Pepsi P1S Bootloop

B

Blueforcer

Neues Mitglied
0
Hallo Leute,
ich habe meiner Freundin zum heutigen Geburtstag das pepsi P1S schenken wollen.
Nachdem ich es ausgepackt hatte lief es wie butter...bis auf die schiere Masse an Bloatware. Also flashte ich ein alternativ Rom für das P1S drauf...Hier gab es aber leider nur Englisch...Also wollte ich wieder das alte ROM aufspielen und schauen was ich mit root erreichen kann. Hierbei habe ich wohl aber einen fatalen Fehler gemacht. Ich habe aus meiner großen Sammlung an ROMS aus versehen ein CM ROM für MT6592 CPU geflashed. Natürlich wollte ich nicht abbrechen und habe danach sofort wieder das originale geflashed..
Dann allerdings kam was kommen musste...Das teil spinnt..
Es bootet normal..kommt dann in den Screen wo Android vorbeibereitet wird. Friert ein und startet nach 10s neu. Allerdings nicht immer an der selben Stelle. Nach 10 versuchen hat er es sogar bis in die erst Konfiguration geschafft. Ich konnte das Wlan auswählen und die Einrichtung abschließen...dann wieder Freeze. Wenn der bootvorgang wirklich mal komplett abgeshclossen ist und man drückt die Standby-taste..dann friert nichts ein und nach 3 Stunden gehts immernoch aus dem standby..wenn man dann allerdings ca 15s irgendwas macht..hat man das selbe Problem wieder.
Ich habe das blöde gefühl das das falsche ROM irgendwo ins eMMC geschrieben hat wo es nicht sollte.
Jetzt liegt da irgendwo en teil einer Softwareleiche rum und ich bekomme es nicht weg. Ich habe auch schon TWRP geflashed und alles mögliche gewiped...keine Änderung.

Kann mir irgendjemand bei meinem Problem helfen? Ich kenne jemanden der auch ein P1S hat..kann man irgendie vieleicht ein komplett backup machen und bei mir wieder aufspielen?
 
Hi!

Nimm mal die rom von der seite ganz unten von HUBER:

ROM Koobee P1S | [Official] add the 06/29/2016 on Needrom

Flashe mit Sp Flash Tool (ich nehme mal an du kennst die vorgehensweise)
ABER nimm Format All+Download!
Dann hast du Twrp auch gleich mit drauf.
Lies dir den geposteten Thread genau durch.
Installiere auf jeden fall Supersu(ist im Download mit drinn)
und Installiere nach und nach NOVA Launcher oder nach deinem geschmack
und einen alternativen browser und Es Datei Manager und gib ihm Root Rechte
Dann kannst du Alles entfernen was Malware enthält, was ich bis jetz gefunden habe:
UNI Launcher, Browser, RRIZE GENE(ganz wichtig), Beauty center, Super SAVER,

Aber wie gesagt den thread auf Needrom genau verfolgen, hab jetz leider nicht die zeit eine genaue Anleitung zu schreiben aber ich bin danach vorgegangen und meines läuft.

Achja und die verlinkten Roms von Chleopatra sind auch gut aber leider nur in englisch und Chinesisch.

Viel Erfolg
 
Hallo Danke für die Antwort..leider habe ich das schon getan und bei allen Roms habe ich das selbe Problem....
Ich habe das originale von Needrom geflasht (immer nach Anleitung) und auch schon die 2.10 und 2.16 Halo 7 Mod von Cleopatra.
 
Hst du die von mir beschriebene auch schon versucht?
Und mit Format All + Download
Hat bei mir Funktioniert.
 
Du meinst das ROM von huber7052 aus den Kommentaren? Ja das habe ich auch schon geflashed.
Mein Problem ist ja nicht das das flashen nicht funktioniert..das funktioniert immernoch tadellos.. aber egal bei welchem rom friert das Handy irgendwann ein und startet neu...immer und immer wieder. Seitdem ich eben das falsche rom geflashed habe, was zwar zu der CPU passt aber eben nicht zum handy..
 
@Blueforcer Ja deshalb auch Format All.
Dann dürften normal keine Reste bleiben.
aber frendiagnose ist immer schwierig.
Das Pepsi war für mich ein abendliches wochenprojekt bis ich
es mal meinen vorstellungen entsprechend hatte.
und da es nicht sehr verbreitet ist sind wir da mal ganz uns überlassen.
war schon mal soweit das ich dachte jetz hab ichs, und über nacht hat es dann 10
apps von selbst installiert und 40 sms verschickt.
wie gesagt bin hier kein profi, kann nur meine erfahrungen teilen.
und entschuldige bitte die schreibweisse, ich hab zeitdruck.
Aber wenn du magst send mir ne pm dann nehm ich mir am aben mal zeit.
 
Format all habe ich immer gemacht. Ich bin kein experte in der Materie.. In anderen Foren schreiben Sie das evtl was eMMC oder NVRAM korrupt ist. und die richtige Firmware gar nicht mehr in die bereiche kommt um sie zu überschreiben. Ob es evtl eine Möglichkeit gibt das du eine komplett Dump von deinem P1S machst und ich auf meinem aufspielen kann?
hier mal ein Video von der Bootschleife:
Wie gsagt kommt er auch manschmal bis zum Android menü..aber viel weiter dann auch nciht mehr
 
Das hatte ich sicher 20 mal.
Hab nicht aufgegeben immer wieder geflasht.
Bin kein profi bin maurer aber ich gebe nie auf.
habe ehrlich gesagt nichtmal eine ahnung was ein komplett dump ist.
ich versuhe immer so lange bis es funktioniert.
 
ok 20 mal hab ich es bis jetzt sicher auch schon geflasht. Ohne Änderung.
Evtl finde ich hier im Forum jemanden der sich mit der Materie auskennt und uns sagen kann wie wir jedes einzelne bit von dein auf mein P1S übertragen können :)
 
Um von "Format All + Download" abzuraten, ist es jetzt leider zu spät: Damit löscht man in der Regel die IMEI und MAC-Adresse des Geräts. Ebenso abraten möchte ich vom ES Explorer: Finger weg von ES Datei Explorer (Spyware inside)
Kostenlose Alternativen: Amaze oder MiXplorer, ich selbst nutze den Solid Explorer

Zum aktuellen Problem: ich habe das Gerät selbst nicht und deshalb keine der ROMs herunter geladen. Um eine möglichst vollständige Basis zu haben, würde ich per "Download Only" oder maximal "Firmware Upgrade" (auch hier wird formatiert, aber geschützte Bereiche wie das NVRAM bleiben erhalten) die Stock ROM flashen, das Gerät neu starten - bitte mit Geduld, der erste Anlauf kann bis zu 10 Minuten dauern. Darauf aufsetzend kannst Du dann die ROM von Huber flashen und - falls noch nötig - Malware entfernen.

@query: Eine Komplettsicherung kannst Du per Flash Tool erstellen: [Anleitung] Backup/"Readback" per SP Flash Tool
Zur Weitergabe an Dritte würde ich aber nur jene Partitionen nutzen, die laut Scatter File "Is_Download:true" markiert sind. "Userdata" freilich nicht ;-)
Den Preloader zu sichern, ist etwas aufwändiger, scheint mir in diesem Fall aber nicht nötig zu sein.
 
  • Danke
Reaktionen: Wattsolls
Mhh.. leider wird "Format All + Download" überall beschrieben. Auch vom Mod ersteller:
Koobee Halo 7 mod stock for Pepsi P1S

Nichts desto trotz habe ich nun per download only das Originale ROM geflasht. leider friert mir das Teil immer noch an verschiedenen Stellen ein und startet neu.
bleibt mir wohl nur noch das Komplettbackup. und dann ggf die IMEI und MAC zu ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Z
Antworten
2
Aufrufe
9.763
Zeitmanagement
Z
d1483
  • d1483
Antworten
2
Aufrufe
1.697
d1483
d1483
d1483
Antworten
15
Aufrufe
3.146
Wattsolls
Wattsolls
Zurück
Oben Unten