Der Club der alten Säcke (2019)

derthüringer

derthüringer

Guru
Threadstarter
@Mimm
Haste viel vor mein Guter.
Wer rastet der rostet. WZBW oder so🤗
 
derthüringer

derthüringer

Guru
Threadstarter
Haben die alle eine Meise (Halle) mit den Amokläufen. Kann man diese nicht leben lassen um ihre Religion auszuüben. Ist wieder ein gefundenes Fressen für die die sagen wir Deutsche sind Nazis. Traurig Traurig.
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Nen richtig dicken Hals haben uns gerade nicht wissen wie ich meine Wut umlenken soll. 🤬
 
Zuletzt bearbeitet:
balu_baer

balu_baer

Inventar
Moin zusammen!

Ja, das kenne ich, @hellmichel - da würd' man am Liebsten um sich schlagen oder laut brüllen.
Geht nur nicht immer.
 
omah

omah

Experte
Genau. Hinterher entschuldigen gehen müssen ist auch nicht das Wahre.
 
derthüringer

derthüringer

Guru
Threadstarter
Mahlzeit
Ihr jung gebliebenen Beutel und alte Säcke.
Könnt es Euch aussuchen was ihr seit.😉👍🙂
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Geht um meine Kleine, wurde gestern in der Schule von einem älteren Jungen drei mal getreten und Boxen wollte er sie auch noch, da ist dann aber zum Glück ausgewichen. Unglaublich, der ist in der 3. Klasse und meine Kleine in der 1. Klasse.
 
RoliGlitzer

RoliGlitzer

Lexikon
So ein kleiner Hosenscheißer. 😤

Verständlich das man da sauer ist.
 
derthüringer

derthüringer

Guru
Threadstarter
omah schrieb:
habt Ihr auch so schön Sonne
Wenn ich mich so anschaue JA 😉.
Ne keine zusehen, die hält sich bedeckt.



So, ich hau mich jetzt auf den Sessel und mach nix mehr.
Lebt lange und in Frieden. 🖖 oder auf klingolisch ,,Kappla,,.
 
Zuletzt bearbeitet:
omah

omah

Experte
hellmichel schrieb:
... meine Kleine, ... drei mal getreten ... der ist in der 3. Klasse und meine Kleine in der 1. ...
Ok, es ist ein halbes Jahrhundert her... ich 1. Klasse und ein Raufbold 3. Klasse, der mich (einen ganzen Kopf kleiner) schikanierte.
Mama (zeitweise recht anspruchsvoll) meinte zu den Verwundungen und zerrissener Kleidung: "Dann haust Du den zurück wenn der das nochmal macht, sonst bin ICH Dir böse!"
Ohweh, was soll daraus werden, Angst, Unbehagen und da war er am nächsten Tag schon wieder: Dreiste Reden, Haare ziehen, schubsen, Ohrfeigen und plötzlich stand er da mit blutender Nase, heulend, weglaufend.
Natürlich gab es Streß. Lehrer-Inquisition, Mutter in die Schule bestellt, gegenseitige Zurechtweisungen von Lehrkraft und Mutter. Wegen größerer Empörung der Mutter wurde das dann abgebrochen, eine Stunde nachsitzen und eine Strafarbeit zuhause, Zurechtweisungen, Auf-Dem-Kieker sein. Später gab es dann irgendwo noch Zeugenaussagen zu meinem schikaniert sein und Eltern des Drittklässlers.
Der Drittklässler war in der Zeit darauf eher flüchtig, mußte aber auf dringende Empfehlung SEINER Mutter eine Aussprache mit mir suchen. Wir einigten uns auf "Kein gegenseitiges Interesse".

Über dreißig Jahre später lernte ich einen Totschläger kennen, der einige Jahre gesessen hatte. Er meinte, da war mit 18 Jahren nur ein Schlag in der Kneipe im Suff und sein Leben sei nun eh vorbei, unwert.

Empfehlungen zu einem bestimmten Verhalten kann ich nicht geben.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

derthüringer schrieb:
... Beutel und alte Säcke ... Könnt es Euch aussuchen was ihr seit ...
Känguruh vielleicht. Große Sprünge machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mimm

Mimm

Lexikon
Guten Morgen. Also ich habe was anderes im Mund. :]

Mein Fenster ist von außen beschlagen. Wir haben schon 16 Grad draußen, und das um 7 Uhr.

Einen schönen warmen Sonnen-Sonntag allesamt.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
HerrDoctorPhone Plauderecke 1083
Sissi Sachsen Plauderecke 13240
Oben Unten