräte-problem!
     
  5. hävksitol, 16.07.2012 #25
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Ich verweise noch einmal ausdrücklich auf den in Beitrag #13 verlinkten Thread, wo sich auch ein Link auf ein am X5 funktionerendes Kabel befindet.
     
    joker4711 bedankt sich.
  6. joker4711, 16.07.2012 #26
    joker4711

    joker4711 Junior Mitglied

    hallo Okadim, hallo Hävksitol, Dank an Euch beide für die schnellen Antworten. Ich habe 2 von Pearl vorgeschlagene Kabel zu den Sticks verwendet und einen Usbstick Fat32 formatiert. Mit dem mitgelieferten Kabel X5-PC funktioniert die Verbindung zum PC einwandfrei. Werden beim Kabel zum Stick evtl andere Pins verwendet? Dann könnte der Fehler im X5 legen. Wie denkt Ihr darüber?
     
  7. Odakim, 16.07.2012 #27
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    ähhhm, Moment Mal!

    Zum Verbinden mit einem PC gibt es ein Kabel Micro-USB-Stecker (X5) auf USB-A-Stecker (PC)

    Zum Verbinden mit einem Surf- oder Speicher-stick gibt es ein Kabel Micro-USB-Stecker (X5) auf USB-A-Buchse (Stick). Dieses Kabel muss OTG-fähig sein, ein einfacher Adapter funktioniert meist nicht!
    So wie ich gelesen habe gibt es leider verschiedene Varianten von OTG-fähigen Kabeln die sich in der Beschaltung von Pin 4 (von 5 - obwohl USB normalerweise nur 4 Leitungen hat, ist das bei OTG-Kabeln anders!) unterscheiden. Dieser zusätzliche Pin wird zur Indikation benutzt welches Gerät "Master" und welches "Slave" sein soll.
    Leider habe ich verschiedene Angaben gefunden was auf diesem Indikator liegen soll: Masse, 120 Ohm zur Masse, ...
    ...und -wiegesagt- ich habe schon 2 völlig identisch aussehende Adapter gesehen, einer funktioniert OTG, der andere nicht!

    ...sorry für das Ausschweifen... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
    joker4711 bedankt sich.
  8. Jost, 16.07.2012 #28
    Jost

    Jost Neuer Benutzer

    Muss dir da wiedersprechen nimm einen Adapter von Dlock
    Klappt bei mir mir dem Stick S 4011
     
    joker4711 bedankt sich.
  9. joker4711, 16.07.2012 #29
    joker4711

    joker4711 Junior Mitglied

    Werde dann wohl Pearl Stick, Kabel und X5 schicken. Dann können die austesten, woran der Fehler liegt. Pearl will sich beim Hersteller schlau machen und mir innerhalb einer Woche Bescheid geben.
     
  10. Odakim, 16.07.2012 #30
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    Bei einer Verbindung PC-X5 ist der PC der "Host" und das X5 der "Client" (oder das Ganze ist eine MTP-Verbindung)

    Bei einer Verbindung X5-USB-Stick ist das X5 der "Host" und der Stick der "Client".

    Da ein Wechsel von "Host" zu "Client" im USB-Baustein (generell!) eigentlich nicht vorgesehen ist muss irgendwie "geschaltet" werden wie sich die USB-Buchse des X5 verhalten soll. Das geschieht durch den zusätzlichen Pin.
    Da es jedoch keinen Standard dafür gibt wie genau dieser Pin zu verwenden ist, gibt es verschiedene Arten von OTG-Kabeln/Adapter. Das Kabel was an einem Model (z.B. mein X10) funktioniert muss nicht zwangsläufig an jedem Host-fähigen Anschluss eines anderen Gerätes funktionieren.

    Zusätzlich muss auch noch der Treiber (=die Software) richtig funktionieren und eingestellt sein.
    USB-Debugging muss aus sein und an anderer Stelle habe ich gelesen dass auch die "Installation von nicht-Market Anwendungen" zugelassen sein muss (obwohl ich mir das letzte nicht erklären kann...)

    @joker4711: wie ist das denn nun mit dem Speicherstick und dem Surfstick: Funktioniert wenigstens der Speicherstick?
     
    joker4711 bedankt sich.
  11. joker4711, 16.07.2012 #31
    joker4711

    joker4711 Junior Mitglied

    Auch der Speicherstick funktioniert nicht!!
     
  12. Odakim, 16.07.2012 #32
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    ...dann bräuchte man ein zweites X5 bei dem das schon mal funktioniert hat um
    1. die verwendeten Kabel
    2. Dein X5 zu testen...
    Daher ist die Idee mit "zurück an Pearl" gar nicht mal so schlecht... ;)

    (wie gesagt: wenn schon der Speichstick nicht funktioniert kann der Surfstick erst recht nicht funktionieren...)
     
  13. musikplatz, 18.07.2012 #33
    musikplatz

    musikplatz Android-Hilfe.de Mitglied

    Nachdem ich einen einfachen Adapter gekauft habe und dann hier gelesen habe, dass man einen "OTG" Adapter braucht, hab ich noch einen bei ebay geschossen: ADAPTER MICRO-B STECKER/USB-A BUCHSE +OTG UNTERSTÜTZUNG | eBay
    der funktioniert jetzt wenigstens und zwar hervorragend!!! :thumbup:
    Versand dauerte etwa eine Woche. Nebenbei hab ich auch noch die Schutzhülle mit Tastatur gekauft, die funzt jetzt auch! Auch hier war der Versand ca. 1 Woche USB Tastatur Leder Schutzhülle Tasche Etui Stand + Stift Für 7" Zoll Tablet PC | eBay :D
    Soll keine Werbung sein, hab halt dort gekauft und es funzt!!!
     
    Holliday bedankt sich.
  14. musikplatz, 18.07.2012 #34
    musikplatz

    musikplatz Android-Hilfe.de Mitglied

    Holliday bedankt sich.
  15. joker4711, 19.07.2012 #35
    joker4711

    joker4711 Junior Mitglied

    Hallo musikplatz, hattest Du vorher Probleme mit einem anderen Kabel?
     
  16. musikplatz, 19.07.2012 #36
    musikplatz

    musikplatz Android-Hilfe.de Mitglied

    Holliday und joker4711 haben sich bedankt.
  17. joker4711, 19.07.2012 #37
    joker4711

    joker4711 Junior Mitglied

    Danke Musikplatz, habe jetzt auch ein OTG-kompatibles Kabel bestellt. Bei Erhalt werde ich meine Ergebnisse bekanntgeben.
     
  18. Jost, 19.07.2012 #38
    Jost

    Jost Neuer Benutzer

    Hallo mit dem Adapter von Lok klappt beides der Speicher und auch der Webstift
    LG Jost
     
  19. joker4711, 21.07.2012 #39
    joker4711

    joker4711 Junior Mitglied

    Mein Kabel ist angekommen (von adaptare 20cm USB-OTG-Kabel micro-B-Stecker/ A-Kupplung, Art. Nr. 425975186). incl Porto 5,99 € und alle Sticks und Surf-Sticks funktionieren.
    danke allen, die auf meine Fragen geantwortet haben.
     
  20. Jost, 21.07.2012 #40
    Jost

    Jost Neuer Benutzer

    Siehst du es ist alles zu lösen
    Nur schade der der Service von Pearl sich zu dem Thema nicht äussen tut verweisen auf das Forum hier
    Auch können sie mir keine Antwort geben für ein Ladekabel was man an einen USB Ladegerät benutzen kann
    LG Jost
     
Du betrachtest das Thema "USB-Host-Mode am Touchlet X5 - passende Kabel für UMTS- & USB-Sticks" im Forum "Pearl Touchlet X5 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.